Viele kleine Pünktchen auf der Frontscheibe

  • @Bompel


    Jetzt hast du wieder den glasklaren Durchblick ... ! :thumbsup:


    Freut mich für Dich, dass es nur Dreck war und keine Scheibenreparatur nötig ist!

    ""

    LG, Frank

    Bisherl Honda HR-V 1.5 i-VTEC Executive (BJ 2016). Seit Jan. 2019 Honda CR-V 1.5 VTEC-Turbo AWD Executive (BJ 2019)
    Das wahre Leben findet nicht im Internet statt ... ! :thumbup:

  • Ich kann insoweit Entwarnung geben, dass sich die Pünktchen mit einem gewissen Reinigungsaufwand entfernen lassen. Mit der Windschutzscheibe ist bei mir also alles in Ordnung und es sind auch keine Steinschläge.

    Hallo Bompel,
    ich habe das gleiche Phänomen auf der Frontscheibe. Allerdings finde ich gerade bei tief stehender Sonne es absolut störend und blendend. :( Meine Frontscheibe ist
    fast komplett betroffen. :(
    Mit welchen Reinigungsmitteln hast du deine Scheibe wieder fit bekommen? Bei mir haben bislang alle Reinigungsversuche versagt.


    Gruß
    Michael :)

    :) Lebe jeden Tag "FIRST CLASS", bevor es deine Erben tun!


    HR-V 1,5i-VTEC Executive, Crystal Black Pearl , CVT, abnehmbare AHK + Seitenschutzleisten in Wagenfarbe

  • Versuch es mal mit reinem Spiritus.


    Vielleicht in Spiritus getränke Küchentücher auflegen und
    mit Nachsprühen feucht halten, damit eine gewisse Einwirkzeit
    entsteht.

  • Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sich der überwiegende Teil an Schmutzpartikeln rein mechanisch, mit klarem Wasser entfernen lässt, was vielfach unterschätzt wird. Ausnahme sind lediglich Teerspritzer, die sich zwar nicht mit Wasser, dafür aber mit Wachs mühelos entfernen lassen.

  • Die Scheibe mit Silikonentferner reinigen und anschließend mit Reinigungsknete behandeln. Danach nochmal normal reinigen. Was beim Lack geht, geht auch mit den Scheiben. Habe ich so in einem Video gesehen !!

    Gruß Thomas


    HR-V...Elegance...ROT...CVT...Benzin!!! :love:
    Honda CRF 1000 L Africa Twin :m0022:

  • Vielen Dank für die zahlreichen Tipps.


    Ich habe den Vorschlag von Andreas angenommen und mit Spiritus
    die Scheibe mehrfach abgewischt und trocken poliert.
    War zwar extrem mühselig, aber es hat etwas gebracht. Es ist
    noch nicht das Non+Ultra, aber erheblich besser als vorher.


    Mein freundlicher HH meinte, es könnte auch das Reinigungsmittel sein,
    das ich in der Scheibenwaschanlage habe und das diese feine Verschmutzung
    auslöst durch enthaltene Fettsubstanzen. Kann ich mir aber nicht vorstellen. Egal, jetzt geht es wieder einigermaßen.


    Gruß
    Michael :)

    :) Lebe jeden Tag "FIRST CLASS", bevor es deine Erben tun!


    HR-V 1,5i-VTEC Executive, Crystal Black Pearl , CVT, abnehmbare AHK + Seitenschutzleisten in Wagenfarbe