Komplette Aktualisierung der Kartendaten per USB Stick auf aktuelle Version

  • Karten sind von Here(Nokia)


    Einen USB Stick 32 Gb oder größer nehmen.

    Sollte mit Fat32 formatiert sein.

    Stick am linken USB Anschluß (Daten)anstecken.

    Ins Navi gehen, Einstellungen, Kartenaktualisierung und dann auf DL Link generieren.

    Stick in PC stecken . Im Dateimanager den Stick öffnen, dann auf den Link klicken.

    Hondaseite kommt im Browser. Wenn da steht-„Fahrzeug nicht aktiviert“ ignorieren und auf Kartendownload gehen.

    Dann Fahrgestellnummer eingeben(in der Tür zu finden Jxxxxxx).

    Datenbankversion findet man im Navi in den Einstellungen (2020.06.24 oder so).

    Weiter drücken.

    Dann kommt „Karte Nordamerika“ :D einfach ignorieren.

    Jetzt zuerst den Mapdownloader runterladen.

    Achtung: 8| Nur herunterladen---NICHT starten.

    Dann auf Download Karte Nordamerika.

    Und auf dem Stick speichern,den das Auto generiert hat.

    Dann den Stick ins Auto, Zündung muss an sein.

    Man sieht den Stick als Symbol in der Taskleiste oben.

    Wieder auf Kartenaktualisierung gehen und wählen „Karte von USB laden".

    Nun gab es bei mir Probleme, er fand den Stick bzw Kartenmaterial nicht,obwohl er angezeigt wurde.

    Ich bin dann oben auf die Taskleiste (Systemstatus)gegangen und wieder zugemacht, plötzlich erkannte er das Kartenmaterial.

    Eventuell mehrmals probieren.


    Das dauert dann ca 45min.

    Version 2022.03.30 ist drauf,vorher war eine alte Version 2020.06.24 drauf.


    Das Aktualisieren ist deutlich besser,schneller ,wie Möglichkeit Nummer 2 per Wlan einzelne Regionen zu aktualisieren.

  • Version 2022.03.30 ist drauf,vorher war eine alte Version 2020.06.24 drauf.

    Auf dem 2022 ausgelieferten HR-V ist eine 2 Jahre alte Kartenversion aufgespielt? Ganz schön heftig ...

    LG
    トーマス (Tōmasu)
    :m0001:


    Vom 14.10.2016 bis 01.04.2022 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black).

    Seit 20.04.2022 begeistert von meinem Honda HR-V 1.5 eHEV (advance style, sand-khaki)
    "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ;)

  • Ich habe auch altes Kartenmaterial 2020.06.24.

    Im Navihandbuch ist das Update etwas bescheiden beschrieben, aber eigentlich braucht es nur diesen Link:
    https://www.navigation.com/vie…et=ViewHASDKHomepage-Home

    bzw.
    https://www.navigation.com/web…-manual.pdf&UnitName=Shop

    Die Anleitung stimmt in etwa mit frv135 vom 1.6.2022 überein, nur das lt. der Beschreibung (englisch) das auch tut ohne das Auto zu starten.
    Es scheint egal ob das Auto on oder off ist.
    Habs aber noch nicht getan weil ich bin etwas scared wegen "Karte Nordamerika".

    frv135: du bist jetzt wirklich mit europäischen Kartenmaterial in Europa unterwegs ? =O
    Hattest du eine USB 3.x Stick verwendet ? (wegen der Dauer)

  • Hab’s auch schon getan. Auto off. USB Stick 2x mit 64 GB. Navi auf,Daten auf USB. Zum Rechner. Honda Seite erscheint. Fin eingeben, Weiterleitung zu Here Updater. Runter laden.Karte erscheint Nordamerika. Runter laden, dauert ca. 1 Stunde. Kontrolle USB nur Europäische Karten drauf. Zum Auto, ohne Motor, aufspielen dauert ca. 20 Min.

    Viel Spaß

    Charly

  • Hivi,sei nicht skeptisch.

    Der Nordamerika Schock Bug ist anscheinend noch keinen Hondamitarbeiter aufgefallen. :D

    Eigentlich ist das schon peinlich .

    Aber es ist Europa in allen möglichen Sprachen drauf.


    PS Bei deinem ersten Link den du gepostet hast ist kein HRV aufgeführt.

  • frv135:
    ja, das ist mir auch aufgefallen, aber das ist die Konsequenz aus dem Link der da vorher auf den Stick geladen wird.
    Offensichtlich gibt es den HR-V Generation 3 bei Honda noch gar nicht. Zumindest das Navi. ;)
    Habs jetzt auch durchgeführt, tut, allerdings durfte doch nicht ausgeschaltet werden.
    Download des Kartenmaterial: ca. 1 h
    Installation im Auto: ca. 1 h

    Danke an euch Alle für eure wertvollen Tips !