Smart entry & Start (schlüsselloses Zugangssystem)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • das mit dem aus teigen kenne ich auch aber wenn ich den HR-V an der Heckklappe öffne nix , geht also wie an der Tür ohne Piepsen . Versuch mal eine neue Batterie

      ""
    • Laufender Motor und aussteigen mit Schlüssel und dann Piepsen ist normal, macht meiner auch. Allerdings nur, wenn auch alle Türen richtig geschlossen sind. Wenn ich die Fahrertür nur anlehne, dann piepst es nicht.

      Was das mal erkennen des Schlüssels und mal nicht, da würde ich auch als erstes mal die Batterie im Schlüssel austauschen oder auch mal den zweiten Schlüssel versuchen, ob es da auch passiert.

    • oldidi schrieb:

      Laufender Motor und aussteigen mit Schlüssel und dann Piepsen ist normal, macht meiner auch. Allerdings nur, wenn auch alle Türen richtig geschlossen sind. Wenn ich die Fahrertür nur anlehne, dann piepst es nicht.
      dito

      LG
      トーマス (Tōmasu)
      :m0001:

      Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :rolleyes:
      "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ^^

    • Mir ist es bisher zwei mal passiert, dass der HRV sich durch den Griff an den Türgriff nicht öffnen ließ. (Also vernachlässigbar selten!)
      Er hatte da also wohl das Signal des Schlüssels ausnahmsweise nicht erkannt/empfangen. :/
      Wenn das passiert wenn der Schlüssel im Auto liegt, lässt sich das Auto durchaus mit dem Knopf im Türgriff verschließen, obwohl das EIGENTLICH nicht passieren sollte.

      Beim Öffnungsversuch ist das ja kein Problem.... da nimmt man den Schlüssel aus der Tasche und benutzt die Funk-Tasten.

      Aber beim versehentlichen Schließen muss erst mal der Zweitschlüssel besorgt werden :S;(

    • das Fahrzeug kannst du nicht verschließen wenn er keinen schlüssel empfängt.
      Versuche mal das Auto zu schließen wenn der schlüssel im haus bzw wohnung liegt.
      Das geht nicht. Du kannst nur mit dem Schlüssel in der Tasche verschließen.

      Musste schon paar mal dran denken das Auto per funk zu verschließen weil ich dolljoppe de schlüssel oben gelassen habe und noch was aus der Garage holen wollte und später erst das Auto zumachen wollte. was für ein schachtel satz :D


      Gruß Swen

      HR-V 1,6i-DTEC Executive White Orchid Pearl
      AHK, Aero-Paket,Illumination-/Beleuchtungs Paket 2, 5 Jahre Garantie EZ:09/08/17
    • ditti1951 schrieb:

      Heute morgen hatte ICH ein schwerwiegendes Problem: :whistling:?(

      Die Anzeige für eine fast leere Batterie im "Zündschlüssel" =O
      Am längsten für die "Wartung und Instandhaltung" habe ich für die Suche einer 2032'er Knopfzelle gebraucht.
      Der Rest war in 17,4 sek. erledigt.

      jetzt geht keyless..... wieder. :thumbup:

      ditti
      Hallo ditti,

      hatte die Anzeige heute morgen auch, konnte aber nicht zurück in die Wohnung, da ich schnell zur Arbeit musste.

      Kannst du mir kurz erklären, wie ich beim Schlüssel an die Batterie komme ?

      Habe auf Arbeit das Handbuch nicht greifbar.

      Weiss jemand, wie früh der HR-V sich meldet ? Ich denke doch, daß ich heute Abend noch heim fahren kann.

      HR-V 1.5 Executive Schalter ruse black

    • Ich habe vorgestern auch die Batterie wechseln müssen, nach etwas mehr als 2 Jahren. Ist relativ einfach.

      Notschlüssel herausziehen, dann sieht man eine kleine Nut, in der man z. B. den Notschlüssel einstecken und durch sanftes Drehen die Schlüsselabdeckung öffnen kann. Am Besten auf dem Tisch mit den Bedienknöpfen nach unten, damit nicht alles auseinanderfällt.
      Dann ist die Batterie schon sichtbar und kann getauscht werden.
      Anschließend das Gehäuse wieder zusammendrücken. Dauert alles in allem ca. 2 Minuten.
      Batterietyp CR2032.
      Neue Batterie vorher bereitlegen, damit alles schnell geht. Bei zu langer Zeit ohne Batterie muss das System wieder angelernt werden.

      Wenn die Warnlampe sich heute erstmals gemeldet hat, ist noch keine Hast angesagt.

      Life is for living :thumbup:
      HR-V 1,5 Executive - CVT, Morpho Blue, bestellt 28. 11. 2015, Liefertermin 15. 07. 2016
      Geburtsland: Mexico

    • Hi,

      also meine hat sich bis dato noch nicht gemeldet und ich habe den HR-V jetzt schon fast 2,5 Jahre und starte das Auto jeden Tag zumindest 4 bis 6 mal. Ich muss aber auch festhalten, dass ich die Fernbedienung fast nie verwende, sondern immer nur die Taste am Türgriff bzw. beim Kofferraum. Vielleicht spart das Batterie - den "Schlüssel" habe ich eigentlich immer nur in der Hosentasche und verwende den fast nie. :m0022:

      Lg. Mani

      HR-V 1.6 i-DTEC, Executive Ruse Black, bestellt 12/2015, geliefert 04/2016
      + Komfort-Paket
      + Cargo-Paket
      + Türwindabweiser
      + Anhängekupplung abnehmbar
      + Rote Emblem TypR

    • Mani60 schrieb:


      dass ich die Fernbedienung fast nie verwende, sondern immer nur die Taste am Türgriff bzw. beim Kofferraum.
      Ich verwende die FB ebenfalls nur als Hosentaschenbeschwerer. Das Herumkramen in der Hosentasche, um den Schlüssel mühsam herauszufischen, macht einfach keinen Spaß.

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • Bei mir

      Bompel schrieb:

      Das Herumkramen in der Hosentasche, um den Schlüssel mühsam herauszufischen, macht einfach keinen Spaß.
      Ich habe so einige Schlüssel in der Hosentasche, bzw. in einem Schlüsselmäpchen :thumbup: , da kommt es auf den für den HR-V notwendigen Schlüssel (Elegance) auch nicht mehr an.
    • Der Batterie wechsel bei der Fernbedienung scheint sich ja im Moment zu häufen.

      Ich musste am Dienstag auch die Batterie wechseln. Ging alles so einfach wie Dietrich das beschrieben hat. Das schwierigste war die Hülle um die Fernbedienung ab zu fummeln.

      Bin ja schon froh, dass dort eine Standard Knopfzelle verbaut ist und nicht irgend was Exotisches. Denn die CR 2032 bekommt man ja überall wo Knopfzellen verkauft werden.

    • Mani60 schrieb:

      Hi,

      also meine hat sich bis dato noch nicht gemeldet und ich habe den HR-V jetzt schon fast 2,5 Jahre und starte das Auto jeden Tag zumindest 4 bis 6 mal. Ich muss aber auch festhalten, dass ich die Fernbedienung fast nie verwende, sondern immer nur die Taste am Türgriff bzw. beim Kofferraum. Vielleicht spart das Batterie - den "Schlüssel" habe ich eigentlich immer nur in der Hosentasche und verwende den fast nie. :m0022:

      Lg. Mani
      Ich glaube nicht, dass dadurch die Batterie weniger beansprucht wird. Auch beim Drücken des Türknopfes oder eben des Knopfes in der Heckklappe wird eine Funkverbindung zum Schlüssel hergestellt.
      Im Übrigen benutze ich die FB des Schlüssels auch (fast) nie. Die Batterie war nach exakt 25 Monaten fällig.

      Life is for living :thumbup:
      HR-V 1,5 Executive - CVT, Morpho Blue, bestellt 28. 11. 2015, Liefertermin 15. 07. 2016
      Geburtsland: Mexico