Dachbox vs Panoramadach

  • Guten morgen zusammen


    Wir sind seit Ende 2019 stolze Besitzer eines 1.6 Honda HRVs mit der executive Ausstattung. Gekauft haben wir ihn aufgrund seines doch sehr guten Platz Angebots für die grösse an Auto und natürlich auch weil er einfach geil aussieht :thumbsup:

    Nachdem er im Frühjahr 2020 schon seine Qualitäten im Wohnwagen ziehen bewiesen hatte ( natürlich ein kleiner) wollten wir im Sommer ohne Wohnwagen aber mit grossem Zelt nach Kroatien und stellten sehr schnell fest das der Platz im Auto zu neige ging. Kein Problem dachten wir uns ab nach Honda Träger geholt zu den Schwiegereltern die grosse dachbox drauf und los gehts.

    Naja... Die grosse dachbox war einfach zu lang Mit ihren 2.15 m. Egal die kleine drauf und einfach gut packen. Auf der Autobahn mussten wir dann schnell feststellen das es unheimlich laut war. Klar Wind Geräusche sind normal keine Frage doch es hörte sich so an als wäre ein Fenster offen... Dieses Polstern ihr wisst schon was ich meine ;) . Übeltäter schnell gefunden panorama Dach. Die Dichtung wo sich das Fenster hebt wird denke ich die Luft gut rein gedruckt. Gibt es da irgendwas was man da machen kann? Gibt es einen Spoiler der die Luft Weg leitet oder hilft nur zum Leben für die Fahrt?

    Sry für den langen Text :D

    Liebe grüsse

    ""
  • Darf man denn eine Dachbox und Co in Verbindung mit dem Pano-Dach benutzen?? Bei meinem Jazz war ein Glasdach drin....ohne Schiebefunktion...und dort durfte, z.B. kein Fahrradträger montiert werden.

    Das Dach verliert ja ein gewisses Maß an Stabilität, wenn dort so viel Blech ausgeschnitten wird. Vielleicht verändert sich der Sitz des Pano-Dachs bei nutzen einer Box...plus Gegenwind...und es entstehen kleine Spalten zwischen Blech und Dichtung, wo der Wind reindrücken kann. Sind nur so ein paar Gedanken...bin ja nicht vom Fach.

    Gruß Thomas


    HR-V...Elegance...ROT...CVT...Benzin!!! :love:
    Honda CRF 1000 L Africa Twin :m0022:

  • 75 kg dachlast finde ich überall zudem habe ich ja die Träger beim Händler gekauft und denke bzw hoffe das die mich drauf aufmerksam gemacht hätten wenn ich nichts auf dem Dach transportieren dürfte.

    Aber werde da auch nochmal meinen Händler zu befragen danke

  • Darf man denn eine Dachbox und Co in Verbindung mit dem Pano-Dach benutzen??

    Gute Frage. Entscheidend dürfte letztlich die Dachlast sein.


    Auf die Schnelle ist seitens Honda diesbezüglich keine Einschränkung (z.B. im Handbuch) zu finden. Im Konfigurator lassen sich zum Exe mit Panoramadach Relingträger und Dachbox dazuordern was dafür spricht, dass Montage und ordnungsgemäße Benutzung einer Dachbox möglich sind. Beim HR-V handelt es sich ja eigentlich auch nicht um ein klassisches Panoramadach, sondern eher um ein großes Glasschiebedach. Der frühere Jazz hingegen besaß meines Wissens ein riesiges Panoramadach und von Haus aus eine recht geringe Dachlast. Dort wären die Zugkräfte zu groß gewesen für schwere Dachlasten.

    Gruß
    Bompel


    Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)



    Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK

  • Der frühere Jazz hingegen besaß meines Wissens ein riesiges Panoramadach und von Haus aus eine recht geringe Dachlast. Dort wären die Zugkräfte zu groß gewesen für schwere Dachlasten.

    Absolut richtig….3 Punkte und ein halber Schäferhund für diese Antwort :m0008:

    Gruß Thomas


    HR-V...Elegance...ROT...CVT...Benzin!!! :love:
    Honda CRF 1000 L Africa Twin :m0022: