Honda Connect – Android System (unerlaubt) ausreizen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auch wenn Ihr mich (wieder) als Spielverderber brandmarkt, komme ich als Moderator in der Pflicht des Forumbetreibers nicht umhin:

      An dieser Stelle sei abermals der Hinweis erlaubt, dass gesetzliche Bestimmungen nicht ausgehebelt werden sollten (Videoschauen während der Fahrt auf dem Connect) unter Umgehung der vom Fahrzeughersteller eingebauten Sicherheitsfeatures. Die Haftungsfrage im Schadensfalle lassen wir mal außen vor. Aber es sollte jedem klar sein, dass die elektronischen Systemspeicher im Fahrzeug nicht nur nach "auffälligen" Unfällen ausgelesen und nach Manipulationen abgesucht werden; die Schuldfrage wird dann unter anderen Gesichtspunkten bewertet; das kann unter Umständen ziemlich teuer werden ...

      @pfefferkuchen, @ELVIS, @Papsche
      für derartige Tipps im Forum kann es nur eine Bewertung geben: :thumbdown:

      ""

      LG
      トーマス (Tōmasu)
      :m0001:

      Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :rolleyes:
      "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ^^

    • Ich sehe das wie @SHIGERU und würde den berechtigten Einwand keinesfalls als Spielverderb bezeichnen.

      Unsere Autos sind heute sicherer, aber auch komplizierter, als jemals zuvor. Schon serienmäßige Features im Auto können beim Fahren auch mal kurz ablenken (z.B. wenig intuitiv bedienbare Klimaanlagen :whistling: ). Da würde ich mir gut überlegen, wie weit ich dann noch die Möglichkeiten von technisch Machbarem ausreizen möchte.

      Ich denke, manch' Fahrer wähnt sich angesichts der zahlreichen Assistenzsysteme in trügerischer Sicherheit und beschäftigt sich gerne mit Dingen, die er unter'm Fahren lieber sein lassen sollte (z.B. ohne FSE telefonieren, whatsappen, mit dem Entertainmentsystem herumspielen, ...). Anders kann ich mir irgendwie nicht erklären, warum es so häufig "unerklärliche" Unfälle auf freier oder gerader Strecke gibt ...

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • Papsche schrieb:

      Hi トーマス (Tōmasu), gebe dir völlig recht. Einbau und Nuztung geschied auf eigene Gefahr :!:
      Wenn's denn nur so wäre. Im Straßenverkehr ist es jedoch nicht auszuschließen, dass auch andere Verkehrsteilnehmer in Mitleidenschaft gezogen werden.

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • ELVIS schrieb:

      pfefferkuchen schrieb:

      Tach zusammen,
      ich bräuchte mal etwas Hilfe.
      Und zwar verwende ich im Auto einen USB Wlan LTE Stick der mich während der Fahrt mit Wlan versorgt.
      Ich möchte nun eine Radio Stream App namens TuneIn Radio installieren, um überall meine Lieblingssender empfangen zu können.
      Ich habe da einen Premium Account und nutze sie auch am PC, die Sender sind für mich bereits nach Genre und Geschmack voreingestellt,
      deshalb wäre es schön, wenn ich sie im Auto ebenso nutzen könnte.

      Die entsprechende App ID habe ich schon über den Playstore herausgefunden: tunein.player
      Leider bekomme ich die Permissions nicht eingestellt, es wird mir während der Fahrt immer angzeigt, dass die App während der Fahrt nicht genutzt werden darf.
      Die Meldung kennt man ja ;) Bei angezogener Handbremse läuft es hingegen. Musik des jeweiligen Senders wird zwar während der Fahrt abgespielt,
      ich komme jedoch aufgrund der Warnmeldung nicht in die App um Sender auszuwählen.

      Die APK vom 28.03.2017 habe ich von apkmirror und die soll ab Android 4.03 laufen.
      Bin schon alle Einstellungen der Parameter auf cmdroid.com durchgegangen, aber leider gibt es dort nichts vergeichbares für eine Radio Streaming App.
      Hat jemand eine Idee wie die Einstellungen zu setzen sind für eine App wie TunIn Radio? Bzw. wo ich noch Haken setzen müsste?

      Process name: tunein.player
      Package name: tunein.player
      AuthType: THIRD_PARTY
      AppType: MULTIMIDIA
      VideoOut: OFF
      SoundOut:
      SoundInterrupt:
      SoundInterruptMute:
      LastMode:
      OomSetPerm:
      ProcessKillTarget:

      Ich danke schon mal für eure Hilfe :-
      smartredirect.de/redir/clickGa…ostID%3D35992%23post35992vielecht geht es so .
      Hallo Elvis, hast Du die Parameter für Multimedia korrekt angegeben? Mit Häkchen für Sound? Den richtigen Namen findest Du im Play Store - in Adressleiste hinter dem = Zeichen. Schau mal - Tabelle 2 bei cmdroid.com/documentacao/Parametros/Parametros.pdf
      Dateien
      • Parametros.pdf

        (236,7 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Mir mir persönlich geht es darum auf längeren Fahrten das internetradio zu nutzen. Kein Facebook kein YouTube kein Firefox kein WhatsApp oder sonstige Spielereien wo man am Touchscreen , während der Fahrt, rum fummelt. Diese Dinge , so wie du routenplaner einstellen,kann man vor Antritt der Fahrt machen.Einmal den lieblingssender einstellen und freie Fahrt bis zum Ende. Eventuell einmal den sender wechseln um von Schlager auf Pop oder Rock um zu switchen, der jeweiligen gemütslage entsprechend. Also nicht mehr Aufwand als sie Klimaanlage einzuschalten oder den radiosender zu wechseln,weil dieser nicht mehr im empfangsbereich ist.und natürlich weniger Aufwand als die passende CD aus dem CD Stapel rauszusuchen die dann auch noch in handschuhfach . Ich habe auch versucht über Hotspot und Bluetooth eine Verbindung zum connect herzlich stellen. Dieses hat auch funktioniert , bis zu einem gewissen Punkt. Dann wurde der radiosender wieder gepuffert. Also radiosender hören mit Pause ist nicht schön. Natürlich bin ich mir der Konsequenzen im Falle eines Unfalls oder oder einer Kontrolle bewusst. Deswegen hadere ich auch mit der Umsetzung noch ein bisschen. Aber das sollte dann jeder selber wissen ob er etwas tut welches dann nicht der gesetzeslage entspricht.

      HONDA HRV 1,5 Elegance Schwarz :m0020: Benziner, 6Gang, Hecho en México


      LG. Elvis

    • Hallo für alle die es wissen wollen oder auch nicht habe bei einem Anbieter, Bt 802 bestellt und BT 803 gratis dazu bekommen. Bt 802 passt aber funktioniert nicht.Bt 803 passen leider die Stecker nicht.somit gebe ich die ganze Sache auf und werde wohl mit dem normalen Radio ,cd ,oder per Bluetooth Musik hören.

      HONDA HRV 1,5 Elegance Schwarz :m0020: Benziner, 6Gang, Hecho en México


      LG. Elvis