Beiträge von oldidi

    Das werden wohl die Zugriffe des Connects auf den Bordqomputer sein. Denn die Daten für Trip A werden im Connect ja auch angezeigt. Diese Funktionen sind da wohl tiefer in das Androide System integriert.
    Während die Navigation ja "nur" als App auf dem Androide Tablett (Connect) läuft und damit keine Zugriffe auf den eigentlichen Bordcomputer hat.

    Gerade im letzten Sommer habe ich die Möglichkeit mittels Fernbedienung alle Fenster und das Schiebedach komplett zu öffen als sehr Hilfreich empfunden.
    Auto steht in der prallen Sonne und der Innenraum ist extrem aufgeheizt. Alles auf und 5 Minuten gewartet, da war dann (dank des Schiebedachs) die Stauhitze im Aute verschwunden.
    Kollegen haben mich um diese Funktion beneidet. Diese mussten erst ins Auto, die Zündung einschalten um dann die Fenster per Köpfen zu öffnen.

    Stellt sich ja auch die Frage, wohin mit dem Notrad?
    In die zweite Ebene vom Kofferaum wird es wohl nicht passen, zumal es da auch nicht befestigt werden kann. Und ob da der TÜV dann mitspielt?

    Ich habe Gestern mein Auto nach der Inspektion abgeholt.
    Da soll nun auch die neusete Software drauf sein.
    Wenn mir jemand sagt, wo genau ich die Infos finde, dann schau ich mal nach was dort drauf ist.


    Beim Navi steht unter Karten in den Einstellungen was von 2019.

    Habe das Update am Wochenende auch gemacht.
    Ähnliche Zeiten wie bei SHIGERU.


    Lohnt sich wohl nach der Veröffentlichung ein paar Tage zu warten. Da scheint dann der Server nicht mehr so ausgelastet zu sein und der Download geht schneller. Bei meinem ersten Versuch kurz nach der Veröffentlichung, sollte der Downloade noch 2,5 Stunden dauern. Dabei wurde meine Download Geschwindigkeit nicht mal zur hälfte ausgenutzt. Am Freitagabgend gings mit voller Leistung.

    Diese schilderung deute für mich darauf hin, dass mit dem Update etwas nicht stimmte und es wohl deshalb von Garmin zurück gezogen wurde.

    Ich gehe mal davon aus, dass die Android App Garmin Navigation kein Fahrzeugdaten bekommt. Dann mussten diese ja erstmal an das Android Betriebssystem übergeben werden aud von dort an die App.
    Und solch eine Möglichkeit gibt es in dem veralteten Android sicher nicht.

    Die Temperaturanzeige ist ja ein LC-Display, was etwas hinter der Abdekung angebracht ist. Die Steuerungssymbohle sind ja fest auf das Touchpanel aufgebracht.


    So wie das auf den bildern aussieht, würde ich auch sagen, dass das LC-Display nicht ganz in Ordnung ist und das beim HH reklamieren.
    Auch nicht anwimmeln lassen, wenn er meint es wäre alles in Ordnung, dann soll es dir an einen amnderen H-RV zeigen, dass es dort genauso aussieht.


    Ach so, bei mir sind die Symbohle und Zahlen im LC-Display auch vollkommen klar ohne diesen Schimmer um die Ränder.

    Bei mir wird auch nichts angezeigt.


    Der Hinweis mit den Importen sollte sich aber doch nicht auf die offiziellen Importe von Honda Deutschland beziehen. Denn alle Fahrzeuge sind ja Importiert.
    Das wird sich wohl eher auf Importe beziehen, die nicht von Honda Deutschland durchgeführt wurden.

    Das ist wohl eher das "Problem" der Televon App auf dem Connect.
    Weder bei meinem P9 Lite noch bei meinem Mate 10 Lite, werden irgendwelche Kontaktfotos angezeigt.
    Was die Namen angeht, da bin ich mir nicht sicher aber dazu muss wohl erst das Telefonbuch vom Handy geladen sein oder die Namen in der Kurzwahlliste gespeichert sein.