HR-V (wieder) aus Japan?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HR-V (wieder) aus Japan?

      Servus, alle miteinander!

      Honda hat am 24.02.2016 einen neuen "Lagebericht" herausgegeben (bin zufällig darauf gestoßen), der unter Honda worldwide abgerufen werden kann. Und jetzt haltet Euch fest, was da unter "4. Strengthening our automobile production system and capability on a global basis" zu lesen ist:

      For Europe, in addition to the Jazz, which we have already been supplying from Japan, the HR-V and CR-V will be supplied from Japan, so that Japan will complement production in Europe, which will focus on production of the next Civic Hatchback.




      Auch die Logistikbranche bezieht sich bereits auf die Verlautbarungen von Honda (vgl. Automotive Logistics ) :

      Along with the CR-Vs being supplied from Japan to Europe, Honda is also planning to add the HR-V, a subcompact SUV based on the same platform as the Fit/Jazz, to existing exports of the Jazz.

      Und auch die Wirtschaftspresse berichtete (vgl. Nikkei Asian Review )

      For shipments to Europe, Honda plans to add two SUV models to its current production lineup of compacts.


      Muss also was dran sein. Habe aber auch gleich bei meinem Händler angefragt, ob er die Meldung über Honda Deutschland verifizieren kann (Antwort ausstehend).

      In anderen Foren wird spekuliert, ob Honda deshalb zum Jahreswechsel an der Preisschraube nach oben gedreht hat, denn die Produktion in Japan ist ein gutes Stück teurer (eigentlich vergleichbar mit Deutschland) als in Mexico ...

      Eure Kommentare zu Spaltmaßen etc. wurden also möglicherweise doch erhört; ist ja eigentlich klar, dass europäische Kundenansprüche besser in Japan aufgehoben sind, auch wenn der Seeweg nochmal ein bisserl länger ist als von Mexico ...

      Da warte ich gerne bis November, wenn mein HR-V dann in Japan zusammengeschraubt wurde. Nachdem ich ab Mitte Oktober drei Wochen in Japan bin, nehme ich ihn gerne auch persönlich in Saitama in Empfang :thumbup: (bei 1 Jahr Wartezeit muss doch der Luftfracht-Transport als Draufgabe von Honda drin sein, oder? Falls nicht, habe ich bei ANA noch ein Gepäckstück beim Rückflug von Tokio nach München frei (1 Koffer statt 2; weiß jemand, was 1372 kg Übergepäck kosten? :D:D:D ) ...

      :!: @an alle, die Ihr jüngst oder in Zukunft Euren HR-V geliefert bekommen habt oder bekommt: Achtet doch mal drauf bzw. recherchiert, ob Euer HR-V nun in Mexico oder in Japan gebaut wurde, und postet das hier in diesem Thread. Danke!

      ""

      LG
      トーマス (Tōmasu)
      :m0001:

      Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :rolleyes:
      "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von SHIGERU ()

    • ... sollte auf dem Typenschild draufstehen. Meist im Motorraum oder ersatzweise am Türholm zu finden (ob's noch irgendwo in den Lieferpapieren steht, weiß ich als wartender Hondianer leider nicht) ...

      LG
      トーマス (Tōmasu)
      :m0001:

      Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :rolleyes:
      "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ^^