HRV kaufen ja oder nein ?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HRV kaufen ja oder nein ?!

      Guten Abend zusammen!!
      Mein Name ist Chris und bin 27 Jahre alt. Im letzen Jahr habe ich mich in den HRV verguckt und überlege nun ihn zu kaufen (letztes Jahr leider noch nicht möglich gewesen war da noch in der Meisterschule). Ich bin ihn auch schon Probe gefahren und war echt begeistert. Einzig die Motorgeräusche empfand ich leicht unangenehm(1.5 Benziner). So fuhr er sich recht angenehm nicht der schnellste aber da ich ruhiger werden will gar nicht schlecht. Zurzeit fahre ich noch einen 2001er Civic Type R mit knappen 230 Ps, welcher schon deutlich flotter ist. :thumbup: Aber auf Schnelligkeit kommt es mir nicht mehr an, hatte lang genug Spass und da in Deutschland das Rechtsfahrgebot oftmals ignoriert wird konnte man es eh selten ausnutzen. Suche jetzt einen Wagen mit dem ich zum campen nach Kroatien fahren kann ohne Probleme. Vorher musste Papas Touran hinhalten da es mit dem Civic durch das Fahrwerk keine schöne Fahrt geworden wäre, zumal meine Freundin dieses Jahr einen Bandscheibenvorfall hatte.
      Habe heute dieses Forum entdeckt und auch gleich durchstöbert, jedoch vielen mir ein paar negative Beiträge gesehen. Darum auch gleich meine Frage: Wie ist der HRV wirklich. Ist es ein Auto welches man länger als nur 4 Jahre fahren kann. Wo liegen Probleme? Bin mir auch noch nicht sicher welche Variante ich nehme. Elegance oder Executive.
      Freue mich auf eure Antworten.
      Grüße aus dem Pott!!! :thumbsup:

      ""
    • Hallo in den Pott und willkommen im Forum. :)

      Ich mach's mal kurz. Kaufen! Als Executive, wenn Du auf die nicht uninteressanten Goodies stehst. Ich würde heute genauso entscheiden, wie vor 1,5 Jahren und gehe davon aus, dass ich noch ein paar Jährchen meine Freude mit dem Auto haben werde.

      In diesem Forum findest Du jede Menge Infos und kannst Dich über Pros und Cons bzgl. des HR-V schlau machen. Deine Kaufentscheidung kann Dir aber niemand abnehmen und leider kann Dir keiner garantieren, dass Du nicht ein Montagsauto erwischt, von denen es scheinbar einige gab/gibt.

      Eines wäre Dir mit dem HR-V aber sicher: Ein Exotenstatus auf der Straße. :thumbsup:

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • Dann von mir auch mal ein ein Willkommen hier im Forum.

      Das es Probleme gibt ist klar andere Hersteller haben auch so ihre Probleme mit ihren Wägelchen. Es gibt nichts perfektes.

      Es ist nur so womit kannst du leben. Und die meisten Sachen die hier angesprochen werden, gibt es bei anderen Fahrzeugen auch.
      Ich würde ihn mir wieder kaufen habe ihn zwar erst 3 Monate aber schon 13tkm damit gemacht. Und er ict ein Exot er fährt nicht so oft rum und optisch sieht er einfach chick aus.

      Als Ausstattung würde ich wieder den Exe nehmen. Mir gefällt einfach das Panoramadach und die die anderen extras die Gleich mit drin sind. :)
      Habe zwar einen Diesel aber bei den vielen Kilometern wird das nichts mit dem Benziner.

      Mit dem Facelift der bald kommt vom HRV kommt auch ein Überarbeiteter Benzinmotor mit Turbo dann würde ich lieber mit dem Fahren und noch bissl den R genießen. Weil ne umstellung ist das schon. Ich weis wovon ich rede. (weine meinen R ab und zu schon noch hinterher. Denn von 310 auf 120 ps ist schon ne Umstellung.)
      Und wenn du mit Anhänger nach Kroatien fahren willst weis ich nicht ob der Benziner dir da Freude macht. Da er doch recht laut wird wenn leistung braucht. Wenn er es denn Überhaupt anhängen darf.

      Aber wie gesagt die Entscheidung musst du letztendlich Treffen, die kann dir keiner Abnehmen

      Gruß Swen

      HR-V 1,6i-DTEC Executive White Orchid Pearl
      AHK, Aero-Paket,Illumination-/Beleuchtungs Paket 2, 5 Jahre Garantie EZ:09/08/17
    • Erstmal danke für die freundlichen und schnellen Antworten.
      Der Diesel war auch mal eine Überlegung, jedoch fahre ich im Alltag einfach viel zu wenig als das es sich lohnen würde. Das gibt dann nur Probleme mit dem Filter etc. Das der HR-V ein Facelift bekommt ist doch immer noch nicht bestätigt. Dadrüber habe ich auch schon mit meinem Händler gesprochen der auch keine Infos hatte. Sonst kommt ja nach 3 Jahren das Facelift. Die Turbomotoren wären natürlich edel und lassen sich echt schön fahren im Civic.
      Und einen Anhänger will ich nicht ziehen, es muss alles ins und aufs Auto passen, da wir Zelten.
      Gut aber trotzdem Danke ich werde mich dann mal weiter schlau machen hier im Forum und versuchen meinen Civic zu verkaufen.

      Gruß Chris

    • Hallo Chris,

      erst mal herzlich willkommen im Forum.

      Du findest in diesem Forum viele Information rund um den HR-V. Insbesondere könnten folgende Themen für dich interessant sein.

      Zufriedenheit
      Positive Seiten des HR-V
      HR-V nochmal kaufen?

      Ich bin mit dem HR-V bisher absolut zufrieden und würde ihn erneut kaufen.

      Gruß Markus

      :) Honda HR-V 1.6 i-DTEC, Elegance, White Orchid Pearl :) [Übergabe: 20.04.2016] - [Bestelldatum-Lager: 12.04.2016]
    • HondaBiker schrieb:

      Wenn du noch keine gesundheitlichen Probleme hast würde dir empfehlen noch 20 Jahre mit dem Kauf des HR-V zu warten.
      In 20 Jahren verfügt der HR-V in der Executive-Version über einen Fluxkompensator und kann senkrecht starten und landen. :D

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • Hallo,
      ich stehe auch vor der Frage, ob ich einen HR-V kaufen soll.
      Ich hatte mit Honda noch nichts zu tun.
      Ich suchte eigentlich einen neuen Kleinwagen zum Kilometer schrubben, weil bei meinem alten Peugeot die erforderlichen Reparaturen den Zeitwert deutlich übersteigen.
      Den HR-V bin ich eher zufällig gesehen, als ich verschiedene Händler abgeklappert habe.
      Ich habe den Diesel gefahren. Laut Papierwerten lässt der sich ja auch sehr sparsam fahren.
      Vor allem meine Frau war vom Innenraum begeistert.
      Für die Leistung und die Fahrzeuggröße geht der bombastisch ab, das Cockpit und vor allem die Schaltung ist für die Preisklasse auch super.
      Allerdings nagelt der Motor wie ein alter Kieslaster. Muss das so sein? Da hören sich europäische Diesel heutzutage schon benzinmäßiger an.

    • ja das mit dem nageln ist etwas mehr beim HRV diesel als bei anderen Anbietern. Muss aber sagen ich habe mit dem Premium Kraftstoff von Aral ist es aber fast weg.
      Aber das stört mich jetzt nicht so. Ist auch geschmack sache wie man so schön sagt.

      Und ein Facelift kommt so eventuell ende 2018 Anfang 2019 garantie gibt es dafür nicht. Aber in Planung ist es auf jedenfall.

      ich habe mir den HRV geholt weil der CRV mir zu Groß ist und der Civic zu tief und der klappert noch mehr als meiner. Wenn ich immer so eine neue Civic schleuder fahre bin ich ziemlich genervt von dem Geräuschen.
      Da ist mein HRV leise gegen vom Knarxen und knacken usw. Er hat seine wehwechen aber ich kann damit leben. Wenn ich es mit anderen Vergleiche und ich fahre viele verschiedene Auto´s beruflich. Wenn von a nach b geht oder zur Überprüfungsfahrten nach Reparatur und nicht nur Honda ;)

      Gruß Swen

      HR-V 1,6i-DTEC Executive White Orchid Pearl
      AHK, Aero-Paket,Illumination-/Beleuchtungs Paket 2, 5 Jahre Garantie EZ:09/08/17
    • Wurzelsepp schrieb:

      Ich habe den Diesel gefahren. Laut Papierwerten lässt der sich ja auch sehr sparsam fahren.
      Nicht nur auf dem Papier, sondern auch in der Praxis. :thumbup:
      Bei mir liegt der Durchschnittsverbrauch bei 4,5 l/100km. Siehe -> Spritmonitor

      Das von dir angesprochene Nageln empfinde ich nicht lauter als bei den Diesel (Ford Mondeo/Focus) die ich zuvor gefahren habe.
      Gruß Markus

      :) Honda HR-V 1.6 i-DTEC, Elegance, White Orchid Pearl :) [Übergabe: 20.04.2016] - [Bestelldatum-Lager: 12.04.2016]
    • Danke für die Antwort.
      Ich will mich bei den Motorgeräuschen nicht zu weit hinauslehnen.
      Meine Dieselerfahrungen habe ich meistens mit Firmenautos, die vom Neupreis her in deutlich höheren Regionen lagen.
      Privat habe ich momentan einen Benziner mit LPG.
      Aber da gibt es ja nichts neues mehr und CNG mag ich nicht, zumal es da auch nicht Auswahl gibt.
      Da bleibt bei 30 TKM im Jahr eigentlich nur der Diesel und die Hoffnung, dass Euro 6 noch eine Weile reicht, um damit auch fahren zu dürfen.

    • Na ja, mit 27 Jahren versaust Du uns sicherlich den Durchschnitt :D
      Aber eine schlechte Entscheidung wirst Du nicht mit dem HRV treffen. Honda kann Motoren bauen. Darauf kommt es an. Habe 9 Jahre den CRV mit 90 000 KM gefahren null Props. darauf aufgebaut den HRV gekauft und Vertraut. In einem Forum liest man viel der negativen Seiten, normal aber man sollte sie nicht überbewerten, weil, wer schreibt schon das er zufrieden ist. :D:D
      Auch ich habe noch Dinge zu klären, werden aber geregelt, deshalb sage ich erst mal, weiter Honda HRV. :m0006:

      Gruß Dieter





      HRV EXE Autom. Asphaltgrau, AHK abnehmbar, Allwetterreifen

      Jeder ist zu etwas nützlich und sei es als schlechtes Beispiel
      :D
    • Ich mache es kurz.
      Lautstärke Diesel, vernachlässigbar. Mein 1,8er Civic brauchte
      Umdrehung um vorwärts zu kommen, Lautstärke teilweise unerträglich.
      Bein Civic Vorgänger Nissan Note 1,6 das Gleiche. Beides Benziner.

      Unser HR-V Diesel ist dagegen ein Genuss, was Lautstärke, Federung,
      Innenraum und Verbrauch angeht. UNSER! Eindruck, ab ca.130 aufwärts
      wird der HR-V nicht mehr lauter.

      Ihr wisst gar nicht wie gerne ich unseren HR-V fahre, jede Fahrt ist
      definitiv zu kurz, egal wo es hingeht.

      Wünsche allen HR-V Treibern allzeit eine gesunde Heimkehr!

      Gruß, Andreas

      1.6 i-DTEC 2WD Elegance, White Orchid Pearl

    • @Gubi und @Bompel , Ihr sprecht mir aus der Seele! Zwar drehe ich nicht so oft Runden mit meinem HR-V, aber ich feue mich jedes Mal aufs Neue, wenn ich mit dem kleinen Japaner (bzw. Mexikaner) am Asphalt kratze! :D
      LG, Frank
      Bisherl Honda HR-V 1.5 i-VTEC Executive (BJ 2016). Seit Jan. 2019 Honda CR-V 1.5 VTEC-Turbo AWD Executive (BJ 2019)
      Das wahre Leben findet nicht im Internet statt ... ! :thumbup: