Schon mal jemand den 1.5 Turbo-Motor gefahren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schon mal jemand den 1.5 Turbo-Motor gefahren?

      ... ich setze das mal in den Motoren-Chatroom.
      Würde mich mal interessieren. Den neuen Civic gibt es ja schon damit.
      Deshalb wird das ja wohl für den HR-V auch noch kommen. Wohl auch mit Automatik, sagt mein HH.

      Und ... Wie isser so?

      ""

      Mike 8)
      Honda HR-V Sport CVT, Modern Steel, 07/2019, Extras: autom. abblendenter Innenspiegel, abnehmbare AHK ab Werk, 5 Jahre Garantie mit Wartungspaket.
      Tochter fährt meinen "alten" Honda HR-V, 1,6 DTEC, Modern Steel, 10/2015, starre AHK

    • @mikes
      Nachdem es sich hier um ein Thema handelt, das nicht HR-V-spezifisch ist, sondern die Motorenpalette von Honda modellübergreifend betrifft, habe ich den von Dir neu eröffneten Thread hierhin verschoben ... ;)

      LG
      トーマス (Tōmasu)
      :m0001:

      Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :rolleyes:
      "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ^^

    • Ein stärkerer Motor für den HR-V macht ja auch irgendwie Sinn, wenn der 2018er Jazz zusätzlich die 130 PS-Maschine des HR-V erhält.

      Wobei mir persönlich der 1,5er mit 130 PS vollkommen reicht.

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • Mir auch,
      inzwischen bin ich soweit das mich auch 110 Ps nicht gestört hätten bei anderen Fahrzeugen die ich mir angesehen habe bei der Suche im Vorfeld.
      Liegt wohl an dem Alter, da hat man es nicht mehr so eilig ins Jenseits zu gelangen. :D

      Gruß Dieter





      HRV EXE Autom. Asphaltgrau, AHK abnehmbar, Allwetterreifen

      Jeder ist zu etwas nützlich und sei es als schlechtes Beispiel
      :D
    • Da unser Vezel etwas Kosmetik braucht und einen AgrarHaken bekommt, fahre ich heute den Civic Sport Plus.
      Obwohl ich gerade erst 10km gefahren bin:
      Hui hui hui, der geht extrem gut mit dem 1.5iVTEC Turbo.
      Soll aber nicht heißen, dass wir mit dem 1.5iVTEC im HRV nicht zufrieden sind.
      Mehr Leistung bedeutet mehr ⛽️ & mehr .

      Honda HRV 1.5iVTEC Elegance modern steel metallic

    • JLBooker schrieb:

      Mehr Leistung bedeutet mehr ⛽️ & mehr .
      Das Schöne an dieser Art Mehrleistung ist: Du KANNST damit so fahren, dass der Verbrauch steigt - musst Du aber nicht. Bei vorausschauender Fahrweise brauchste doch, wenn Du nicht gerade in einer bergigen Gegend wohnst, in 99% der Zeit allerhöchstens die Hälfte der Pferde und vielleicht mal 80 - 100 vom ollen Newton seine Meters. Da biste selbst mit dem 1.5iVTEC fast schon übermotorisiert und verbrauchst auch mit 'nem Turbo kaum mehr. Aber wenn's dann mal für das restliche 1% z.B. ins Gebirge geht, dann kannste da auch noch mal kurzentschlossen den Schnarchsack vor Dir überholen, dessen Schleicherei Du ansonsten ohne Extrabumms unter der Haube u.U. für seeehr lange Zeit ausgeliefert wärst. Von solchen Schwerstpflegefällen habe ich im Zweifelsfall lieber 10 hinter mir als 1 vor mir... :D
    • Es macht immer wieder Spaß einen VTEC zu fahren.
      Schon Anfang der 90er den Civic bzw CRX mit 150Pferdchen aus 1.6l.
      Aber VTEC mit Turbo ist es nochmal eine ganz andere Nummer.
      Zum Ende meiner Ausbildung als KfzMech hatte ein Geselle die Idee den Allrad vom Civic Shuttle und einen Turbo in einen CRX einzubauen.
      Ob daraus was geworden ist, weiß ich nicht, aber es dürfte für die Zeit ein WahnsinnsGeschoss gewesen bzw geworden sein.

      Honda HRV 1.5iVTEC Elegance modern steel metallic