Berganfahrhilfe versus Brake hold

  • Spricht eigentlich etwas dagegen, Brake Hold dauerhaft aktiviert zulassen?

    Nein, wieso? Ist reine Geschmacksache. Dauerhaft geht m.E. aber nicht, muss nach jedem Motorstart neu aktiviert werden.

    Gruß
    Bompel


    Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)



    Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK

  • Spricht eigentlich etwas dagegen, Brake Hold dauerhaft aktiviert zulassen?

    ja, weil es sich beim abstellen und abziehen des zündschlüssels abschaltet. Daher kann man es auch nicht dauerhaft aktiviert lassen :D


    Spass ende :rolleyes:

    lg
    Heimo S.
    .
    97-12 Accord Coupe CD7 2,2i Sherwood Green; 12-17 Civic 1,4 V-Tec Sport 9. Gen White Orchid; 17-?? HR-V 1,5 V-Tec CVT Elegance Navi Lunar Silver

  • Ich aktiviere es bei jeder Fahrt und möchte es nicht missen.

    VG,
    Cat


    ================================================================================================


    HONDA HRV 1,5 Elegance Schwarz mit Navi
    Chrompaket
    Rote R Embleme
    Scheiben abgedunkelt
    DBV Mauritius Felgen in 18" mit Vredestein Quatrac 5 Ganzjahresreifen
    Heck gecleant


    8)

  • Funktioniert Start-Stopp eigentlich i. V. m. Brake Hold?

    Gruß
    Bompel


    Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)



    Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK

  • ...jepp, kann man aber auch mit ´ner „Exe“ selbst testen! :m0027:

    Ja, außer Start-Stopp geht mal gerade wieder nicht, weil ein paar Tage Stillstand oder nur Kurzstrecken angesagt waren. ;(
    Aber danke für die Info. :thumbup:

    Gruß
    Bompel


    Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)



    Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK

  • Kein Problem! Klappt täglich bei mir!

    VG,
    Cat


    ================================================================================================


    HONDA HRV 1,5 Elegance Schwarz mit Navi
    Chrompaket
    Rote R Embleme
    Scheiben abgedunkelt
    DBV Mauritius Felgen in 18" mit Vredestein Quatrac 5 Ganzjahresreifen
    Heck gecleant


    8)

  • Ich benutze oder besser gesagt, benötige Brake hold nur selten, da ich in der Regel nicht an Steigungen anfahren muss. Ansonsten würde ich die Funktion regelmäßig nutzen.

  • Für mich ist die Brake hold Funktion ein absolut überflüssig Tool:
    Wenn ich mit dem Auto anhalte bleibe ich grundsätzlich auf der Bremse stehen. Beim Anfahren am Berg hilft dann der Berganfahrassistent und bergab ist Brake hold sogar hinderlich, da ich zum loskommen Gas geben muss. Einfach mal ein Stück rollen lassen - z.B. um im Stau aufzuschließen - geht nicht.

  • Für überflüssig halte ich die Funktion Brake hold keineswegs, denn der Berganfahrassistent ist schließlich nur innerhalb eines Zeitraums von 1,5 Sekunden aktiv.

  • Ich benutze BrakeHold nie, und das obwohl ich sehr oft an steilen Stellen anfahren muss. Die Hillholder Funktion reicht vollkommen aus. Und wenn ich mal am Berg wirklich länger warten muss (Stau), dann wird manuell die Handbremse betätigt.

  • Die einen mögen es, die Anderen na ja hin und wieder und die 3. wozu ich gehöre brauchen es nicht.


    Bin der Meinung, da wir hier ja keinen 18 jährg. der seit gestern Fahren darf dabei haben, sind wir doch alle schon einige bis viele und sehr viele Jahre hinterm Steuer und da haben wir doch alle gelernt und verinnerlicht wie so ein 4rädriges Gefährt zu bewegen ist. ;):D auch am Berg.


    Um mal klar zu stellen auch ich weiß eine Servolenkung und Bremskraftverstärker zu schätzen, da geht es um Kraftaufwand und nicht um Reaktion und Schnelligkeit die umgesetzt werden muss, auch eine Klimaanlage und die Automatik weiß ich zu schätzen und die Blinkerrückstellung habe ich am Motorrad vermisst.
    Aber die vielen anderen Helferlein zum Autofahren sind Gimmicks die erfunden wurden um das autonome Fahren weiter zu entwickeln.


    Meine Meinung ist da ganz klar, wenn ich Summtöne brauche die mich wecken müssen um mir zu sagen das ich eine weiße Linie überfahre, na da habe ich wohl zu diesem Zeitpunkt wohl besser im Bett zu liegen als mich auf der Strasse rumzutreiben. ;)
    Auch erkenne ich selber ob mir im Dunkeln einer entgegen kommt und bin noch in der Lage das Fernlicht auszuschalten, weil ich wachsam mich im Strassenverkehr bewege und wenn die Schildererkennung da plötzlich nichts erkannt hat wo es wichtig gewesen wäre, nun gut da habe ich eben die Ars..karte gezogen. :D aber mal ehrlich bei dem Schilderwald nur an Geschwindigkeitsbegrenzungen und das auch noch mit 4 verschiedenen Angaben innerhalb eines Km, habt Ihr dann noch den Blick dies auf der Anzeige zu überprüfen? Mein Blick geht eigentlich immer zur Straße und dies in alle Richtungen.
    Ich beneide Die die dann noch Simsen und wottsäppen und fähßboken und Kaffee kochen können. :m0033:


    Wenn ich am Berg stehe und warte auf die Weiterfahrt nehme ich den Fuß von der Bremse und kann auch mit dem Schalter meiner Frau problemlos anfahren.


    Übrigens die ganzen Helferlein lassen unsere ganze Fähigkeiten die wir mal mühsam erlernt haben wieder verkümmern, ähnlich manchem Auszubildenden der in der Schule nur den Taschenrechner gebraucht hat und später an der Kasse sitzt die ihm den Erstattungsbetrag anzeigt, Kopfrechnen Fehlanzeige.


    Ach übrigens noch, ich bin jetzt in einem Alter wo mich die ganze Piepserei schon wieder nervt, weil ich wieder mal an den Knöpfchen gespielt habe :m0036: da fehlt mir nur ein Knopf und zwar der mit dem man alles abstellen könnte.
    In diesem Sinne, schönen Tag noch

  • Ach übrigens noch, ich bin jetzt in einem Alter wo mich die ganze Piepserei schon wieder nervt, weil ich wieder mal an den Knöpfchen gespielt habe da fehlt mir nur ein Knopf und zwar der mit dem man alles abstellen könnte.

    Du sprichst mir aus der Seele, und auch wenn es hier vom eigentlichen Thema etwas abweicht.
    Mir geht das auch ziemlich auf den Wecker. Aber wo kriegt man denn heutzutage noch pures Auto, kein Multimediacenter mit 4 Rädern?
    Ich trauere meinem 85er Nissan Sunny Kombi hinterher, das war noch ein richtiges Auto, dass man auch einparken konnte ohne das ganze Gepiepse, weil man einfach alles überblicken konnte.
    Manchmal überlege ich ernsthaft, den HR-V abzustoßen, und mir einen gebrauchten Jazz (vor 2015) zu holen. Klar, auch da schon einiges an unnötigem Schnickschnack, aber nicht ganz so extrem.....

  • Den größten Vorteil den ich bei der BreakHold funktion sehe ist, dass bie Bremsleuchten an bleiben, wenn man den Fuß von der Bremse nimt. Was ja bei der Feststellbremse dann nicht der Fall ist.


    Allerdings nutze ich die Funktion auch nur sehr selten, denn beim Automatik startet der Motor ja wieder wenn man den Fuß von der Bremse nimmt.


    Zum Einsatz kommt die Funktion bei mir hauptsächlich in Staus auf der Autobahn und im Stop and Go in der statt. Damit kann ich halt das sofortige anrollen des Automatik verhindern wenn ich den Fuß von der Bremse nehme.