Geräusch beim Starten des 1.5 i-VTEC-Motors

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geräusch beim Starten des 1.5 i-VTEC-Motors

      Habe seit einem Jahr sporadisch beim Starten ein Geräusch, dass ähnlich dem bohnenmahlen bei meinem Kaffee-Vollautomaten ist.
      Nur beim ersten Mal und dann im laufe des Tages nicht mehr. Wer hat ähnliche Probleme?

      ""
      VG sagt ein Franke :|


      Executive 1.5 i-VTEC CVT in White Orchid Pearl - 3D Sound
    • Hat der Benziner einen herkömmlichen Starter oder wegen der SSA so ein kombiniertes Teil, das gleichzeitig Lichtmaschine und Starter und über einen Riemen mit der Kurbelwelle verbunden ist? Falls da ein Riemen involviert ist, könnte es sein, dass der etwas verhärtet ist und nach längerer Standzeit zbw. bei eiskaltem Motor beim ersten Starten kurz durchrutscht, bevor er Grip kriegt? ?(

    • also ich hatte letzten bei einen 1,5er denn Anlasser mal auf garantie Tauschen müssen. Ich sag nur schei** Arbeit...

      gehe dich mal zu deinen FHH und schildere es ihm. wenn es nur ist wenn er kalt ist oder längere Zeit gestanden hat muss du ihn wohl oder übel mal da stehen lassen ne nacht das man am nächsten morgen schauen kann danach.
      Ist leider so haben wir ab und zu bei Kunden das es nur morgen auftritt aber irgendwie müssen wir das ja hören können.

      Gruß Swen

      HR-V 1,6i-DTEC Executive White Orchid Pearl
      AHK, Aero-Paket,Illumination-/Beleuchtungs Paket 2, 5 Jahre Garantie EZ:09/08/17
    • Hallo, hatte vor einem halben Jahr das beim Händler angesprochen. Habe beim Kundendienst im Februar das Auto deswegen am Vortag in die Werkstatt gebracht, aber beim Händler machte er das Geräusch nicht. Habe Honda einen Brief geschrieben, Hotline kann man bei Honda vergessen, werde berichten.

      VG sagt ein Franke :|


      Executive 1.5 i-VTEC CVT in White Orchid Pearl - 3D Sound
    • kurti schrieb:

      Auto deswegen am Vortag in die Werkstatt gebracht, aber beim Händler machte er das Geräusch nicht.
      Ärgerlich, aber bei nur sporadisch auftretenden Fehlern oder Geräuschen leider nicht anders zu erwarten. Wenn Händler und Kundendienst Dich im Regen stehen lassen bzw. behaupten, dass Du angeblich der allererste Kunde wärst, von dem sie das hören, ist es leider unumgänglich, dass Du selber rauskriegst, unter welchen Umständen sich der Fehler halbwegs sicher reproduzieren lässt. Den Wagen zig Mal in die Werkstatt bringen, um sich am nächsten Tag nur wieder das übliche "ist bei uns nicht aufgetreten" anzuhören, ist ja auch nicht so witzig... :(

      Hab meinen HRV ja leider noch nicht und kann somit nicht selber nachgucken, aber versuch doch mal zu klären, ob am Startvorgang ein Riemen beteiligt ist.
    • kurti schrieb:

      Habe seit einem Jahr sporadisch beim Starten ein Geräusch, dass ähnlich dem bohnenmahlen bei meinem Kaffee-Vollautomaten ist.
      Nur beim ersten Mal und dann im laufe des Tages nicht mehr. Wer hat ähnliche Probleme?Ist es
      Habe wahrscheinlich einen ähnlichen Effekt, der auch nur morgens früh auftritt, so ca alle 3-4 Wochen. Gestartet, Motor springt an. Zündschlüssel ist wieder in Ausgangsstellung. Dann für ca 1-2 Sekunden ein mahlendes Geräusch.
      Da der Fehler nicht vernünftig reproduzierbar ist, hab ich bislang auch noch nichts unternommen.

      Honda HR-V 1.5 Elegance

    • ditti1951 schrieb:

      also, wenn ich meinen starte, macht er auch immer brumm,brumm.
      ... und wenn er beim Bremsen "quietsch -quietsch" macht, dann ist es ein originaler HR-V (fälschungssicher)!

      Spaß beiseite, @kurti: Frag doch mal noch bei ein oder zwei anderen Händlern nach. Vielleicht haben die eine Idee, was es sein könnte.

      Als ich das Lenkradknarzen hatte (war ja auch mit Vorführeffekt verbunden), hat mich mein HH-Werkstattmeister gebeten, das Ganze mit dem Handy aufzunehmen ...

      LG
      トーマス (Tōmasu)
      :m0001:

      Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :rolleyes:
      "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ^^

    • kurti schrieb:

      Habe seit einem Jahr sporadisch beim Starten ein Geräusch, dass ähnlich dem bohnenmahlen bei meinem Kaffee-Vollautomaten ist.
      Nur beim ersten Mal und dann im laufe des Tages nicht mehr. Wer hat ähnliche Probleme?
      Solltest du einen 1,5 Benziner haben und das Geräusch jedes Mal nach dem Kaltstart auftreten (meistens wenn das Auto über Nacht steht und du dann morgens das erste Mal startest), dann liegt es an der VTC Verstellung. Tritt bei 2015 und 2016 Modellen auf. Hört sich an wie wenn der Starter kurz nachläuft. Dauert 3-4 s.
    • Na dann passt es ja :)

      Muss ja nicht bei jeden auftreten und es passiert ja auch nichts bis auf ein kurzes Geräusch beim erstmaligen starten nach längerer Standzeit.

      Aber falls es Auftritt und es stört dann hilft der Austausch ;)