Abbruch der Navigation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo....

      Ja das Navi von Garmin.......
      Mein Händler ist auch nicht begeistert davon.
      Ich bin letztlich sogar mit meinem Handy über Google gefahren, weil mich das Navi wer weiss wo hinführen wollte oder nicht weiter wusste.
      Leider muss man damit Leben, verstehe Honda nicht so ein ja nicht so tolles Navi einbauen zu lassen.
      Viele Grüsse ;)

      ""

      Michael

    • Mit der Streckenführung hatte i h nie richtige Probleme, aber die ständigen abstürze im Civic waren sehr nervig. Oder oft neben der Straße. Bisher im HR-V noch kein Absturz.

      Honda HR-V Executive white orchid pearl mit Ganzjahresreifen EZ 02.10.2019

      Honda Civic Tourer Executive schwarz EZ 07/2016 bis 30-09-2019 (Laufleistung 16670 KM)

      Honda Civic Executive schwarz EZ 08/2011 bis 06/2016 (Laufleistung 36445 KM)

      Honda Accord Executive blau [b] EZ 08/2006 bis 08/2011 (Laufleistung 50964 KM)
    • Bis vorgestern hatte ich wegen meiner Navi-Abbrüche "die Füße still gehalten".
      Ich war auch kaum da unterwegs, wo ich es brauchte.
      Nun hatte ich mich vereinbarungsgemäß wieder beim HH gemeldet.
      Nach Rücksprache mit H wurde heute die App gelöscht und neu Installiert.
      Auch das Connect ist auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und alle Speicher gelöscht worden. Die haben ne knappe Stunde rumgeknüppert.
      Bisher sieht es gut aus.
      Schau mer mal.

      Mike 8)
      Honda HR-V Sport CVT, Modern Steel, 07/2019, Extras: autom. abblendenter Innenspiegel, abnehmbare AHK ab Werk, 5 Jahre Garantie mit Wartungspaket.
      Tochter fährt meinen "alten" Honda HR-V, 1,6 DTEC, Modern Steel, 10/2015, starre AHK

    • Ich hatte auf ein paar grösseren Strecken die letzten Wochen, und da auch wieder eklatante Abstürze , nach dem ich bis jetzt, seit dem Austausch auf ein neues Navi auf Kulanz ( inkl. GPS-Antennen ) ruhe hatte. Auf der Fahrt in den Schwarzwald stürzte das Gerät 3 Mal Black Screen :m0031: und 4 mal sprang es einfach aus der Navigation :m0024: und das Ziel musste neu eingegeben werden, echt Nervig. Vor allem nach dem ich Null Probleme mit dem Navi seit dem Austausch hatte. Neustart und zurück setzen des Systems hab ich bei den Hinfahrt nach tel. mit HH gemacht brachte aber nichts 8o nach 4 Tage bei der Heimfahrt wieder BlackScreen, etc. zwischen drin keine Auffälligkeiten. Was echt ärgerlich ist, denn ich schätze der HH wird kaum den ganzen Bohei nochmal auf Kulanz austauschen können, nach der Zeit. Bin gespannt werde nächsten Monat mal zum HH und fragen wie er sich die Lösung vorstellt. Es bleibt Spannend :m0027: . An den Geister Aussenspiegel rechts hab ich mich ja gewöhnt aber ein Navi das vollkommen den Dienst verweigert, ist nicht zu tolerieren. :m0035:


      Grüsse von der Mosel :m0001::m0043:

      Zitat Max Frisch :

      Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!

      HR-V 1,5i-VTEC Executive, Crystal Black Pearl , CVT, Conti AllSeason
    • ... ich teile bei dem Problem die Aussage eines Forumsteilnehmers.
      Das Problem ist die Garmin-App (jedenfalls bei den FLift's). Das Uralt-Android packt das aktuelle Garmin nicht (oder halt auch umgekehrt). Die App ist mit zu heißer Nadel gestrickt bzw. ungenügend abwärtskompatibel.
      Das Connect - so antiquiert es auch ist - funktioniert. Bei den Naviabstürzen ist immer nur das Garmin betroffen. Rebootet wird immer nur die App. Musik und andere Funktionen laufen weiter.
      Deshalb will H eigentlich kein neues Connect reinmachen. Und deshalb wurde auch in meinem Fall nur die App neu installiert. Ehrlich gesagt, habe ich die Befürchtung, dass erst mit einem Update der App was echt besser wird ... und im Moment ist das nicht in Sicht (wenn es im Hinblick auf die neue Modellpalette denn überhaupt nochmal in die Hand genommen wird).
      Dann bleibt nur: Absturz, wenige kurze Touchs auf letztes Ziel, weiter geht's ... bis zum nächsten Hänger (in Minuten, Stunden, Tagen ... alles ist drin)

      Mike 8)
      Honda HR-V Sport CVT, Modern Steel, 07/2019, Extras: autom. abblendenter Innenspiegel, abnehmbare AHK ab Werk, 5 Jahre Garantie mit Wartungspaket.
      Tochter fährt meinen "alten" Honda HR-V, 1,6 DTEC, Modern Steel, 10/2015, starre AHK

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mikes ()

    • Ich gebe @mikes zu 100% Recht, denn ich habe ja ein anderes Gerät und andere GPS-Antennen bekommen. Und nun gehts wiederlos. Dazu hat irgendwann die Garmin-App gemeldet das Sie nicht mehr Funktioniert . Scheint in der Tat ein Softwarefehler zu sein. Das erschreckende ist nur, das es Honda und Ihren Ing. es vollkommen egal ist. Ich denke die wissen genau wo der Hase im Pfeffer liegt, wollen es aber einfach Aussitzen, so wie alle Fehler unserer Amigo-Hondas.

      Es ist schon ärgerlich wie Honda sich da verhält.

      VG von der Mosel


      gez. Dee :m0001::m0043:

      Zitat Max Frisch :

      Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!

      HR-V 1,5i-VTEC Executive, Crystal Black Pearl , CVT, Conti AllSeason
    • mikes schrieb:

      Dann bleibt nur: Absturz, wenige kurze Touchs auf letztes Ziel, weiter geht's ... bis zum nächsten Hänger
      Bei meinem fand sich noch nicht mal mehr die Adresse unter "kürzlich gefunden" da durfte ich jedesmal die Adresse neu eingeben und das jedesmal kurz vorm Ziel in der Stadt wo man sich gar nicht auskannte. Wie bei Dir SirDee.
      Seit update habe ich Ruhe.
      Gruß Dieter





      HRV EXE Autom. Asphaltgrau, AHK abnehmbar, Allwetterreifen

      Jeder ist zu etwas nützlich und sei es als schlechtes Beispiel
      :D
    • Onkelchen schrieb:

      Leute, Leute ihr macht mir Angst. Was hab ich da nur gekauft?
      Mach Dich mal nicht "wuschig" der HRV ist schon gut, klar gibt es bei wenigen, Ausfälle die nicht prickelnd sind, aber die haben eben nicht alle hier. Zusätzlich werden hier auch "Probleme" aufgeführt wo ich nur noch ein :rolleyes:?( für übrig habe. Dies sind Kleinigkeiten die für einige aber unüberwindbare Hindernisse zu sein scheinen. Wenn ich etwas habe, fahre ich zum Freundlichen bespreche es und bisher sind die Dinge geklärt worden. Aber alles im Rahmen bis auf Lackierung und 1 x Navi.

      Sicherlich ist es ärgerlich wenn man einmal mehr zur Werkstatt muss aber dies haben andere Marken auch. Bei MB bin ich mit einem Modell mal innerhalb eines Jahres 12 x aufgelaufen im wahrsten Sinne des Wortes, wie die mich damals in jungen Jahren verars§§t haben X( bei einem Problem, damals konnten die Herren das noch, obwohl ich alle 1 1/2 Jahre ein Neufahrzeug gekauft hatte. Haben sie aber nie mehr machen können da ich gewechselt habe zum Blauweißen Propeller. Haben noch lange versucht mich wieder zu gewinnen aber bis heute nie mehr MB.
      Mit Honda bin ich bislang zufrieden 2 x Moped und 2 x PKW nie hängengeblieben.

      Dir stressfreie Fahrten. :thumbsup:
      Gruß Dieter





      HRV EXE Autom. Asphaltgrau, AHK abnehmbar, Allwetterreifen

      Jeder ist zu etwas nützlich und sei es als schlechtes Beispiel
      :D
    • Onkelchen schrieb:

      Leute, Leute ihr macht mir Angst. Was hab ich da nur gekauft?
      Natürlich kann man auch mal ein "Montagsgerät" erwischen, aber:

      Connect und Navi funktionieren bei mir auch im 4. Jahr (und nach 3 x das jährliche Update von Garmin) einwandfrei. Ich benutze sowohl das Connect als auch das Navi vorschriftsmäßig, d.h. ich lade mir nicht ständig irgendwelche Features drauf etc.

      @Onkelchen Ich würde mich nicht verunsichern lassen von den Berichten hier. Mein HH hat mir erzählt, was sich so mancher HRV-Fahrer auf`*s Connect lädt; man brauche sich dann nicht zu wundern ...

      LG
      トーマス (Tōmasu)
      :m0001:

      Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :rolleyes:
      "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ^^

    • Onkelchen schrieb:

      Leute, Leute ihr macht mir Angst. Was hab ich da nur gekauft?

      Sowas hätte ich bei einem Japaner jetzt echt nicht erwartet.

      In 2 Wochen werde ich das Navi dann erst mal richtig testen können, abwarten.....
      @Onkelchen Ich glaube nicht das es Dich betrifft deiner ist ja neuer. Ich drücke Dir die Daumen das Du verschont bleibst.

      VG von der Mosel

      gez. Dee :m0001::m0043:
      Zitat Max Frisch :

      Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und nackte Wahrheit. Die glaubt niemand!

      HR-V 1,5i-VTEC Executive, Crystal Black Pearl , CVT, Conti AllSeason
    • ... die Navi's im HR-V-2015 meiner Tochter und im Jazz-2015 meines Sohnes funktionieren ja auch ... aber die Garmin-App's haben auch eine deutlich ältere Versions-Nr. während das Connect's bis heute eine identische Android-Nr. haben ... was wiederum deutlich macht, dass die Programmierung der aktuellen Garmin-App "verbastelt" wurde.

      Übrigens wurde von uns bei allen Connect's außer DAB-Radiokanäle und Telefone alles im Standard gelassen - nix dazu installiert.

      Mike 8)
      Honda HR-V Sport CVT, Modern Steel, 07/2019, Extras: autom. abblendenter Innenspiegel, abnehmbare AHK ab Werk, 5 Jahre Garantie mit Wartungspaket.
      Tochter fährt meinen "alten" Honda HR-V, 1,6 DTEC, Modern Steel, 10/2015, starre AHK