Hart erkämpft.Honda-hr-v

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es ist doch auffällig das alle anderen das Video positiv beurteilen und nur einer wieder das Haar in der Suppe sucht. Viel Erfolg beim Verkauf des Wagens.

      ""

      LG Markus

      Honda HR-V 1,6 iDECT EXECUTIVE in White Orchid Pearl.
      Und voll zufrieden mit damit!

      :m0022:

    • @hardstyle Habe mir auf die Schnelle die 4 von Dir zitierten Stellen nochmals eingehend angekuckt. Zugegeben, die vorderen und hinteren Türen scheinen auf Höhe der unteren Fensterkante nicht ganz perfekt auf einer Linie zu liegen. Die anderen Kritikpunkte erschließen sich mir nicht. Aber ehrlich, um sowas in einem Youtube-Video zu sehen, braucht man mehr als ein Adlerauge, das ist schon Erbsenzählerei und erinnert mich ein wenig an die Story von den Gläsern, die halbvoll oder halbleer sind, je nach dem Standpunkt des Betrachters. :huh:

      Ich hoffe ehrlich, dass Du das perfekte Auto findest. :thumbsup:

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • Gerade das wellige Leder der Fahrersitzwange bei Minute 1:49 ist extrem auffällig und auch für jeden einfach zu sehen. War vl. schlecht ausgedrückt mit Naht.
      Es sind halt alles Mängel was unser HRV auch hat bzw. hatte, daher hab ich vl. auch ein Auge auf diese Dinge.

      Für mich bleiben es Mängel.

      Das sich manch eine(r) durch meine Ansichten/aussagen gestört fühlt ist nicht meine Absicht, ich gebe immer nur MEINE Meinung bzw. MEINE Erfahrungen wieder. Keiner muss MEINE Tipps/Erfahrungen ernst nehmen! ;)


      HRV von Frauchen
      1,6 EXE in Morpho Blue mit Rubust Styling und Eibach Federn
      Mängel gibt's gratis :D

    • Ich muss ihm aber meinen Respekt aussprechen was seine Beobachtungsgabe angeht. Ich habe mir das Video schon gut 2-3 mal angeschaut und diese Dinge vorher nicht bemerkt!! Also RESPEKT dafür!!!

      Vielleicht liegt es daran dass er diese Mängel an seinem Wagen hat und dadurch mehr darauf achtet. Im Grunde bin ich ihm aber dankbar, denn so weiß ich auf was ich bei meinem HRV mal achten sollte. Vielleicht finde ich ja auch noch etwas was ich bei meinem FHH beanstanden kann, denn im Moment bin ich einfach nur Happy und habe vielleicht auch Scheuklappen auf was den Wagen angeht.

      Sollte er sich von seinem HRV trennen, wünsche ich ihm viel Glück bei seinem neuen Wagen!!

      Gruß Thomas

      HR-V...Elegance...ROT...CVT...Benzin!!! :love:
      Honda CRF 1000 L Africa Twin :m0022:

    • Wenn jemand von Spaltmaßen spricht, klingt für mich sehr nach Piëch... ich habe gewusst, dass Honda nie diesen Anfass-/Optik-Level der deutschen Fahrzeughersteller erreichen wird... mein HR-V hat diese optischen Fehler auch, und? Danach hab ich nicht geschaut... Honda hat andere Qualitäten, die offensichtlich außerhalb Europas gut ankommen und zumindest auch bei mir... welche es sind, ist in diesem Forum vielfach zu finden, brauche also nicht zu wiederholen...

      Es ist nur schade, dass diese Qualitäten für hardstyle nicht ausreichend waren... jedem steht es frei, was mit seinem Gefährt geschieht... so wünsche ich hardstyle weiterhin knitterfreie Fahrt!

      Executive 1.5 i-VTEC CVT in White Orchid Pearl
      - Illuminationspaket
      - abnehmbare Anhängerkupplung
    • Honda hat meiner Meinung nach nur eine Qualität.

      ZUVERLÄSSIGKEIT.

      In Punkto Ausstattungen,Verarbeitung und Modellangebot sind sie schlechter als der Durchschnitt.Sie überlegen sehr oft leider nicht bis zum Ende.Siehe zb LED Abblendlicht aber kein Fernlicht,Connect oder Hutablage usw usw.

      Ich vergleiche Honda mit Ikea.Man kann damit sehr gut leben aber Qualität ist was anderes......

      Gruß Frank

      Vorsicht Schalke Fan...... :D

      Einmal Honda immer Honda :m0044:

    • Zudem positiven Punkt Zuverlässigkeit möchte ich die Punkte -
      Verarbeitung
      Modellpolitik ( zumindest beim Hrv )
      hinzufügen .

      Ich finde sehr wohl das mein Hrv noch weitere Qualitäten als nur "Zuverlässigkeit aufweist.
      Meines Erachtens ist nämlich die Verarbeitung gut - vielleicht nicht sehr gut - aber immer noch besser, als manch ein europäisches Auto . Und hier habe- hatte ich einige Vergleichsmöglichkeiten.

      Wenn ich irgendwo vorfahre - höre ich immer nur - schickes Auto . Also Modellpolitik so schlecht auch nicht . Auch ich finde das Auto rundum gelungen .

      Ansonsten ist der Punkt Zuverlässigkeit für mich bereits der allerwichtigste Punkt- und der passt bis jetzt absolut (na ja bin noch nich solo viel gefahren).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Suziho ()

    • ... und noch ein Punkt zum Anfügen:

      Ich finde, dass das verwendete Material relativ unempfindlich ist. Meine letzten zwei Alfas (da hatte man sich in Mailand schon wieder auf den Weg zur Edelschmiede gemacht) hatten z.B. Velourbezüge (grau im GT und beige im 159) an den Sitzen und Seitenverkleidungen im Alcantara-Look; wenn da etwas dagegen gedrückt hat (z.B. ein Wasserkasten auf der Rückbank o.ä.), dann blieben irreversible Druckstellen in blau(!). Auch das Armaturenbrett lässt sich gut pflegen (mit Feuchttüchern), ohne das Schlieren o.ä. beim Trocknen zurückbleiben. Und - das sieht man erst jetzt im Winter - ganz toll finde ich, dass die Einstiegsbereiche / Türholme wegen der hervorragenden Gummidichtungen vollkommen verschmutzungsfrei bleiben; bei den meisten Fahrzeugen sammelt sich dort ein zäher brauner Dreckfilm aus Türschanierschmiere und Schmutzeintrag von außen. Das selbe gilt für den Motorraum.

      @hrvHilden:
      Ich finde daher, dass Honda beim HR-V sehr wohl Vieles "bis zum Ende gedacht" hat; vielleicht mit der größeren Schwerpunktsetzung im Bereich Zweckmäßigkeit / Handling.

      Und bzgl. des Designs meinten bisher alle, die meinen HR-V gesehen haben, dass das sehr gut gelungen sei, weil er eben nicht diese typische SUV-Kiste ist; insbesondere das von manchem Autotester als "wenig experimentierfreudig" gegeißelte Styling gefällt. Wenn man die Seitenlinien anschaut, dann kann da eigentlich nur noch der Maxda CX3 mithalten. Und die Frontansicht hebt sich meines Erachtens mit dem "Edelsteinschliff" von Scheinwerfern und Kühlergrill (so die Marketingangabe von Honda in Japan) deutlich vom Rest-Einerlei der Mitbewerber ab, die auf möglichst monströs machen. Toll finden viele auch die Touch-Lösung nicht nur bzgl. des Bildschirms, sondern auch der Klimaanlage; hier kann ich bislang auch nicht die "schwerfällige oder umständliche" Bedienung - wie mancher Autotester schreibt - bestätigen: entweder schielt mancher Tester - mit und ohne Brille - so sehr, dass er die jeweilige Bedienoberfläche nicht annähernd trifft, oder er hat Hände wie die Schaufelräder eines Mississippi-Dampfers :D .

      LG
      トーマス (Tōmasu)
      :m0001:

      Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :rolleyes:
      "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von SHIGERU ()