Neuer CR-V ab 2018 auch als Hybrid, aber ohne Diesel

  • Der neue CR-V sieht meiner Meinung nach doch mal sehr gelungen aus. Toll, dass er auch als Hybrid nach Europa kommen wird und es ist bestimmt nur eine Frage der Zeit, bis ihm der Hybrid-HR-V folgen wird.


    Mutig von Honda finde ich, den Diesel für den CR-V komplett zu streichen.

    ""

    Gruß
    Bompel


    Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)



    Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK

  • na da bin ich mal gespannt ob se das Verkauft bekommen, denn die Diesel haben sich bis jetzt besser Verkauft als die Benziner, beim CRV.
    Aber lassen wir uns überraschen vorallendingen was die Technischen Daten angeht.
    Weil der bisherige 2 Liter hat nicht wirklich überzeugt. Aber meine Meinung.
    Und Hybrid halte ich so nichts. Nichts halbes nichts ganzen und Ökologisch auch ein total Ausfall.


    Aber sieht mal nicht Schlecht aus :D


    Gruß Swen

    HR-V 1,6i-DTEC Executive White Orchid Pearl
    AHK, Aero-Paket,Illumination-/Beleuchtungs Paket 2, 5 Jahre Garantie EZ:09/08/17

  • Honda hat ja angekündigt, sich in den nächsten Jahren immer mehr im Bereich Elektromobilität zu engagieren und entsprechende Modelle auf den Markt zu bringen. Da ist der Hybridantrieb natürlich eine gute "Brückentechnologie", obwohl der Hersteller ja in einigen Ländern sogar schon Serienautos mit Brennstoffzellen vermarktet.


    Leider hat sich Honda in der Vergangenheit in Europa mit Hybridfahrzeugen wie dem Jazz IMA, Civic IMA oder Insight IMA verabschiedet, somit keimt mit der Vorstellung des CR-V Hybrid tatsächlich Hoffnung auf, dass der HR-V ebenfalls (evtl. zum anstehenden Facelift) mit diesem Konzept bei uns erscheint ... ! :thumbsup:


    Aber warten wir mal ab und verlieren uns bis dahin in Spekulationen! ;)


    Auf der diesjährigen IAA in Frankfurt a.M. hat Honda übrigens auch den Urban EV als Studie vorgestellt, der 2019 als Elektrofahrzeug in Serie gehen soll - siehe folgende Links.


    HONDA ENTHÜLLT URBAN EV CONCEPT


    HONDA URBAN EV CONCEPT

    LG, Frank

    Bisherl Honda HR-V 1.5 i-VTEC Executive (BJ 2016). Seit Jan. 2019 Honda CR-V 1.5 VTEC-Turbo AWD Executive (BJ 2019)
    Das wahre Leben findet nicht im Internet statt ... ! :thumbup:

    2 Mal editiert, zuletzt von funnylemon ()

  • Ja leider passiert beim Thema Brennstoffzelle nicht viel obwohl das zb in den USA speziell Kalifornien ja schon seit Ewigkeiten läuft und soweit ich mitbekommen habe da sogar noch nichts passiert ist.


    Und in Deutschland ja sogar die Marine schon mit Brennstoffzellen ausgerüstet ist. Und zwar die neue U-Boot generation wird damit benutzt. Also ist es ja Einsatzfähig, Nur wird wieder mal nichts für die Infrastruktur getan.
    Sieht man ja beim E-Auto. Wobei ich da aber die noch relativ kurze Reichweite und das dazu im Verhältnis zu setzende sagen wir mal tanken/aufladen sehe.
    Auch denke ich das das E-Auto mit Akku nicht so die zukunft sein wird. Gerade auf den hinblick auf die Brennstoffzelle. Ist ja nicht mehr grob aus gedrückt Strom in andere Form. Denn bei Brennstoffzelle wird auch nur ein E-Motor damit befeuert. Nur für die wo das nicht wissen. Ich gehe aber jetzt nicht kommplett darauf ein würde den Rahmen hier sprengen :whistling:


    Gruß Swen

    HR-V 1,6i-DTEC Executive White Orchid Pearl
    AHK, Aero-Paket,Illumination-/Beleuchtungs Paket 2, 5 Jahre Garantie EZ:09/08/17

  • Ich finde, die Urban EV-Studie sieht irgendwie aus wie eine Mischung aus Golf I und Fiat 126. <X:whistling:


    Dass Honda auch schönes Desgign kann, beweist der HR-V. :thumbsup:

    Gruß
    Bompel


    Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)



    Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK

  • Ich finde, die Urban EV-Studie sieht irgendwie aus wie eine Mischung aus Golf I und Fiat 126. <X:whistling:


    [ ... ]

    Ja, einen Fiat 126 erkenne ich in der Studie designmäßig teilweise auch wieder - mit einem Schuß Honda Civic (1. und 2 . Generation, 1972-1983). ;)


    [ ... ]


    Dass Honda auch schönes Desgign kann, beweist der HR-V. :thumbsup:

    Absolut!


    Und man erinnere sich an andere schöne Autos aus dem Hause Honda wie den Prelude, Accord, Legend - und vom NSX ganz zu schweigen ... ! :thumbsup:

    LG, Frank

    Bisherl Honda HR-V 1.5 i-VTEC Executive (BJ 2016). Seit Jan. 2019 Honda CR-V 1.5 VTEC-Turbo AWD Executive (BJ 2019)
    Das wahre Leben findet nicht im Internet statt ... ! :thumbup:

  • Und man erinnere sich an andere schöne Autos aus dem Hause Honda wie den Prelude, Accord, Legend - und vom NSX ganz zu schweigen ... ! :thumbsup:

    Yep, um nur einige zu nennen. :)

    Gruß
    Bompel


    Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)



    Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK

  • Das mit der Brennstoffzelle dauert noch bis 2020 in Europa.Dann werden verschiedene Modelle kommen.So hat es mir mein HH erzählt.
    Honda sucht zuerst Kooperationen mit Mineralöl Firmen um ein Tankstellen Netz für Wasserstoff aufzubauen.

  • Der europäische Markt spielt für Honda eine untergeordnete Rolle. Asien und Nordamerika sind wichtige Märkte und dort werden keine Diesel nachgefragt. Insofern nur konsequent von Honda, beim CR-V den Diesel gar nicht mehr anzubieten.

  • ... so wird es beim nächsten HR-V bestimmt auch kommen; und ist ja kein schlechter Ansatz ...

    LG
    トーマス (Tōmasu)
    :m0001:


    Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :love:
    "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ;)