Ruckeln kurz nach Kaltlaufphase

  • Moin Gemeinde.
    Ich habe seit Herbst 2018 ein ungewohntes Ruckeln kurz nach der Kaltlaufphase. Ich versuche es mal zu beschreiben.
    Beim Start alles OK....nach ca 1,3--1,4 Km geht die blaue Kühlwasseranzeige aus....wir wissen ja dass der Motor dann noch nicht warm ist !! Nach 3,3 Km stehe ich zu 95 % der Fahrten immer an der selben Ampel (groooße Kreuzung). Manchmal geht der Motor aus (SSA) , manchmal eben nicht ( je nach Wetterlage ;) ) Fahre ich nun an, ca 2000-2200 U/Min, fängt der Motor an zu ruckeln und nimmt für kurze Zeit schlecht Gas an. Man spürt es sogar im Gaspedal und manchmal sieht man es an der Nadel des Drehzahlmessers (zucken).
    Es dauert nicht lange, ich denke es sind so 150-200 Meter, danach ist alles wieder gut und tritt auch während der weiteren Fahrt nicht mehr auf. Das selbe Spiel findet dann am Nachmittag statt wenn ich nach der Arbeit wieder nach Hause fahre. Es spielt auch keine Rolle wie die Temperatur ist. Morgens 2 Grad, Nachmittag 15 Grad.....egal !! Fehlerspeicher wurde im Dezember ausgelesen....kein Eintrag !!!
    Da mein FHH zu Zeit keine Idee hat....außer die Software neu zu installieren, versuche ich es mal mit dem Schwarm-Wissen aus dem Forum. Ich hatte auch schon den K&N Luftfilter in Verdacht den ich ende Sommer 2018 eingebaut habe und habe noch mal den alten Honda Filter eingebaut um zu schauen was passiert.
    Bin für Ideen sehr dankbar :)

    Gruß Thomas


    HR-V...Elegance...ROT...CVT...Benzin!!! :love:
    Honda CRF 1000 L Africa Twin :m0022:

  • Wäre schön, wenn Du Deine Signatur ergänzt; denn so können die übrigen Mitglieder (die nicht wissen, dass es den Diesel nicht mit CVT gab) jetzt nur raten, ob Du den Benziner oder den Diesel fährst … Danke! ;)

    LG
    トーマス (Tōmasu)
    :m0001:


    Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis").

    Am 02.09.2021 bestellt: Honda HR-V 1.5 eHEV (advance style, sand-khaki, Liefertermin 4/2022)
    "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ;)

  • Steht alles wichtige drin in meiner Signatur. Ist nur nicht über ein Handy zu sehen...da kann ich ja nichts dafür wenn die Forensoftware das nicht anzeigt !!!

    Gruß Thomas


    HR-V...Elegance...ROT...CVT...Benzin!!! :love:
    Honda CRF 1000 L Africa Twin :m0022:

  • Steht alles wichtige drin in meiner Signatur. Ist nur nicht über ein Handy zu sehen

    Bitte korrigiere mich, falls ich falsch liege, aber ich glaub', gestern stand in Deiner Signatur in der Desktop-Version noch nichts von "Benzin", oder? ;)


    Zum Thema: Das von Dir geschilderte Ruckeln ist bei unserem HR-V bislang nicht aufgetreten.

    Gruß
    Bompel


    A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP

    - Leonard Nimoy -



    Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK

  • Stimmt, habe ich heute ergänzt. Dachte nicht dass es nötig ist so etwas mit aufzunehmen.
    Ist jetzt auch egal, ändert an meinem Problem ja nichts :(

    Gruß Thomas


    HR-V...Elegance...ROT...CVT...Benzin!!! :love:
    Honda CRF 1000 L Africa Twin :m0022:

  • Nötig nicht, aber ggf. hilfreich bei der Problemlösung. :)

    Gruß
    Bompel


    A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP

    - Leonard Nimoy -



    Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK

  • Am Luftfilter liegt es nicht. Bin nun 3 Tage mit dem alten gefahren und es hat sich nichts verändert.
    Anderer Test: Heute morgen mal mit nur 1500 UpM losgefahren....kein Ruckeln!! Wiederholung heute nach Feierabend...mal sehen.

    Gruß Thomas


    HR-V...Elegance...ROT...CVT...Benzin!!! :love:
    Honda CRF 1000 L Africa Twin :m0022:

  • Dieses Ruckeln ist mir sehr bekannt, kurz nachdem die blaue Temp-Leuchte ausgeht, kommt es...


    Ich bin da der Meinung, daß das Motormanagement zu früh von "fette" auf "normale" Verbrennung übergeht, vermutlich um so noch einige ml Sprit sparen zu können... ||


    Vielleicht kennt man das noch von älteren Autos mit dem "Choke", oder Benzin-Rasenmäher (meinereiner von AL-KO), welche man nach dem Start den Hebel zurückstellen muss, damit ein runder Motorlauf ergibt... 8)

    Executive 1.5 i-VTEC CVT in White Orchid Pearl
    - Illuminationspaket
    - abnehmbare Anhängerkupplung

  • Update. Seit Donnerstag verspüre ich kein Ruckeln mehr. Ob das nun am Filter liegt, oder nur an den Temperaturen wird ein erneuter Versuch zeigen. Ich werde den K& N Filter wieder einzetzen und ebenfalls eine Woche testen. Mal sehen was passiert. Werde berichten.

    Gruß Thomas


    HR-V...Elegance...ROT...CVT...Benzin!!! :love:
    Honda CRF 1000 L Africa Twin :m0022:

  • Hallo zusammen,


    das "Problem" ist mir auch bekannt.
    Genau wie beschrieben - tritt erst nach einigen Kilometern auf - also nach Kaltlaufphase.
    Bei mir u.a. auch bei freier Fahrt auf einer Straße, wo sich die Geschwindigkeitsbegrenzung ändert.
    Beim Beschleunigen von 50km/h auf 70km/h - hier tritt dieses "Ruckeln" auf.
    Wie oben bereits geschildert, wird das Gas nicht richtig angenommen.
    Ist jedoch (fast) immer nur einmalig und dann tritt dieses Problem nicht mehr auf - bis zur nächsten Kaltlaufphase.
    Außentemperatur ist völlig egal.
    Habe noch keinen Kontakt mit dem freundlichen HH aufgenommen - bin aber froh, dass ich hier schonmal etwas zu diesem Thema gefunden habe.
    Mal schauen, was noch so folgt

    Honda HR-V Executive 1,5 / Modell 2020 / midnight blue beam metallic :m0045: Erhalten: 31.01.2020 :thumbup:

  • Mein Benziner macht es auch nachdem die Temperatur Kontrollleuchte ausgegangen ist. Aber so schwach das es kaum bemerkbar ist. Das seit 2016. Weiter fahren und beobachten.

  • Moinsen
    Ein erneuter Test stand ja noch aus und den habe ich heute gemacht.
    Da ich ja noch den fast neuen Honda Luftfilter hatte, habe ich den heute mal wieder eingebaut. Bis heute bin ich mit einem K&N Dauerfilter gefahren. Wie mir ein gute Freund sagte können solche Filter auch schon mal Störungen verursachen. Größerer Luftdurchlaß und geänderte Luftströmung können ein System wohl verwirren. Da er seit seiner Jugend an Autos schraubt glaube ich ihm einfach mal.
    Heute hatte ich 2 "Kaltstarts" und ich habe kein Ruckeln verspürt, genau wie beim ersten Test. Ich fahre erst mal so weiter und melde mich dann noch mal. Wenn es tatsächlich die Lösung ist habe ich leider Geld für nichts ausgegeben.


    Bis bald...

    Gruß Thomas


    HR-V...Elegance...ROT...CVT...Benzin!!! :love:
    Honda CRF 1000 L Africa Twin :m0022: