Honda HRV - 3. Generation - Bestell- und Wartesaal - Alles zur Lieferzeit und Bestellung

  • Hallo Zusammen,


    ich eröffne mal den Wartesaal zur 3. Generation des Honda HR-V.


    Hier könnt ihr auch zukünftig über euere Bestellung, die Lieferzeit, möglichen Lieferverzögerungen usw. austauschen :)


    Markus

  • So am Samstag den neuen bestellt.

    Advance Style

    Zweifarblackierung Meteoroid Grey Metallic und Schwarz

    inkl. (ohne Aufpreis) AHK, abgedunkelten Scheiben (Foliert) und Winterkompletträder.

    Jetzt heißt es warten.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    2021-11-02 10_31_19-⁣Honda HR-V Hybrid-SUV _ Honda DE.jpg2021-11-02 10_31_08-⁣Honda HR-V Hybrid-SUV _ Honda DE.jpg

  • Glückwunsch zum HRV Sport auch von mir. Ich fahre selbst einen HRV Sport seit letztem Juli un d bin absolut zufrieden. Neben all der möglichen Performance ist es auch toll, wie sparsam man den Sport fahren kann. Mit E10 wird der Motor übrigens noch laufruhiger, ein wenig leiser und verbraucht auch nicht messbar mehr Sprit. Und Performance-Einbußen konnte ich bei meiner Fahrweise auch nicht feststellen.


    Allseits gute Fahrt mit dem kleinen Sportler auf Stelzen


    Peter

    -----------------------------------------------
    Honda Civic 8 1.8 I-Vtec Crystal Black Pearl (10/2011-2/2015)
    Honda CRV 1.6 I-Dtec Orchid White Pearl (2/2015-11/2017)
    Honda Civic X Limousine 1.5T Metal Grey Metallic (11/2017-7/2020)
    Honda HRV Sport 1.5T Rallye Red (7/2020-xxx)

  • ocien Glückwunsch zur Bestellung. Dann ist das schon mindestens der zweite Style, der hier bestellt wurde. Hoffentlich dauert die Lieferung nicht all zu lang.


    Eine Frage zur AHK: Baut die Dein Händler ein oder wird der HR-V bereits damit ausgeliefert? Ich frage danach, weil im Zubehör (noch) nichts von einer bestellbaren AHK steht.

    Gruß
    Bompel


    A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP

    - Leonard Nimoy -



    Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK

  • ocien

    Herzlichen Glückwunsch. Dann sind wir ja schon zwei. Und beide haben wir den "Advance Style" bestellt. Bei der 2. Generation war es hier im Forum auch so, dass etwa 2/3 die TOP-Ausstattungsversion bestellt hatten. Nun entspricht ja der "Advance" der 3. Generation ausstattungsmäßig ziemlich genau dem "Executive" der 2, Generation. Mich hat aber - wie Dich - das "Advance Style"-Paket überzeugt, insbesondere die Zweifarblackierung und die hellen Sitze ...

    LG
    トーマス (Tōmasu)
    :m0001:


    Vom 14.10.2016 bis 01.04.2022 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black).

    Seit 20.04.2022 begeistert von meinem Honda HR-V 1.5 eHEV (advance style, sand-khaki)
    "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ;)

  • Bompel: Die AHK wird vom Händler eingebaut. Er meinte aber das diese nicht zum ziehen von Anhänger geeignet sein (Keine Freigabe von Honda?). Ich benötige diese eh nur für meinen Thule Bike Träger für zwei E-MTB´s. Und dafür ist dies auf jeden fall zugelassen (Stützlast 75-100KG).


    SHIGERU: Mich hat das AS-Packet total überzeugt vor allem wegen dem klasse Innenraum. Die zwei Farben Lackierung bringt auch eine besondere Note mit. War erstmal unsicher ob weiß oder dieses grau. Denke mit dem grau kommt das Auto super rüber und auch die orangene Linie an den Seiten kommt besser rüber. Die Dachreling ist nice to have. Was mir wiederum gut gefällt ist das Abbiegelicht. Gespannt bin ich auch auf das neue Lüftungssystem und vor allem auf die Motor Technik. Welche Farbe hast du bestellt und welche extra Features?


    Grüße ocien

  • ocien

    Ich habe diesmal gar keine Extras bestellt, weil das AS-Paket schon alle meine Wünsche abdeckt. Die Zusatzpakete (ob nun Sport oder Chrom) mit diversen Anbauteilen sind meines Erachtens nicht notwendig bzw. "zerstören" dieses super-elegante "Understatement"-Erscheinungsbild. Während man bei vielen Automodellen noch einige Tausender drauflegen muss, damit das Fahrzeug etwas mehr "Strahlkraft" bekommt, ist das hier völlig überflüssig.


    Auf das Abbiegelicht und den Totwinkelassistenten bin ich schon gespannt. Und die spezielle Lüftung ist vielleicht ganz gut für einen nach 33 Jahren Büro Halswirbelgeschädigten wie mich (Luftzug verursacht stets Spannungskopfschmerzen; ein Cabrio wäre für mich vermutlich tödlich).


    Ich hatte ja schon geschrieben, dass mich die Sitzform schwer beeindruckt hat. So gut bin ich noch nie in einem Auto gesessen. Ich wollte am Vorführtag gar nicht mehr aussteigen! Und die hellen Sitze schauen echt toll aus (alle meine Autos hatten bislang schwarze Sitze; nur einmal - im weinroten Alfa 159 - waren diese beige)


    Ich habe "khaki-sand" bestellt, weil das mit dem schwarzen Dach sehr gut harmoniert und mal was ganz anderes ist (ich hatte bei meinen Fahrzeugen meist grau-schwarz-blaue Töne in der Vergangenheit). Meine zweite Wahl wäre "Premium Sunlight White Pearl" gewesen (da macht meine bessere Hälfte nicht mit), dann das Grau, das du bestellt hast.


    Was ich noch empfehlen kann und als einziges Zubehör wieder kaufe, sind die original Honda-Gummi-Fußmatten (4 Stück rund 100 €; siehe Zubehörkatalog). Die habe ich schon beim jetzigen HR-V. Unverwüstlich (nach 5 Jahren wie neu trotz Schnee-Salz-Wasser im Winter; keinerlei Abrieb) und total pflegeleicht (Lehmboden rund um's Ferienhaus, also häufigeres Abwaschen).


    Bzgl. der Motortechnik bin ich auch schon gespannt. Man hört ja nur Lob; ob nun von den Besitzern des neuen Jazz oder in den aktuellen HR-V-Tests. Mit meinem Händler habe ich vereinbart, dass ich eine Probefahrt mit dem Jazz oder dann Anfang 2022 mit dem HR-V mache, um mich an das völlig neue Fahren ein wenig bereits vorab zu gewöhnen (ich bin mein Leben lang ausschließlich Handschalter gefahren).

    LG
    トーマス (Tōmasu)
    :m0001:


    Vom 14.10.2016 bis 01.04.2022 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black).

    Seit 20.04.2022 begeistert von meinem Honda HR-V 1.5 eHEV (advance style, sand-khaki)
    "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ;)

    3 Mal editiert, zuletzt von SHIGERU ()

  • ocien Danke für die Info. Bei uns ist es genauso. Wir benötigen die AHK ebenfalls nur für den Transport zweier E-Bikes (und um uns ab und an das Schienbein anzuschlagen).||;)

    75 kg Stützlast ist perfekt. Beim alten waren es ja "nur" 70 kg .

    Gruß
    Bompel


    A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP

    - Leonard Nimoy -



    Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK

  • Wieviel Rabatt habt ihr den beim neuen HR-V bekommen?

    Würde mich interessieren :)

    demnächst HONDA Civic Sport e:HEV crystal rot met. - Liefertermin 31.10.2022

    sold: HONDA HR-V Sport CVT rallye rot

    Frauchen: HONDA Jazz e:HEV Comfort weiss

    Papa: HONDA Accord CU1 2.0i-VTEC AT Elegance Milano rot

    Schwiegervater: HONDA HR-V 1.5i-VTEC CVT Executive Mod. 2020 Lunar silber met.

  • Wieviel Rabatt habt ihr den beim neuen HR-V bekommen?

    Würde mich interessieren :)

    1500 €


    Finde ich fair. schließlich ist es ja kein Ladenhüter, der beim Händler schon 2 Jahre auf dem Hof rumgammelt.


    Interessant wird vielmehr die Frage, ob er termingerecht geliefert wird. Die Japaner sind ja mit der eigenen Chip-Produktion (hauptsächlich Toshiba) noch relativ autark aufgestellt. Allerdings meldete letzte Woche Toyota erste Verzögerungen bei der Auslieferung und begründete dies mit der Chipknappheit. Nun produziert Toyota wie Honda den allergrößten Teil seiner Fahrzeuge nicht in Japan, sondern hauptsächlich im Rest Asiens (China, Thailand, Indien) und den USA (+ Mexiko und Brasilien). Da bestehen wahrscheinlich auch gewisse Zulieferabhängigkeiten. Nachdem aber unser HR-V in Japan produziert wird, vertraue ich auf Toshiba :rolleyes:

    LG
    トーマス (Tōmasu)
    :m0001:


    Vom 14.10.2016 bis 01.04.2022 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black).

    Seit 20.04.2022 begeistert von meinem Honda HR-V 1.5 eHEV (advance style, sand-khaki)
    "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ;)

    Einmal editiert, zuletzt von SHIGERU ()

  • Puhh, das sind ja nicht mal 5% =O .

    Sorry, aber zu diesem Preis würde ich persönlcih gleich auf ein E-Auto wechseln, aber bitte jetzt nicht falsch verstehen, soll keine Kritik sein. Muss jeder selber wissen was er sich um diesen Preis leisten möchte.

    Wünsche euch jetzt schon mal viel Spaß und Vorfreude mit den neuen HR-Vs und bin schon auf eure ersten Erfahrungsberichte gespannt. Wird aber wohl noch ein Weilchen bis dahin vergehen :).

    demnächst HONDA Civic Sport e:HEV crystal rot met. - Liefertermin 31.10.2022

    sold: HONDA HR-V Sport CVT rallye rot

    Frauchen: HONDA Jazz e:HEV Comfort weiss

    Papa: HONDA Accord CU1 2.0i-VTEC AT Elegance Milano rot

    Schwiegervater: HONDA HR-V 1.5i-VTEC CVT Executive Mod. 2020 Lunar silber met.

  • hotnight Ich bekomme für meinen gebrauchten einen super Preis und die o.g. Zugaben. Da es den E HRV noch nicht gibt fahre ich erstmal Hybrid. Mal sehen wie es in zwei-drei Jahren aussieht. Dann wird's der E HR-V. Und der sieht mal einfach lecker aus!


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ja den e-HRV finde ich optisch auch ansprechender wenn er den so kommt mit dem Spoilerpaket wie im Video gezeigt. Preislich aber sicherlich auch jenseits der 40k. Muss man sich dann ansehen wenn es soweit ist, wäre aber schon eine Alternative.

    Wie ich Honda einschätze kommt der erst irgendwann in 2023.....

    demnächst HONDA Civic Sport e:HEV crystal rot met. - Liefertermin 31.10.2022

    sold: HONDA HR-V Sport CVT rallye rot

    Frauchen: HONDA Jazz e:HEV Comfort weiss

    Papa: HONDA Accord CU1 2.0i-VTEC AT Elegance Milano rot

    Schwiegervater: HONDA HR-V 1.5i-VTEC CVT Executive Mod. 2020 Lunar silber met.

  • Sorry, aber zu diesem Preis würde ich persönlcih gleich auf ein E-Auto wechseln

    Ich muss mein Fahrzeug nach dem Nutzungszweck kaufen. Wenn ich fahre, dann Langstrecke und voll beladen. Ob das E-Auto jemals dazu in der Lage ist, bezweifle ich. Die Fahrzeuge, die die beste Lösung bzgl. Nutzen und Umwelt bringen, sind aktuell und auch noch die nächsten Jahre die Vollhybride (mild hybrid) von Honda und Toyota (Nutzungsvorteile wie Verbrenner bei erheblich reduziertem Verbrauch). Die Japaner (Volk) sind ja nicht blöd.

    Nachdem kein deutscher Hersteller einen Vollhybriden baut, gibt es dafür keine Förderung. Die deutsche Politik schmeißt lieber jedem E-Auto 10.000 € ( bislang sind das ja eher Spaßmobile als Zweitwagen oder für Kurzpendler mit zweifelhaftem Strommix und Batterie-Entsorgungsproblem) oder Plug-In-Hybriden 7.000 € (der 3 Tonnen schere BMWX8 oder Audi Q7 fährt dann mit 15Liter pro 100km in der Stadt und das Ladekabel wird nach Ablauf des Leasingvertrages originalverpackt zurückgegeben) hinterher. Über die zusätzlich 10 Jahre Steuerbefreiung für diese Dreckschleudern will ich mich gar nicht weiter auslassen.

    Es ist ein Jammer, dass die deutsche Politik bislang komplett auf die deutsche Autolobby hereingefallen ist. Unter den Grünen wird es nicht besser werden. Die meisten fahren die o.g. Autos und freuen sich über die fette Unterstützung vom Steuerzahler (Fahrrad ist nur deren Feigenblatt; zumindest in München) und die Umweltpolitiker der Grünen bemessen die Umweltverträglichkeit nach der Bauweise des Autos (SUV ist pfui); dabei verbraucht mein aktueller HR-V nur 4,8 Liter Diesel und schlägt damit sogar jeden deutschen Plug-In-Hybriden bzgl. CO2-Ausstoß ... :S

    LG
    トーマス (Tōmasu)
    :m0001:


    Vom 14.10.2016 bis 01.04.2022 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black).

    Seit 20.04.2022 begeistert von meinem Honda HR-V 1.5 eHEV (advance style, sand-khaki)
    "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ;)

    Einmal editiert, zuletzt von SHIGERU ()

  • Nachdem ich meinen HR-V verkauft habe, fahre ich nun mit meinem mittlerweile 9 Jahre alten Jazz IMA. Der braucht keine 4,5 Liter. Da hat kein deutsches Auto zu der Zeit mit einem 5 Sitzer geschafft. Ist ein Mildhybrid und dazu noch echt lebhaft.