Super E5 oder E10

  • Ich habe bei dem Thema gemischte Gefühle. Bei meinem Jazz habe ich es mal getestet. Ein Tankfüllung einfach mal so "durchgeblasen", ohne auf Verbrauch und Fahrweise zu achten und eine Zweite dann mit viel Gefühl und meiner üblichen sparsamen Fahrweise. Ich berechne den Verbrauch immer nach dem Tanken und habe natürlich einen recht guten Vergleich zum E5 den ich normaler Weise tanke. Heraus kam eine leichte Erhöhung um 0,2 l /100 km. Da man nicht zu 100% sagen kann ob die Bedingungen gleich sind, finde ich es durchaus vertretbar. Nimmt man nun die Ersparnis pro Liter, dafür aber den Mehrverbrauch u.s.w. denke ich man kann ruhig bei E5 bleiben. Dazu kommt noch der Gedanke der hier auch schon angesprochen wurde....wo soll der Grundstoff für den E10 Zusatz auf Dauer herkommen?? Könnte man die Flächen nicht für sinnvolleren Nahrungsmittelanbau nutzen??
    Wie schon gesagt...gemischte Gefühle....! Ob ein 102 Oktan Sprit wirklich etwas bringt ist auch nicht klar. Da gibt es auch die unterschiedlichsten Berichte. Im Prospekt steht jedenfalls E10 (95 ROZ) drin :|


    :m0031: Was sollen wir machen.....vielleicht lieber mehr Rad fahren :?::saint:

    Gruß Thomas


    HR-V...Elegance...ROT...CVT...Benzin!!! :love:
    Honda CRF 1000 L Africa Twin :m0022:

  • Ich bin Gewohnheitstier und tanke zu 99% E5. Bin bis jetzt damit gut gefahren und die geringe Ersparnis bringt auch nichts. :m0043::m0019:

  • Ich schrieb schon an anderer Stelle, dass man in Frankreich das E10 nicht tanken sollte.
    Bei einer längeren Reise musste ich aber an einer "Auchan-Station" (zum Hypermarchè gehörende Zapfsäulen)
    doch die Ökoplörre tanken, was zur Folge hatte, dass nach 550 km die Tankwarnleuchte Alarm schlug.
    Das macht sie sonst erst ab 650 km aufwärts.
    Die Leistung des HR-V war auch sehr bescheiden.
    Da der finanzielle Unterschied zwischen Super 95 und Super 98 nicht so groß ist, tanke ich in der Regel den "teueren".


    ditti1951

    Honda CR-V HYBRID steelmetallic seit 22.03.2019
    Durchschnittlich 5,3 L/100km
    jetzt 3-facher Inhaber "Goldner Pokal" im Display!!!