Smart entry & Start (schlüsselloses Zugangssystem)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Smart entry & Start (schlüsselloses Zugangssystem)

      Zur Aussperrsicherung sind im Fahrerhandbuch S. 157 unterschiedliche Aussagen getroffen.
      Selbst ist mir passiert, dass ich den Schlüssel im Fahrzeug vergessen hatte und die Fahrertür manuell (Drücker im Handgriff) verriegelt habe.
      Keine Chance mehr auf Öffnen der Tür !!!

      Eigentlich sollte dieser Fall nie eintreten, weil auch im Handbuch steht: ... wenn sich die schlüssellose Fernbedienung im Inneren des Fahrzeugs befindet,
      lassen sich weder Türen noch Heckklappe verriegeln ??? ?(?(?(
      Ein riesen Entwicklungsfehler ?!?

      ""
    • @hrv 100 Was sagt Dein HH dazu?

      Ich passe auch immer wie ein Höllenhund auf, dass ich ja den Schlüssel eingesteckt habe. Die von Dir beschriebene Problematik war mir auch schon bewusst, so dass ich mir angewöhnt habe, stets herkömmlich (Funkschlüssel-Tastendruck) zu verriegeln, auch wenn's per Türknopfdruck wesentlich bequemer ist (inkl. Spiegel anlegen mit 2x Druck). Zuhause hätte ich ja einen Ersatzschlüssel, aber unterwegs wär's sonst echt Sch ...!

      Erst gestern habe ich wieder einen Bericht gelesen: Schlüssel im Auto - Mutter sperrt sich aus - Kleinkind im Kindersitz angeschnallt "schmort" bei 35 C Außentemperatur im Wageninneren bis Hilfe kommt. Vermutlich ebenfalls dem schlüssellosen Zugangssystem geschuldet.

      Ich finde es deshalb sehr gut, dass Du diesen Thread eröffnet hast. :thumbup: Es wird sicher dazu beitragen, dass alle Leser dafür sensibilisiert werden und sorgfältig(er) bzw. vorsichtiger mit dieser Technik umgehen. Sonst kann das unter Umständen böse enden ...

      LG
      トーマス (Tōmasu)
      :m0001:

      Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :rolleyes:
      "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ^^

    • hrv 100 schrieb:

      Zur Aussperrsicherung sind im Fahrerhandbuch S. 157 unterschiedliche Aussagen getroffen.
      Selbst ist mir passiert, dass ich den Schlüssel im Fahrzeug vergessen hatte und die Fahrertür manuell (Drücker im Handgriff) verriegelt habe.
      Keine Chance mehr auf Öffnen der Tür !!!

      Eigentlich sollte dieser Fall nie eintreten, weil auch im Handbuch steht: ... wenn sich die schlüssellose Fernbedienung im Inneren des Fahrzeugs befindet,
      lassen sich weder Türen noch Heckklappe verriegeln ??? ?(?(?(
      Ein riesen Entwicklungsfehler ?!?
      Hallo,
      hab ich schon mehrfach probiert. Bei mir verriegelt das Auto nicht wenn der Schlüssel am Beifahrersitz oder im Kofferraum ist.
      Bei mir funktioniert das.

      Gruss

      Roland

      HR-V Executive 1.5 i-VTEC CVT in White Orchid Pearl mit AHK

    • SHIGERU schrieb:

      @hrv 100 Was sagt Dein HH dazu?

      Ich passe auch immer wie ein Höllenhund auf, dass ich ja den Schlüssel eingesteckt habe. Die von Dir beschriebene Problematik war mir auch schon bewusst, so dass ich mir angewöhnt habe, stets herkömmlich (Funkschlüssel-Tastendruck) zu verriegeln, auch wenn's per Türknopfdruck wesentlich bequemer ist (inkl. Spiegel anlegen mit 2x Druck). Zuhause hätte ich ja einen Ersatzschlüssel, aber unterwegs wär's sonst echt Sch ...!

      Erst gestern habe ich wieder einen Bericht gelesen: Schlüssel im Auto - Mutter sperrt sich aus - Kleinkind im Kindersitz angeschnallt "schmort" bei 35 C Außentemperatur im Wageninneren bis Hilfe kommt. Vermutlich ebenfalls dem schlüssellosen Zugangssystem geschuldet.

      Ich finde es deshalb sehr gut, dass Du diesen Thread eröffnet hast. :thumbup: Es wird sicher dazu beitragen, dass alle Leser dafür sensibilisiert werden und sorgfältig(er) bzw. vorsichtiger mit dieser Technik umgehen. Sonst kann das unter Umständen böse enden ...
      Habe die Problematik meinem HH in Berlin geschildert.
      Er hat mir zugestimmt, dass diese Situation echt Sch... ist.
      Er meinte auch, dass bei anderen asiatischen Fahrzeugen (Toyota, Nissan u.a.) diese Problematik nicht besteht.

      Bringt mich aber auch nicht weiter.
      Wundert mich nur, das User RausE die Probleme nicht hat ???
      HR V ist HR V !! Es gibt doch nicht verschiedene Ausführungen.
    • Na so ist es nicht!!! HRV ist nicht HRV.Der eine hat ein problem der andere nicht.Ich kann von aussen such nicht absperren wenn der schlüssel im Fz ist.Wenigstens das Funktioniert an meinen.

      Honda Civic 1.4 DSI Sport in Vivid Blue Pearl 11.08.06 bis 09.01.09
      Honda Civic 1.4 i-VTEC i-SHIFT® Sport in Crystal Black Pearl 08.07.2009 bis 07.01.2013
      Honda CR-V 2013 Lifestyle 2.2 i-DTEC 4WD White Orchid Pearl 25.03.2013 bis 09.12.2016
      Honda HR-V 2016 Executive 1.6 i-DTEC White Orchid Pearl ab 10.12.2016

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Civic06 ()

    • Die bisherigen Kommentare lassen die Vermutung zu, dass es beim HR-V Executive, bzgl. Smart Entry, unterschiedliche Ausführungen geben könnte. ?(

      Ansonsten könnte ich mir nur vorstellen, dass die Tests unter unterschiedlichen Bedingungen durchgeführt wurden. ?(

      Ich kann es aufgrund Elegance :) ja nicht testen.

      Gruß Markus

      :) Honda HR-V 1.6 i-DTEC, Elegance, White Orchid Pearl :) [Übergabe: 20.04.2016] - [Bestelldatum-Lager: 12.04.2016]
    • Ich hatte den Schlüssel beim Beladen versehentlich im Kofferraum liegen. Auto lies sich nicht verschließen. Ich versuchte einige Male zu verschließen, bevor ich auf die Idee kam nach dem Schlüssel zu sehen. Wäre bei verschlossenem Auto aufgeschmissen gewesen, da ohne Ersatzschlüssel doch einige Km von zu Hause entfernt.

      HR-V 1,5 Executiv CVT Milano Red bestellt am 24.3.16 Lieferung unverbindlich August,
      19.5.16 November, 20.9.16 Lieferung 12.10.16, beim HH 5.10.16, Übergabe 14.10.16

    • Hi,

      also ich habe das auch versucht und es gelingt nicht das Auto zu versperren, wenn der Schlüssel innerhalb des Fahrzeuges ist - keine Chance. Muss zugeben, dass ich es erst jetzt probiert habe da ich diesen Thread gelesen habe.

      Leider habe ich es nicht getestet, als ich das Auto neu bekommen habe. Es kann durchaus sein, dass dies vielleicht auch durch ein Softwareupdate behoben wurde, da hat mein HR-V ja mittlerweile einige verpasst bekommen - ist nur meine Vermutung.

      Lg. Mani

      HR-V 1.6 i-DTEC, Executive Ruse Black, bestellt 12/2015, geliefert 04/2016
      + Komfort-Paket
      + Cargo-Paket
      + Türwindabweiser
      + Anhängekupplung abnehmbar
      + Rote Emblem TypR

    • Ich habe es auch noch nicht geschaft, das Auto zu verschließen wenn sich der "Schlüssel" im Fahrzeug befindet.

      Mach doch mal einen Test.
      Fahrzeug ganz normal Starten, dann aussteigen ("Schlüssel" am Mann/Frau) Tür zu und dann vom Fahrzeug einige Meter weg bewegen.
      Wenn ich das mache, dann gibt das Fahrzeug einen Warnton von sich.