Toyota Yaris Cross

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Toyota Yaris Cross

      Toyota hat mit dem Yaris Cross, der Mitte 2021 zu uns kommen soll, einen interessanten Mitbewerber des nächsten HR-V vorgestellt. Mit Hybrid, Verbrauch unter 4 l, auf Wunsch auch mit intelligentem Allrad erhältlich und ja, mit elektrischer Heckklappe. :)

      Das Design hat was, gefällig, robust und schön kompakt, und nicht so schräg, wie der C-HR.



      Ein direkter Vergleich wird interessant.

      ""

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • Nicht schlecht! Eine echte Alternative. Da setzt Toyota die Maßstäbe für die kommende Generation im HR-V-Segment.

      Ich durchkämme das Internet regelmäßig bzgl irgendwelcher Berichte zum künftigen HR-V: nichts, niente, nada ...

      Jetzt heißt es: Auf geht's Honda, sonst verliert ihr noch die letzten treuen Kunden!

      Aber der neue Jazz lässt hoffen, dass auch der neue HR-V wieder ein interessantes Fahrzeug wird (Hybrid, magig seats bleiben usw.)...

      LG
      トーマス (Tōmasu)
      :m0001:

      Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :rolleyes:
      "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ^^

    • Die Magic Seats sind ein praktisches Alleinstellungsmerkmal von Honda, aber Toyotas Hybridantrieb hat sich mittlerweile millionenfach bewährt und es wird sich zeigen, welcher Hybrid in der Praxis der bessere ist. Im CR-V scheint er jedenfalls einen sehr guten Job zu machen.

      Der neue Jazz sieht innen ja noch ganz nett aus, aber wenn ich das Außendesign - vor allem des Jazz Crosstar - betrachte, oh Gott, ich weiß nicht, was sich Honda da gedacht hat und ich bezweifle, dass das auf dem europäischen Markt sonderlich viele Kunden ansprechen wird (ja klar, das Design orientiert sich nicht nur am europäischen Geschmack). Ich kann wirklich nur hoffen, dass der nächste HR-V mit dem Jazz (Crosstar) optisch noch sehr viel weniger zu tun hat, als der Yaris Cross mit dem Yaris.

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK