der neue NSX

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • der neue NSX

      so habe mir mal den neuen NSX vom nahem angeschaut :)

      ist ja schon nettes Auto.

      Momentan ist er zu sehen dieses WE bei Autosalon Pirmasens vom Freitag bis Sonntag.

      Aber ist halt schon bissl tief wenn man sich mal an den HRV gewöhnt hat aber man sitzt gut drin, wenn man denn mal drin ist.

      [Blockierte Grafik: https://picload.org/thumbnail/ddipillw/nsx.jpg]

      ""
      HR-V 1,6i-DTEC Executive White Orchid Pearl
      AHK, Aero-Paket,Illumination-/Beleuchtungs Paket 2, 5 Jahre Garantie EZ:09/08/17
    • Das sind auch zwei komplett anderen Welten. Da hätte ich fast noch den Lambo genommen. Ist das auch wieder eine eigene Welt mit nichts anderem zu vergleichen. :thumbsup:

      Gruß

      Tanja

      Executive Benziner modern steel CVT Bestellt am 15.01.2016, Geliefert am 05.09.2016 Anmeldung 07.09.2016 am 07.02.2018 verkauft.

      Seit 07.02.2018 Cascada 1,6 SIDI, 170 PS Innovation Automatik mit noch paar Extras, Platingrau


      spritmonitor.de/de/detailansicht/907195.html?share=1
    • Gibt so Autos, die finde ich zwar extrem sexy, aber für Leute meiner Größe bzw. Länge sind die einfach nicht gebaut. Gut drin sitzen zu können, nützt ja relativ wenig, weil man für 1 x Sitzen grundsätzlich 1 x einsteigen und 1 x aussteigen muss. Spätestens dann geht der Spaßfaktor von so 'ner Flunder für mich immer den Bach runter... ;(

    • Der NSX ist schon geil, gar keine Frage. Aber der Preis ist für Normalsterbliche astronomisch hoch. So ein Auto wird sich nur die Elite des Landes leisten können :thumbdown:

      Geiler fände ich dieses Concept:

      autozeitung.de/honda-zsx-preis-technische-daten-132871.html

      Den ZSX ... mit dem Civic Type-R Motor und bisschen Schnick Schnack zu einem Preis von 45-50k €, dies wäre ein erschwinglicher Traum im Gegensatz zum NSX.

      Was Honda fehlt ist ein S200 / Integra / Prelude. Etwas sportliches/elegantes/schickes, dass auch für den kleinen Mann irgendwann mal erschwinglich wäre.

      Toyota hat es mit dem GT 86 vorgemacht. Für knapp 30t€ ein wirklich schönes Auto und nun mit dem Supra einen schönen Sportwagen zu humanen Preisen. Toyota ist endlich aus dem 08/15 Trott aufgewacht und stellt wieder schöne Autos her. Selbst der neue Auris sieht echt schick aus.

      Honda baut verdammt schöne Autos, aber leider nur in Japan oder Amerika. Europa spielt für Honda nur eine untergeordnete Rolle und wird Stiefmütterlich behandelt :/ Ganze 4 Modelle (den NSX zähle ich nicht dazu) kann man zur Zeit hier kaufen. Die Motoren- und Getriebeauswahl ist echt mau :sleeping:

      P.S.: Ein HR-V Type-R wäre doch mal was feines :thumbsup:

      Audi S3 Limousine Facelift (EZ: 12.08.2016) / VW Tiguan Facelift (EZ: 06.10.2011)
      Plan: Tiguan geht, HR-V Facelift kommt :thumbup:
    • Carisma1996 schrieb:



      Geiler fände ich dieses Concept:

      autozeitung.de/honda-zsx-preis-technische-daten-132871.html

      Den ZSX ... mit dem Civic Type-R Motor und bisschen Schnick Schnack zu einem Preis von 45-50k €, dies wäre ein erschwinglicher Traum im Gegensatz zum NSX.
      Da gebe ich Dir recht, der ZSX sieht verdammt schnittig aus, ich halte es aber für eher unwahrscheinlich, dass Honda ihn auch nach Europa bringen würde.

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • Bompel schrieb:

      ich halte es aber für eher unwahrscheinlich, dass Honda ihn auch nach Europa bringen würde.
      Und ich halte es für eher unwahrscheinlich, dass man(n) mit 1,92m Länge unfallfrei in so was reinkommt bzw. reinpasst.
      Und das Aussteigen will ich mir lieber erst gar nicht vorstellen... :m0003: