Technischer Ausblick auf den neuen HR-V (Modellwechsel / next generation)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Technischer Ausblick auf den neuen HR-V (Modellwechsel / next generation)

      Es gibt gute Neuigkeiten im Hinblick auf den in längstens 2 Jahren anstehenden Modellwechsel des HR-V.

      Wie alle wissen, basiert der HR-V auf der Plattform des Fit (Jazz). Inzwischen gibt es detailliertere Veröffentlichungen hinsichtlich des neuen Fit / Jazz, die ich mir deswegen angeschaut habe. Eine davon war diese:

      fahrbericht honda-jazz-2020-hybrid

      (wer lieber ein Video sieht) oder ((guckst Du hier)

      Mir geht es dabei nicht um das Fahrverhalten (das bei einem SUV natürlich anders ist als bei einem "normalen" Fahrzeugaufbau), sondern um ein paar grundsätzliche Dinge:

      Bemerkenswert ist (und das war eine große Sorge von mir), dass die "magic seats" nicht dem Hybrid-Antrieb (bzw. dem dafür benötigten Platz) zum Opfer fallen. Ich gehe mal davon aus, dass dies beim nächsten HR-V auch der Fall sein wird ...

      Der Innenraum (insbesondere die Cockpitgestaltung) wird besonders gelobt (das ist schon ungewöhnlich für die VW-Zeitung "Auto Motor Sport"); da ist wohl auch einiges für den neuen HR-V zu erwarten ...

      Das hier oft kritisierte "Connect" wurde offensichtlich grundlegend überarbeitet bzw. völlig neu aufgesetzt ...

      Die Systemleistung wird wohl analog Jazz auch um die 130 PS liegen (für mich völlig ausreichend); wobei man bzgl. des in 2021 erfolgenden Modellwechsels beim Civic von einer Systemleistung von um die 150 PS munkelt (wäre für den HR-V auch nicht schlecht) ...

      Der Effizienzvorteil des Hybriden wird wohl die 30% des Hit / Jazz nicht erreichen; aber 20% wären ja auch schon was ...

      Es bleibt also insgesamt spannend!

      ""

      LG
      トーマス (Tōmasu)
      :m0001:

      Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :rolleyes:
      "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von SHIGERU ()

    • Auch innere Werte (spannende Hybrid-Technik und ein gelungener Innenraum) verkaufen sich letztlich nur über ein attraktives Äußeres. Da muss sich Honda beim kommenden HR-V "etwas" mehr einfallen lassen, als beim neuen Jazz/Fit. Noch bin ich vorsichtig optimistisch, denn der aktuelle HR-V sieht in meinen Augen ebenfalls wesentlich besser aus, als seine Basis, der Jazz.

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK