Connect Betrieb nach "Motor aus"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cutie schrieb:

      Mag ja sein aber threadstarter magicmaetes, andere User und ich selber wussten nicht dass man das Radio nur einfach wieder anstellen muss wenn Motor abgestellt ist.
      Deshalb meine Beschreibung.
      Darum habe ich mich ja gewundert weil es diese Funktion ja schon so lange gibt. In der langen Zeit hat man ja schon das eine oder mehrere Kfz. Ich wollte diese Funktion schon ansprechen aber es ist ja nicht die gewollte Lösung. :)
      ""

      Fg
      Sascha

      Honda HR-V 1.5 l VTEC Elegance
      Schwarz mit Navi
      Scheiben abgedunkelt
      Bj.:11/2017

    • Stimmt - die gewünschte Lösung war es nicht.
      Hatte auch schon mehrere PKWs aber noch keines mit Start/Stop Funktion geschweige denn keyless. Der Civic hatte nur den Start Knopf und abstellen des Motors per Zündschlüssel. Also ließ man Zündung an wenn man Radio oder dergleichen betätigen wollte.

      Honda HR-V Executive 1.5 i-VTEC, White Orchid Pearl, Schaltgetriebe, Volllederausstattung Midnight Black, Aero-Paket
      (bestellt 19.01.2018 - EZ 26.03.2018)

    • Bompel schrieb:

      Bompel schrieb:

      brunoa schrieb:

      Beim CVT-Getriebe stelle ich auf "N" und drücke, ohne die Bremse zu treten die Stoptaste. Der Motor geht aus und die Musik und das Connect bleiben an. Beim Starttaste drücken und nicht auf die Bremse treten hat den gleichen Effekt.
      Dabei aber nicht vergessen, gleich die elektr. Handbremse anzuziehen, sonst setzt sich der HR-V in "N" möglicherweise unbemerkt in Bewegung, während Du gemütlich Radio hörst. :)
      Danke @brunoa für den Tipp. Hab's heute ausprobiert, funktioniert beim CVT wunderbar. :thumbup:
      • Nach dem Parken in "N"
      • Fuß auf Bremse, damit der Wagen nicht ggf. losrollt
      • Stoptaste drücken, der Motor geht aus und es piept (Warnung, dass man nicht in "P" geschalten hat), Radio und/oder Navi laufen weiter
      • Jetzt kann man getrost in "P" schalten
      • Radio und/oder Navi laufen immer noch weiter
      Mich hat das bis jetzt auch gelegentlich geärgert, dass das Radio/Navi gleich aus war, sobald ich den Motor per Start-/Stopptaste abgestellt habe. Nun weiß ich, wie ich das gezielt umgehen kann. :)
      Herrlich es funktioniert, jetzt kann ich endlich weiter telefonieren wenn der Motor abgestellt wird.

      HR-V 1.5 Executive CVT-Getriebe, Anhängerkupplung. Morpho Blue Pearl, Lieferung am 10.03.2017

    • Cutie schrieb:

      Mit Start/Stop Taste geht der Motor und die Zündung immer aus - egal was man ausprobiert (Bremspedal treten, Kupplung treten beim Betätigen des Start/Stop Knopfes.)
      Aber wenn Motor und Zündung aus sind und dann der Startknopf ohne Betätigung der Bremse und Kupplung im Leerlauf mit Feststellbremse gedrückt wird, sollte die Zündung angehen und alle Funktionen bereit sein.


      Cutie schrieb:

      So einfach kann das manchmal sein... Ich denke das Radio läuft so lange bis man den Wagen verlässt und verriegelt.
      Nein, dass Radio läuft nur eine kurze Zeit weiter (gefühlt ca. 10 Minuten). Danach kommt die Meldung, dass das Radio wegen Batterie-Schutz ausgeschaltet wird. So geschieht es dann auch. Dann hilft auch kein erneutes Einschalten am Power Knopf des Radios. Es geht nur mit eingeschalteter Zündung

      Life is for living :thumbup:
      HR-V 1,5 Executive - CVT, Morpho Blue, bestellt 28. 11. 2015, Liefertermin 15. 07. 2016
      Geburtsland: Mexico

    • @blueskin: Danke, genauso hatte ich es gemeint.
      Das ich das Radio ohne Motorstart wieder anstellen kann durch die beschriebenen Aktionen wusste ich.

      Tatsächlich ging es mir darum, dass der Betreib des Connect durch das Abstellen des Motors nicht unterbrochen wird.

      Negativ aufgefallen ist das beim Telefonieren über Freisprecher. Da geht dann die Freiprecheinrichtung aus. Will ich dann weiter über Freisprecher telefonieren muss ich erst das Connect neu starten, Telefon neu koppeln, usw.

      Einzige Lösung die ich kenne: Motor abwürgen <X

      Freue mich aber, das der Thread für andere Lösungen gebracht hat!

      Übrigens:
      Bei NICHT getretener Kupplung...
      Knopf 1x drücken: Connect hat Strom (begrenzte Zeit)
      Knopf zweites mal drücken: Zündung an, alles an (Lüftung etc.). Nur Motor bleibt aus.

      Honda HR-V 1.5 Benziner "Executive" perlweiß, EZ 11/2017

    • Ich hänge hier noch eine Frage an, die hoffentlich nicht zu sehr vom Thema abweicht:
      Weiß jemand hier definitiv, wie lange das Radio beim Diesel "Executive" laufen kann, bevor das System es komplett abschaltet?
      Ich will nämlich demnächst ins Autokino und dort wird der Ton per FM-Sender ans Autoradio übertragen. Und das ist doch ein Zeitraum von 2 Stunden.

    • Blueskin schrieb:

      Weiß jemand hier definitiv, wie lange das Radio beim Diesel "Executive" laufen kann, bevor das System es komplett abschaltet?
      Ich denke, das Autoradio bei "Zündung an" für 2 h im Autokino laufen zu lassen, sollte für keine Autobatterie eine Herausforderung darstellen. Warum sollte es das System dann abschalten?

      Viel Spaß im Autokino. :thumbup:

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • Dietrich schrieb:

      Cutie schrieb:

      Mit Start/Stop Taste geht der Motor und die Zündung immer aus - egal was man ausprobiert (Bremspedal treten, Kupplung treten beim Betätigen des Start/Stop Knopfes.)
      Aber wenn Motor und Zündung aus sind und dann der Startknopf ohne Betätigung der Bremse und Kupplung im Leerlauf mit Feststellbremse gedrückt wird, sollte die Zündung angehen und alle Funktionen bereit sein.

      Cutie schrieb:

      So einfach kann das manchmal sein... Ich denke das Radio läuft so lange bis man den Wagen verlässt und verriegelt.
      Nein, dass Radio läuft nur eine kurze Zeit weiter (gefühlt ca. 10 Minuten). Danach kommt die Meldung, dass das Radio wegen Batterie-Schutz ausgeschaltet wird. So geschieht es dann auch. Dann hilft auch kein erneutes Einschalten am Power Knopf des Radios. Es geht nur mit eingeschalteter Zündung

      Bompel schrieb:

      Blueskin schrieb:

      Weiß jemand hier definitiv, wie lange das Radio beim Diesel "Executive" laufen kann, bevor das System es komplett abschaltet?
      Ich denke, das Autoradio bei "Zündung an" für 2 h im Autokino laufen zu lassen, sollte für keine Autobatterie eine Herausforderung darstellen. Warum sollte es das System dann abschalten?
      Viel Spaß im Autokino. :thumbup:
      Siehe oberes Zitat aus Post 19 von Dietrich.
    • Bompel schrieb:

      Blueskin schrieb:

      Weiß jemand hier definitiv, wie lange das Radio beim Diesel "Executive" laufen kann, bevor das System es komplett abschaltet?
      Ich denke, das Autoradio bei "Zündung an" für 2 h im Autokino laufen zu lassen, sollte für keine Autobatterie eine Herausforderung darstellen. Warum sollte es das System dann abschalten?
      Viel Spaß im Autokino. :thumbup:
      Da wäre ich mir mal nicht so sicher. Ich habe mal mit Unterhaltung des Autoradio an meinem Fahrrad geschraubt und durfte am nächsten Tag den ADAC rufen, weil die Batterie tot war.
      Beim HRV sollte das aber nicht passieren, da der m.M.n. eh alles abschaltet, wenn ein niedriges Ladeniveau erreicht wird. Ging mir zumindest im Winter so, als ich Apps per USB installieren wollte und das bei ausgeschaltetem Motor probiert habe.
      :( Honda CRV 2.2 CDTi - Comfort - Automatik- white-orchid pearl :/
      :thumbsup: Honda HRV 1.5 Vtec - Executive - Automatik - white-orchid pearl :love:
    • tAXMAN969 schrieb:

      Bompel schrieb:

      Blueskin schrieb:

      Weiß jemand hier definitiv, wie lange das Radio beim Diesel "Executive" laufen kann, bevor das System es komplett abschaltet?
      Ich denke, das Autoradio bei "Zündung an" für 2 h im Autokino laufen zu lassen, sollte für keine Autobatterie eine Herausforderung darstellen. Warum sollte es das System dann abschalten?Viel Spaß im Autokino. :thumbup:
      Da wäre ich mir mal nicht so sicher.
      Meine Vermutung basiert allein auf meinem bislang einzigen Autokinobesuch. Das war mit meinem damaligen Smart Diesel. Der Film dauete ca. 2 Stunden und die Zündung war die ganze Zeit an. Batterieprobleme o.Ä. hatte ich danach keine.

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • Hallo,
      ich hatte Heute das Problem das das Connect einfach nicht ausging nachdem ich den Motor abgestellt hatte. Zum Glück hatte ich dann diesen Thread gefunden. Aber egal in welcher Reihenfolge ich das gemacht hatte, das Connect blieb an.
      Bis ich gemerkt habe das mein Handy noch an der Ladebuchse hing. Nachdem ich das Handy abgezogen hatte ging das Connect sofort aus. Mhhh.
      Vielleicht auch eine Lösung für das Autokino. Falls da nochmal jmd. hin will.

      Gruß Peter

      HR-V Executive 2/2018 morpho blue