Steuer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also 148 g CO2 (=6,38 l/100 km Verbrauch) laut WLTP-Verfahren beim Elegance.
      Weiß jemand zufällig, wie hoch die Steuer (bzw. der Verbrauch) laut WLTP-Zyklus dann beim facegelifteten Exe (Benziner i-VTEC, also nicht der Turbo) künftig ausfällt, der ja etwas schwerer ist, als der Elegance?

      Wie auch immer, die Verbrauchswerte laut WLTP scheinen im Gegensatz zu den bisherigen NEFZ-Werten wirklich sehr realistisch zu sein. Mit vernünftiger Fahrweise sollte es sogar locker möglich, den WLTP-Wert zu unterbieten. :D

      ""

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • Hey Leute....
      Meine Steuer kam heute auch für den Elegance Diesel
      170 Euro...
      Haben die es angehoben? Bin da nicht auf dem neusten Stand...
      Ich dachte hier gilt dann Bestandsschutz.

      HR-V 1.6i Diesel Elegance -6 Gang Manuel - Robust Style Paket (SEIT 09.03.2016)

      White Orchid Pearl, Getönte Scheiben 3M ;18" Sommer DBV Torrino II :thumbsup:

    • Bompel schrieb:

      Also 148 g CO2 (=6,38 l/100 km Verbrauch) laut WLTP-Verfahren beim Elegance.

      Bibo123 schrieb:

      Hey Leute....
      Meine Steuer kam heute auch für den Elegance Diesel
      170 Euro...
      Haben die es angehoben? Bin da nicht auf dem neusten Stand...
      Ich dachte hier gilt dann Bestandsschutz.
      Richtig. Es wurde (bei Dir) nichts angehoben.
      Für alle, die Halter eines HR-V sind, der vor 9/2018 zugelassen wurde, ändert sich nichts (Bestandsschutz). Auf den Bestandsschutz kann man sich aber nicht nach einem Halterwechsel berufen. Wer also jetzt aktuell einen gebrauchten HR-V von vor 9/2018 auf sich zulässt, kann sich nicht auf diesen Bestandsschutz von vor 9/2018 berufen.

      LG
      トーマス (Tōmasu)
      :m0001:

      Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :rolleyes:
      "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ^^

    • Asphaltcowboy schrieb:

      Moin,

      mein Steuerbescheid für meinen HRV "Elegance" BJ 2019 kam heute.

      CO² - 148g/km

      Steuerberechnung :

      2,00 EUR x 15 angefangene 110 ccm² + 2,00 EUR x 53 g/km über 95 g/km CO²

      Hatte vorher EURO 4 mit 1800 ccm und 121 EUR Steuern.

      Verstehe jemand diese Berechnung ?(

      MfG
      Wie ich schon im Frühjahr schrieb, finde ich das nicht in Ordnung, dass Honda auf seiner website immer noch mit einem CO2 Ausstoß von 130g/km wirbt.
      Auch wenn das rechtlich in Ordnung scheint, sollten Sie zumindest den WLTP Wert mitangeben.
      Das ist nämlich die einzige Berechnungsgrundlage die der Zoll für die KFZ Steuer anwendet.

      VG

      Honda HR-V, Elegance, 1,5l, Schalter, Modell 2019, Midnight-Blue Beam Met.

    • Vielen Dank für die Antworten :thumbup:

      Nun ja, von der neuen "Steuerrechnerei" sind ja nicht nur wir Honda - Fahrer betroffen.
      Kam doch glatt beim Kauf meines HRV´s zum Vorschein, das der Zoll
      ( Umstellung war ja im Jahr 2014 wo das örtliche Finanzamt noch die KFZ Steuer einzog )
      trotz Einzugsermächtigung meinerseits "vergessen" hatte, die letzten 5 1/2 Jahre
      die KFZ Steuern für meinen alten einzuziehen. Ich bekam keine Mahnungen - nichts
      und ehrlich gesagt, ist es mir auch nicht aufgefallen, weil ich nicht darauf geachtet hatte.

      Das gab jetzt ne böse Überraschung mit Nachzahlung ... ;(;(;(

      MfG