Alternative Kennzeichenhalter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wären schön, wenn nicht Type R draufstehen würde - passt leider nicht zum HR-V - meiner Meinung nach.

      ""
    • HR-V 1,6i-DTEC Executive White Orchid Pearl
      AHK, Aero-Paket,Illumination-/Beleuchtungs Paket 2, 5 Jahre Garantie EZ:09/08/17

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von hondaracer ()

    • So, da ich bald über Österrech nach Ungarn fahre, habe ich mir mal abschließbare Kennzeichenhalter gegönnt.
      Kosten zwar einen Hunderter, aber, da mich die geklauten in Ungarn 2012 etwa 120€ (neue Hennzeichen + Gebühren) gekostet haben musste das sein.
      Die werden mit Sonderschrauben (Extraschlüssel) befestigt und sind aus Edelstahl.

      ditti

      Honda CR-V HYBRID steelmetallic seit 22.03.2019
      Durchschnittlich 5,4 L/100km

    • ditti1951 schrieb:

      So, da ich bald über Österrech nach Ungarn fahre, habe ich mir mal abschließbare Kennzeichenhalter gegönnt.
      Nur, damit kein "schiefer" Eindruck entsteht: Ich verbringe etwa 4 Monate im Jahr in Österreich und Ungarn und hatte noch nie das Problem, dass die Kennzeichen geklaut wurden. Das kann überall passieren; auch und gerade in Südfrankreich ...

      LG
      トーマス (Tōmasu)
      :m0001:

      Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :rolleyes:
      "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ^^

    • SHIGERU schrieb:

      Nur, damit kein "schiefer" Eindruck entsteht: Ich verbringe etwa 4 Monate im Jahr in Österreich und Ungarn und hatte noch nie das Problem, dass die Kennzeichen geklaut wurden. Das kann überall passieren; auch und gerade in Südfrankreich ...
      Ich hatte leider das Pech 2012 mit unserem SC430 Cabrio mit dem damaligen Wunschkennzeichen MK SC 430.
      Das echte Problem war, daß ich von Rendőrség mehrere Male während der Rückfahrt auf der Autobahn gestoppt wurde und jedes Mal mit der Diebstahlsanzeige aus Eger wedeln musste. Vorne wird ja die eVignette gescannt. Und wenn mann kein Kennzeichen hat.... ?(<X

      Honda CR-V HYBRID steelmetallic seit 22.03.2019
      Durchschnittlich 5,4 L/100km

    • ditti1951 schrieb:

      Das echte Problem war, daß ich von Rendőrség mehrere Male während der Rückfahrt auf der Autobahn gestoppt wurde und jedes Mal mit der Diebstahlsanzeige aus Eger wedeln musste. Vorne wird ja die eVignette gescannt. Und wenn mann kein Kennzeichen hat....
      Positiv gesehen zeigt das ja, dass die Kontrollen funktionieren. In Deinem Fall ist man allerdings der Leidtragende, weil man nichts dafür kann ...

      LG
      トーマス (Tōmasu)
      :m0001:

      Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :rolleyes:
      "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ^^

    • Ich habe gestern mal die NR.Schilder Vorne abgeschraubt um zu sehen wie es dahinter ausschaut und überlegt die Schilder etwas tiefer anzubringen. Musste dann leider feststellen dass die Halteplatte nicht sehr überlegt angebracht wurde.
      Der Grundträger ist ja an 2 Halter im Kühlergrill angebracht und darauf wurde der eigentliche Kennzeichenhalter montiert. Der Depp der das gemacht hat, hat nicht darauf geachtet wo er die Schrauben rein dreht und hat den schönen glänzenden Grill
      mit den Schrauben zerkratzt. Jetzt habe ich 2 laaange dicke Kratzer auf der Oberseite einer Rippe. Wäre nicht so tragisch da sich ja dort das Kennzeichen befindet, aber wenn ich es wo anders montieren will sieht man diese bösen Macken sehr deutlich.
      Ich habe das Kennzeichen also, erst mal, nur etwas tiefer gelegt. Grundplatte ist weg und der NS-Halter an der Obersten möglichen Position an den vorgesehenen Punkten angeschraubt. Man sieht nun 2,5 Rippen statt nur einer.

      Zum Thema tiefer gelegtes NR.Schild habe ich bei meinem FHH nachgefragt ob es von Nachteil wäre es Unten vor die Lüftungsschlitze zu machen (Klimakühler) . Antwort NEIN. Unten strömt zwar die Luft etwas besser rein als Oben, aber da durch das versetzen
      Oben wieder mehr Platz geschaffen wurde sollte es kein Problem darstellen. Schaut man sich die Verschmutzung am Kühler an wird man erkennen dass Oben und Unten (je ca. 10 cm) der meiste Schmutz ist. Die Mitte ist durch das Kennzeichen und die Stoßstange verdeckt und bekommt nichts mit....folglich auch weniger Luft....!!

      Gruß Thomas

      HR-V...Elegance...ROT...CVT...Benzin!!! :love:
      Honda CRF 1000 L Africa Twin :m0022:

    • Sodele jetzetle

      die letzte Alternativ Vorstellung ist ja schon ein weilchen her, daher hier mal meine :) .
      Nummernschild Träger entfernen, Grundplatte und Schild reinigen, Im Anschluss bringen wir der einfach halt halber auf dem Nummernschild
      Pilzkopfklettband auf. ( Bezug der Ware bei Völkner o. Conrad ca. 3,50€ je m.)
      Binder-Band-75763-H1-Klettband-zum-Aufkleben-Pilzkopf-L-x-B-500mm-x-25mm-Schwarz-1St..jpgKlettband-Pilzkopf-Schwarz-2..jpg

      Den Sitz des Nr.-Schildes ausmessen lecht fixieren und dann fest andrücken. FERTIG :m0007: Hält saumäßig gut und sieht auch nicht schlecht aus.
      Und wenn mann es mal wegmachen muss dann einfach und vorsichtig das ganze wieder lösen . Ist halt Rahmenlos aber eine Alternative
      20190812_171856.jpg20190812_172745.jpg20190812_170824.jpg

      Gruß Knut

      Der Pendler: :m0012: Nbg. - Stgt. :m0007:
      Lieber HR-V Sport 8o , in Modern - Steel - Metallic mit AhK. und CVT Getriebe seit 05-08-2019 16:30 Uhr HRV :m0023::m0022::m0011: sind wir Eins.
      Und das ist nicht nur gut so, sondern Geil :m0041:
      spritmonitor.de/de/detailansicht/1067446.html

    • Das Kennzeichen haftet somit ausschließlich durch das Klettband?

      Dann haben es Autodiebe ja noch einfacher, denn durch das Klettband benötigen sie dann nicht mal mehr einen Schraubendreher. :rolleyes:

      Ist nicht böse gemeint, doch einer Arbeitskollegin wurden vor einiger Zeit die Kennzeichen abgeschraubt. Laut Polizei ist dies gar nicht so selten und dient dazu, zuvor gestohlene Fahrzeuge sicher über die Grenze zu bringen.

      Ansonsten eine durchaus ansprechende alternative Lösung.

      Gruß Markus

      :) Honda HR-V 1.6 i-DTEC, Elegance, White Orchid Pearl :) [Übergabe: 20.04.2016] - [Bestelldatum-Lager: 12.04.2016]
    • Webmark schrieb:

      Das Kennzeichen haftet somit ausschließlich durch das Klettband?

      Dann haben es Autodiebe ja noch einfacher, denn durch das Klettband benötigen sie dann nicht mal mehr einen Schraubendreher. :rolleyes:

      ...

      Das stimmt!
      Letzteren braucht man allerdings bei den üblichen Kennzeichenhaltern - bei denen das Kennzeichen nur "eingeclipst" ist - auch nicht mehr.

      Besonders P+R Parkplätze sind quasi Selbstbedienungsläden für Kennzeichen-Diebe (und sonstige "berufsverwandte" Experten)

      Ich habe mein Kennzeichen übrigens mit Silikon auf den (angeschaubten) Edelstahl-Kennzeichenhaltern festgeklebt.
      Da muss das Kennzeichen zum Entfernen mit einem Schneidedraht "abgeschnitten" werden.

      Der Diebstahl-Schutz ist allerdings bei mir nur Nebeneffekt. Hauptsächlich ging es mir um die Vermeidung des scheppernden Geräusches beim Zuschlagen der Heckklappe. Und vorne habe ich es einfach gerade mitgemacht, wo ich das Silikon schon mal in der Hand hatte.

      Honda HR-V 1.6 Diesel "Executive" perlweiß, EZ 09/2016

    • Blueskin schrieb:

      Letzteren braucht man allerdings bei den üblichen Kennzeichenhaltern - bei denen das Kennzeichen nur "eingeclipst" ist - auch nicht mehr.
      Da hast du recht.

      Hier ist die Befestigung mit Silikon deutlich zeitaufwendiger zu entfernen.


      Blueskin schrieb:

      Hauptsächlich ging es mir um die Vermeidung des scheppernden Geräusches beim Zuschlagen der Heckklappe.
      Ein schepperndes Geräusch ist mir in diesem Zusammenhang zumindest nicht bewusst aufgefallen, wobei ich keineswegs in Frage stellen möchte, dass das durchaus laute Geräusch bei dem Zuschlagen der Heckklappe mitunter auch durch die originale Kennzeichenhalterung verstärkt wird.

      Wie ich ja bereits an anderer Stelle geschrieben habe, muss ich die Heckklappe stets schwungvoll zuschlagen damit sie einrastet.
      Gruß Markus

      :) Honda HR-V 1.6 i-DTEC, Elegance, White Orchid Pearl :) [Übergabe: 20.04.2016] - [Bestelldatum-Lager: 12.04.2016]
    • Ja wenn ich das mit den Diebstahl lese gibt mir meine Lösung natürlich sehr zu denken :m0037: .
      Und siehe da ! Ist da im WWW zu lesen das es geschätzte 400 Kennzeichen TÄGLICH sind. Katastrophe :m0033:
      Da werde ich mir die Idee von Blueskin annehmen und in den nächsten paar Tagen das Silikon verwenden. :m0017:
      Es freut mich das dieses Problem (Kennzeichen Diebstahl) auch mal angesprochen wurde.

      Gruß Knut

      Der Pendler: :m0012: Nbg. - Stgt. :m0007:
      Lieber HR-V Sport 8o , in Modern - Steel - Metallic mit AhK. und CVT Getriebe seit 05-08-2019 16:30 Uhr HRV :m0023::m0022::m0011: sind wir Eins.
      Und das ist nicht nur gut so, sondern Geil :m0041:
      spritmonitor.de/de/detailansicht/1067446.html

    • Angeschraubte Kennzeichen sind m.E. sowieso fast ausgestorben. Angeklettete, geklebte oder gesteckte Kennzeichen haben sich auf jeden Fall positiv auf die Lesbarkeit ausgewirkt. Ich kann mich noch an viele Exemplare erinnern, da waren die Löcher so ins Kennzeichen gebohrt, dass man die Buchstaben/Zahlen nicht mehr richtig lesen konnte. War ja vielleicht auch Absicht. :whistling:

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK