Beiträge von hondahrvnrw

    In meinem Konfigurator gibt's nur:

    Rot

    Schwarz

    Weiß

    Weiß

    Grau ( welches zumindest auf den Fotos nicht überzeugt)

    Sand ( wie Suzuki es vor ein paar Jahren erfolglos angeboten hat, obwohl in Verbindung mit schwarzen Glasdach eigentlich ganz nett war)


    Ich finde nur 20g CO2 Einsparung ggü. den Vorgänger bei RD. mind. mehr als 5000 Euro Aufpreis für die Batterie, ist es einfach nicht wert.

    An sich finde ich das äußere des neuen ganz gelungen, obwohl ich schon andere Automodelle darin wiedersehe.


    Aber was ist denn das bitte für eine Farbauswahl? Ganze 6 Farben, wovon 2 x weiß ist. Blau oder Silbertöne sucht man vergeblich.... Und das wo gerade blau wieder im Trend kommt. Unverständlich....


    Das nächste Manko ist der CO2 Ausstoß. 122 g nach Wltp ist doch nicht zeitgemäß. Zumal die EU Obergrenze bei Neuwagen eigentlich bei 95g liegt. D .h . ich muss für die Differenz wie beim Vorgänger noch Strafsteuer bezahlen.


    Ich zahle einen hohen Aufpreis wegen des Hybrid, bekomme aber weder staatliche Förderung noch ein E Kennzeichen. Aus meiner Sicht wäre hier ein Plugin die bessere Alternative gewesen.


    Ich müsste echt überlegen, ob ich mir den neuen kaufen würde. Unter den Bedingungen erstmal sicher nicht. Vielleicht kommen mit der Zeit ja andere Varianten. Da helfen selbst die rund 20 Prozent Rabatt die ich bekommen würde nichts.....

    Ich war gerade zur Inspektion und habe das Thema beim Meister angesprochen.


    Der HRV wäre bis jetzt nicht betroffen. Sollte doch, gibt's Nachricht seitens Honda.

    Es wäre für mein Auto kein Rückruf oder Servicemaßnahme eingetragen....


    Bis jetzt wären einzelne Civic's und CRV betroffen und benachrichtigt worden.

    Diese würden allerdings nicht beim KBA geführt.


    VG

    Zweite Inspektion bei 33000km absolviert.


    Servicecode: B2, aber ich habe ein AB2 raus gemacht, da ich keine Lust hatte, nach 14 Tagen oder so wieder zur Werkstatt zu gehen.

    - Motoröl - und Filterwechsel

    - Wartung

    - Pollenfilter


    Endpreis: 209 Euro


    VG

    Glückwunsch zum neuen! Sehr schönes Auto.


    Das einzige was mich an den Dreizylinder stören würde, dass das eigentlich der Ford Motor mit im Öl schwimmenden Zahnriemen ist.


    Ansonsten top Auto

    Gerne im Winter mal Berichten, allerdings denke ich das die Reifen sehr gut sind.


    Denn Michelin ist generell sehr gut.


    Ich fahre den Michelin CrossClimate von Beginn an. Habe sofort vor der Auslieferung wechseln lassen. So wurden die neuen alten Sommerreifen mit verrechnet.

    Jetzt genau 2 Jahre und 31000km später denke ich kann ich schon ein erstes Fazit ziehen. Ich fahre sie in der Standardgröße mit den Standardalus.


    Die Reifen haben ein sehr geringes Abrollgeräusch. Der Verschleiß ist auch in Ordnung und komfortabel sind sie auch zu fahren. Sie fahren alle vier ziemlich gleichmäßig ab, sodass ich sie noch nicht von vorne nach hinten tauschen musste.

    Bis jetzt hatte ich bei allen Wetterlagen (die es im Ruhrgebiert halt so gibt) gute Traktion.


    Ich würde diesen Reifen auf jeden Fall wieder kaufen, wenn sie abgefahren sind.


    VG

    Die Übergeordnete Stelle für offizielle Rückrufe ist das Kraftfahrtbundesamt. Auf deren www kann man sämtliche Rückrufe verfolgen.

    Für den HR-V ist dort in dem Bereich kein Eintrag vorhanden.

    Nur weil bei der Ankündigung letzten Sommer der HR-V mit aufgeführt war, heißt es noch lange nicht, dass er auch in Europa tatsächlich betroffen ist.

    Dort steht ja u.a. auch der Accord wird zurückgerufen, wegen desselben Problems. Und der Accord wird im entsprechnenden Zeitraum in Europa gar nicht mehr angeboten.:rolleyes:

    Mein Honda Meister sagte, als ich das Auto neu hatte, dass die Batterie mind. zu 70 oder 80% geladen sein muss, ehe S/S überhaupt funktioniert.

    Das kann gerade im Winter relativ oft passieren, dass es also nicht funzt.


    Mein "altes" Auto hatte eine extra Batterie für S/S im Kofferraum verbaut. Da gab es nie Probleme. Ich habe mit meinen HRV allerdings auch keine. ToiToiToi


    VG

    Ich habe das update gestern durchgeführt. GarminExpress hat alles direkt auf den USB Stick geschrieben. Auf der HD hat er keine Dateien beim download gespeichert.

    Anschießend im Auto installiert und alle 2021 Karten sind drauf. 5 an der Zahl. Darunter auch Europa Süd und Nord. Einzig das Navi brauchte etwas länger ehe es die genaue Position wieder ermittelt hatte.

    Und bei den kürzlich gefahrenen Routen zeigt er nur noch die Straßen an, nicht noch zusätzlich den Ort. Das war vorher praktischer.


    VG

    Guten Morgen zusammen,


    nach nunmehr 1,5 Jahren hält die große Seite des Rücksitzes beim hochklappen nicht mehr. Bisher funktionierte das immer tadellos. Die kurze Bank funktioniert auch ohne Probleme.


    Hattet ihr das auch schon einmal? Gibt es da irgendeinen Verriegelungshebel oder ähnliches?


    Ansonsten muss ich wohl mal beim HH vorbeisehen...


    VG

    DPF und OPF haben ganz Unterschiedliche Konzepte.
    Der DPF beim Diesel muss alle bestimmte Zeit freigebrannt werden, dieses passiert alle x KM(je nach Farhbedingungen)


    Der OPF soll ein Autoleben lang halten. Dieser wird nicht freigebrannt, da die entstehenden Partikel wesentlich kleiner sind als bei Dieselabgasen.

    Ich hatte auch mehrfach die Reifendruck Warnung ausgelöst. Ab zur Tanke und siehe da, Lufdruck auf allen Reifen gut.
    Der FHH hat dann festgestellt, dass eine Bremsscheibe am oberen und unteren Rand rot verfärbt war. Wo sonst brauner Rost ist.
    Folglich muss irgendwann mal der Bremssattel fest gewesen sein. Jetzt waren alle Reifen aber freigängig.


    Garantieanfrage an Honda gestellt. Komplette Hinterachsbremse neu bekommen plus 1 Bremssattel.


    Jetzt festhalten: Der Bremssattel kostet alleine nur knapp 2000 Euro. Und das nur, weil niemand mehr ein Handbremshebel haben möchte und alles elektronisch ist.
    Ich hoffe nur das kommt nicht wieder, vorallem nicht nach der Garantie =O .