HR-V Modell 2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HR-V Modell 2020

      Hallo,
      melde mich nun auch mal zu Wort hier im Forum, passiv bin ich ja schon länger an bord.
      Vor knapp 3 Jahren habe ich mich zwar pro Honda Civic und nicht für den HR-V entschieden, fand den HR-V aber dennoch nach wie vor genial. Nur Made in Mexico war nicht mein Ding, dies hat sich nun aber ja geändert.

      Bei mir steht zwar noch kein Neuwagenkauf an, aber bei meinem Schwiegervater, daher habe ich ihm den HR-V nahegelegt und er hat sich für diesen entschieden.
      Ist bereits ein Modell 2020, Exe CVT in silber, Liefertermin Oktober 2019.

      Und nun wird es interessant, denn es gibt doch einige Änderungen beim 2020 Modell:

      Executive Ausstattung bekommt Serie 18 Zöller, das graue Plastik wird beim EXE so wie beim Sport lackiert mit anderen Seitenschwellern (an den Sport angelehnt).
      Elegance wird aufgewertet, hat nun die LED Scheinwerfer Serie.
      Milano rot wird durch rally rot ersetzt.

      gruss
      Hotnight

      ""
    • Das sind interessante Neuigkeiten. Mit "Milano Red" würde damit ein bei Honda langjähriger Farbenklassiker zumindest beim HR-V in Rente gehen. "Rally Red" sieht etwas peppiger aus, finde ich.
      Das Design der 18-Zöller würde mich interessieren. Die Optik der aktuellen Exe-Felgen ist ja nicht unbedingt der Brüller, da fand ich die Exe-Felgen der Vor-Facelift-Generation um Welten schöner.

      Ist denn neben den optischen Aufhübschungen auch etwas über technische Neuerungen bekannt?

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • Ich finde es auch schade dass sich Honda vom milano rot verabschiedet. War jahrelang meine Farbe, zuerst beim 2006er Civic FK2, danach beim Type R FN2, und nun auch bei meinem 2016er FK2.
      Das rally rot finde ich nicht so toll, ist mir zu hell und geht schon einwenig in Ziegelrot über. Wenn es schmutzig ist, sieht es furchtbar aus. Milano rot war etwas dunkleres, intensiveres rot.
      Somit gibt es Milano Rot nur mehr beim Jazz, und wahrscheinlich wird es beim neuen Jazz auch gestrichen werden.

      Technisch wird es beim HR-V wohl keine Veränderungen geben, die oben genannten Punkte wurden in dem Flyer von Honda hervorgehoben. Auf dem Foto war ein HRV Exe in dunkelblau zu sehen, Plastic war schwarz lackiert,
      18 Zoll Felgen sahen super aus, waren schwarz/Chrom glänzend.

      Ach ja der EXE wird somit um 300 Euro teurer lt. Liste. Denke das ist ok, für die Aufwertung die er bekommt :rolleyes: .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hotnight ()

    • Optisch ganz nett.

      Aber :m0008::m0011: echt jetzt " Outstanding Performance" 120 PS und 145Nm bei 4600 Umin :m0008::m0008::m0008::m0008::m0008::m0039::m0040:

      Was die Marketingfutzis auch immer nehmen , ich will das gleiche. :thumbsup:

      Wenigstens die Mittelkonsole ist nimmer Klavirlack, wenigstend das haben Sie ordentlich gemacht. :m0007:

      VG Dee :m0043::m0020::smilie_trink_050:

      :m0028: Wer gegen die Dummheit kämpft , bringt die Götter zum Lachen. :m0010:

      HR-V 1,5i-VTEC Executive, Crystal Black Pearl , CVT, Conti AllSeason
    • ist eh egal weil Honda es immer noch nicht schafft das Connect auf den neusten Stand der Software zu bringen. Das ist ist eigentlich das traurige an der ganzen Geschichte. Obwohl der Turbo Benziner ja schon Spaß macht.

      Aber so lange mein Umwelt verpester Diesel läuft kommt nichts neuen. Und ich hoffe er läuft lange. Mal sehen was er schafft hat ja heute seinen 2 Geburtstag und bis jetzt brav seine 84 tsd km runtergespult

      HR-V 1,6i-DTEC Executive White Orchid Pearl
      AHK, Aero-Paket,Illumination-/Beleuchtungs Paket 2, 5 Jahre Garantie EZ:09/08/17
    • Servus @gewino,

      bei dem Video handelt es sich erkennbar nicht um ein offizielles Video von Honda: vielmehr ist es wohl ein Video, wie es amerikanische Großhändler zu Hauf produzieren und auf You-Tube setzen, um - meist schon im Juli - den jeweiligen neuen Modelljahrgang erneut als absolute Neuheit zu inthronisieren, obwohl es gar keine (signifikanten) Änderungen gibt. Dabei werden allerhand Tricks angewandt, um den (alten) Modellen sprichwörtlich neuen Glanz zu verleihen ...

      Was den europäischen Markt anbelangt, sollten wir uns ohnehin seit der Produktionsverlagerung von Mexiko nach Japan am dortigen Modell ("Vezel") orientieren. Ich habe in den letzten drei Wochen einige sehr schöne HR-V-Farben dort gesehen (sehr ausdrucksvolles dunkel- und hellgrün metallic, eine Art sehr edles beige, ein metallic-rot a la Mazda), von denen ich annehme oder hoffe, dass es die eine oder andere mit dem Modellwechsel nach Europa schafft. Aus meiner Sicht ist die Europazentrale von Honda zu schwach, zu feige oder zu wenig innovativ, vieles vom japanischen Markt in Europa zu übernehmen, was ja nun ein Leichtes wäre; dazu gehört auch "Honda-Sensing", um auf die Connect-Diskussionen hier im Forum zu verweisen. Aber insbesondere der deutsche Autokäufer ist halt ggü. neuen Technologien wenig aufgeschlossen; siehe Hybrid und vieles mehr; Hauptsache ordentlich PS für verstopfte Straßen (HR-V Turbo allein für Europa). Dabei wäre ein Einstellungswechsel beim deutschen Autokäufer und eine damit einhergehende angemessene Reaktion des Anbieters Honda so wichtig, denn die Zukunft des Automobils wird in Asien entschieden und Honda-Kunden in Europa würden somit ganz vorne mitfahren …

      Den Modellwechsel des HR-V sehe ich nach dem Jazz (in Japan "Fit") im Jahr 2020 erst frühestens in 2021, dann aber in jedem Fall als Hybrid (sowohl Fit als auch Vezel werden in Japan die letzten Jahre übrigens zu fast 100% als Hybrid verkauft bzw. vom Kunden geordert).

      Vielleicht gibt es ja etwas Handfestes zu berichten, wenn ich Ende August 2020 (nach der im kommenden Jahr vorübergehend alles verteuernden Sommerolympiade in Tokio) wieder in Japan bin ...

      LG
      トーマス (Tōmasu)
      :m0001:

      Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :rolleyes:
      "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SHIGERU ()