Beiträge von oldidi

    Verstehe ich das richtig?


    Ich müsste trotzdem noch den Schlüssel rein stecken auf Stellung II drehen und greife dann zum Startknopf um zu zünden, anstatt einfach den Schlüssel auf III zu drehen um zu Zünden.


    Welchen tieferen Sinn hat dann dieser Startknopf?


    Ich persönlich finde das sehr unpraktisch aber das muss ja jeder für sich selber beurteilen.

    Meins hat sich in den 3,5 Jahre am letzten Donnerstag da zweite mal gemeldet.
    War aber "Fehlalarm", denn der Druck war auf allen Reifen in Ordnung. Initialisiert und bisher ist wieder Ruhe.

    Den größten Vorteil den ich bei der BreakHold funktion sehe ist, dass bie Bremsleuchten an bleiben, wenn man den Fuß von der Bremse nimt. Was ja bei der Feststellbremse dann nicht der Fall ist.


    Allerdings nutze ich die Funktion auch nur sehr selten, denn beim Automatik startet der Motor ja wieder wenn man den Fuß von der Bremse nimmt.


    Zum Einsatz kommt die Funktion bei mir hauptsächlich in Staus auf der Autobahn und im Stop and Go in der statt. Damit kann ich halt das sofortige anrollen des Automatik verhindern wenn ich den Fuß von der Bremse nehme.

    Das werden wohl die Zugriffe des Connects auf den Bordqomputer sein. Denn die Daten für Trip A werden im Connect ja auch angezeigt. Diese Funktionen sind da wohl tiefer in das Androide System integriert.
    Während die Navigation ja "nur" als App auf dem Androide Tablett (Connect) läuft und damit keine Zugriffe auf den eigentlichen Bordcomputer hat.

    Gerade im letzten Sommer habe ich die Möglichkeit mittels Fernbedienung alle Fenster und das Schiebedach komplett zu öffen als sehr Hilfreich empfunden.
    Auto steht in der prallen Sonne und der Innenraum ist extrem aufgeheizt. Alles auf und 5 Minuten gewartet, da war dann (dank des Schiebedachs) die Stauhitze im Aute verschwunden.
    Kollegen haben mich um diese Funktion beneidet. Diese mussten erst ins Auto, die Zündung einschalten um dann die Fenster per Köpfen zu öffnen.

    Stellt sich ja auch die Frage, wohin mit dem Notrad?
    In die zweite Ebene vom Kofferaum wird es wohl nicht passen, zumal es da auch nicht befestigt werden kann. Und ob da der TÜV dann mitspielt?

    Ich habe Gestern mein Auto nach der Inspektion abgeholt.
    Da soll nun auch die neusete Software drauf sein.
    Wenn mir jemand sagt, wo genau ich die Infos finde, dann schau ich mal nach was dort drauf ist.


    Beim Navi steht unter Karten in den Einstellungen was von 2019.

    Habe das Update am Wochenende auch gemacht.
    Ähnliche Zeiten wie bei SHIGERU.


    Lohnt sich wohl nach der Veröffentlichung ein paar Tage zu warten. Da scheint dann der Server nicht mehr so ausgelastet zu sein und der Download geht schneller. Bei meinem ersten Versuch kurz nach der Veröffentlichung, sollte der Downloade noch 2,5 Stunden dauern. Dabei wurde meine Download Geschwindigkeit nicht mal zur hälfte ausgenutzt. Am Freitagabgend gings mit voller Leistung.

    Diese schilderung deute für mich darauf hin, dass mit dem Update etwas nicht stimmte und es wohl deshalb von Garmin zurück gezogen wurde.