Angepinnt Wie zufrieden seid Ihr mit der Zuverlässigkeit Eures HR-V?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klare Note 1, habe keine Probleme. Einzig die Lambda Sonde hat einmal den Dienst verweigert, aber das kann passieren dass ein Zulieferteil fehlerhaft ist und die wurde auch ohne meckern getauscht. All die kleinen Firlefanzen haben andere Hersteller auch - das alles perfekt funktionierende Auto gibt es nicht, so wie es die perfekte Frau nicht gibt. :m0005:

      Lg. Mani

      ""

      HR-V 1.6 i-DTEC, Executive Ruse Black, bestellt 12/2015, geliefert 04/2016
      + Komfort-Paket
      + Cargo-Paket
      + Türwindabweiser
      + Anhängekupplung abnehmbar
      + Rote Emblem TypR

    • Webmark schrieb:

      Bis vor ca. einer Woche hätte ich für den HR-V die Note 1, bzw. sofern es möglich wäre die Note 1- vergeben. Abgesehen von dem -> instabilen und hängenden Deckel des inneren Sicherungskastens und den hin und wieder bei kühleren Temperaturen auftretenden -> Vibrationsgeräusche während der Diesel-Kaltlaufphase gab es bis dato keine Beanstandungen.

      Da wie -> hier berichtet, die zuvor perfekt funktionierende SSA seit ca. einer Woche nicht mehr funktioniert (Batteriesymbol) kann ich derzeit nur die Note 2 vergeben.

      Sofern das Problem ohne nennenswerten Aufwand und nennenswerten Kosten beseitigt werden kann, werde ich die Note 1 vergeben.
      Da die SSA inzwischen aber wieder von ganz alleine funktioniert, vergebe ich aktuell die Note 1.

      An dieser Stelle möchte ich auch nochmals erwähnen, dass abgegebene Stimmen verändert werden können, falls sich der Zufriedenheitsfaktor ändern sollte.
      Gruß Markus

      :) Honda HR-V 1.6 i-DTEC, Elegance, White Orchid Pearl :) [Übergabe: 20.04.2016] - [Bestelldatum-Lager: 12.04.2016]
    • Das Auto ist schön zu fahren... ich habe nur Probleme mit dem Tanken. Diesel läuft ständig aus und hinterlässt eine hässliche Dieselspur am Lack. Ausserdem ist oft eine Pfütze unter dem Tank. Mein Lack ist vom vielen Polieren schon ein wenig mitgenommen. Diesel ist am Lack schwer zu entfernen. Das System ohne Schraubverschluss am Tank ist echt blöd

    • Ich habe mit 3 gestimmt. Grund: Ich habe das Dieselpfützenproblem, sonst ist der HR-V top.
      Mich nervt es allerdings extrem, daß Honda Deutschland einfach mit den Achseln zuckt und die
      Verantwortung auf die Tankstellen abschiebt.

      Ich hatte vor dem HR-V mehrere Diesel unterschiedlicher Hersteller und noch nie hatte ein Fahrzeug eine Pfütze hinterlassen.
      Warum bekommt das Honda nicht auf die Reihe?! Gut, durch Papiertücher kann ich Pfützen in ca. 7 von 10 Fällen vermeiden,
      aber bei meinen früheren Dieseln war das auch nicht notwendig!

      :D Honda HR-V 1.6 Diesel "Executive" modern steel, EZ 03/2018 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HRV-Driver ()

    • Das SSA Problem wurde ja wie beschrieben durch den kostenlosen Batteriewechsel behoben, daher weiterhin vollkommen zufrieden.

      An dieser Stelle möchte ich auch nochmals erwähnen, dass abgegebene Stimmen verändert werden können, falls sich der Zufriedenheitsfaktor ändern sollte

      Gruß Markus

      :) Honda HR-V 1.6 i-DTEC, Elegance, White Orchid Pearl :) [Übergabe: 20.04.2016] - [Bestelldatum-Lager: 12.04.2016]
    • Nach mehr als 10000km sehr zufrieden, aber bei dem KM-Jahresleistung auch kein wunder. Das Auto ist ja noch Tau frisch. Als ich noch arbeitet hab ich an die 100.000 im Jahr gefahren da wäre die Aussage aussagekräftiger :D

      VG Dee :m0020::m0043:

      :m0028: Wer gegen die Dummheit kämpft , bringt die Götter zum Lachen. :m0010:

      HR-V 1,5i-VTEC Executive, Crystal Black Pearl , CVT, Conti AllSeason