Vorgestern auf der Autobahn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorgestern auf der Autobahn

      Als ich vorgestern etwas flotter nach hause gefahren bin und mal sehen wollte was denn nun so geht mit meinem HRV, hat er mir mal gleich die Rote Karte gezeigt.
      Ich muss es sagen es lief wirklich gut die AB war frei und ich konnte es mal laufen lassen. Habe die 200 marke laut Tacho geknackt und ließ es weiterlaufen war mittlerweile bei 210 angekommen laut tacho.
      Als ich diese dann Passiert habe und kurz vor 215 stand mit einmal Blink und dong und er zeigte das rote Lämpchen mit Öldruck bzw das zu wenig Öl drin wäre. ;(
      Ich direkt vom Gas rollen lassen. Rechts rangefahren kurz gewartet geschaut ob genug Öl Drin ist. Und zu meiner Überraschung er war kurz vor max also kann es daran nicht gelegen haben.
      Also wieder weiter Motor war ja kurz aus und die Warnlampe war nach dem neustart des Motors nicht angegangen bzw angeblieben.
      Dann erstmal langsam gefahren und nach einer weile dann mal nochmal hoch beschleunigt. Aber diesmal ging das Lämple wieder an aber da schon bei 140km/h. Heute war Leider die Autobahn nicht leer und konnte das nicht wieder Testen werde es also nochmal versuchen sobald ich die gelegenheit habe. Denn das kann ja wohl nicht sein das ich nichtmal schnell fahren kann. Kann ja nicht sein das der Öldruck absinkt wenn ich mal gas gebe.

      Hat das bei euch auch schon mal jemand gehabt?

      Gruß Swen

      ""
      HR-V 1,6i-DTEC Executive White Orchid Pearl
      AHK, Aero-Paket,Illumination-/Beleuchtungs Paket 2, 5 Jahre Garantie EZ:09/08/17
    • Das Tempolimit auf mexikanischen Autobahnen beträgt 100 km/h, daher ist das Problem dort wohl keinem aufgefallen ... :D

      Im Ernst, ein paar Minuten V-Max zu fahren, sollte schon ohne Aufpoppen von Warnleuchten möglich sein denke ich, auch wenn ich es selbst noch nicht ausprobiert habe. Aber vielleicht hast Du es doch zu sehr übertrieben? Wie schnell rennt denn der Diesel eigentlich regulär maximal? Dass Du das richtige Öl drin hast, setze ich mal voraus.

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • ... letztes Jahr im Herbst. Frau ist gefahren (längere Zeit 170). Ich gedöst.
      Dong. Ölwarnung. Schrei.
      Ruhig Blut bewahrt. Nächste Raststätte nachgesehen. War alles Ok.
      Nach den Wiederanlassen nie mehr aufgetreten.

      Mike 8)
      Honda HR-V Executive, 1,6 DTEC, Modern Steel, 10/2015, AHK seit 04/2016

    • Bin auch kurzzeitig über 200 bis 210 unterwegs gewesen,
      da nach immerhin noch ein gutes Stück mit 180 bis 200
      Das einzige was mich den Tag gebremst hat war die
      rote Birne meiner Frau....


      Sorry Frauchen... :saint:

      Normal ist das plötzliche Aufleuchten der Ölkontrolllampe
      jedefalls nicht. Schade das der HR-V keine Ablesung der
      Öltemperatur hat. Das wäre in diesem Fall auch mal interessant.

      Gruß, Andreas

      1.6 i-DTEC 2WD Elegance, White Orchid Pearl

    • Das ist ja wirklich interessant....
      Weiß das Ganze nicht so recht zuzuordnen!
      In allen den Jahren, wo ich kein Honda hatte, ist sowas bei mir noch nie passiert! Vmax war immer drin ohne jegliche Probleme.
      Aber wenn Honda das mit der Temperatur verbindet und somit auf Nummer sicher gehen will, damit der Ölfilm nicht abreißt, finde ich das eine sehr gute Sache.
      Wenn dem wirklich so ist.

      Andererseits bin ich auch schon über 100km am Stück 140km/h und etwas mehr mit Tempomat gefahren. Aber ohne Warnung.


      Werde das nächste Woche mal testen... Fahre ins Allgäu über 600km von mir und Wetter soll ja warm werden. Somit werde ich das mal ausprobieren gemäß StVO.

      Öl verbraucht unsere Hrv sogut wie keins, damit weiß ich, daß erstmal genug vorhanden ist.

      Kenn man dieses Problem von anderen Hondas?
      CRV... civic... Oder sogar der sportliche von Honda,weiß gerade nicht wie der heißt.
      Die rote Rennsemmel :P

      HR-V 1.6i Diesel Elegance -6 Gang Manuel - Robust Style Paket (SEIT 09.03.2016)

      White Orchid Pearl, Getönte Scheiben 3M ;18" Sommer DBV Torrino II :thumbsup:

    • @hondaracer:
      Also normal ist das nicht. Nach der Einfahrzeit jage ich den HR-V zwischenzeitlich mit 190 - 195 km/h über die
      Autobahn und das regelmässig, weil ich zur Arbeit pendle. Da war bisher nie was mit Öldruck etc. Allerdings
      fahre ich auch nicht mit dieser Eco-Greentaste im aktivierten Zustand rum. Fährst Du vielleicht mit dem Eco-Modus,
      vielleicht reagiert der HR-V dann sensibler?!

      Grüsse
      :D Honda HR-V 1.6 Diesel "Executive" modern steel, EZ 03/2018 8o
    • also die ECO Taste habe ich nicht Aktiviert. Es macht keinen Unterschied im spritverbrauch ausser das er im ECO modus ewig braucht bis er mit tempomat beschleinigt. Habe das keinen Unterschied feststellen können.
      Habe bisher noch nicht wieder die möglichkeit gehabt ihn auszufahren. Aber werde es demnächst nochmal versuchen.

      Gruss Swen

      HR-V 1,6i-DTEC Executive White Orchid Pearl
      AHK, Aero-Paket,Illumination-/Beleuchtungs Paket 2, 5 Jahre Garantie EZ:09/08/17
    • hondaracer schrieb:

      .....ausser das er im ECO modus ewig braucht bis er mit tempomat beschleinigt.
      Für meinen Begriff beschleunigt der HR-V im ECO-Modus sehr gut.

      Dazu muss ich allerdings sagen, dass ich grundsätzlich unter ECO fahre und aufgrund der meiner Ansicht nach guten Beschleunigung bisher auch keinen Grund gesehen habe, den Modus zu deaktivieren. Wobei ich auch noch nie den Tempomat benutzt habe.
      Gruß Markus

      :) Honda HR-V 1.6 i-DTEC, Elegance, White Orchid Pearl :) [Übergabe: 20.04.2016] - [Bestelldatum-Lager: 12.04.2016]
    • denn war ja die Anmerkung für umsonst wenn man nicht vergleichen kann und es gibt einen unterschied in der Beschleunigung den man mit dem Tempomat sehr gut merkt.
      Das ist auch was in einen anderen Post von jemanden angemerkt wurde. Das man Hauptsache man hat was geschrieben auch wenn es keinen Inhalt hat bzw weiterbringt in dieser Sache

      Ich werde die Woche nochmal schauen fahre ja Richtung Köln dann wird bestimmt mal ein stück frei sein wo ich mal laufen lassen kann und werde sehen ob er diesen Fehler nochmal bringt.
      Ausgelesen habe ich ihn auch schon hat aber keinen Fehler angezeigt bzw. keiner Abgelegt. Ansonsten werde ich mal einen Garantie Antrag für den Sensor machen. Vielleicht hat er ja ne Macke.

      Gruß Swen

      HR-V 1,6i-DTEC Executive White Orchid Pearl
      AHK, Aero-Paket,Illumination-/Beleuchtungs Paket 2, 5 Jahre Garantie EZ:09/08/17
    • hondaracer schrieb:

      Das man Hauptsache man hat was geschrieben auch wenn es keinen Inhalt hat bzw weiterbringt in dieser Sache
      Ich sehe in meinem Beitrag durchaus einen sinnvollen Inhalt. Hätte ich z. B. das Gefühl gehabt, dass der HR-V schlecht beschleunigt, hätte ich den ECO-Modus mit Sicherheit bereits temporär oder gar dauerhaft deaktiviert. Damit habe ich nur ausgedrückt, dass aus meiner Erfahrung heraus, die Beschleunigung auch mit ECO zumindest bei mir keine Probleme bereitet. Ob dies nun an der persönlichen Empfindung oder am jeweiligen HR-V liegt, vermag ich nicht zu beurteilen.

      Zumal die Höchstgeschwindigkeit laut Herstellerangabe 190 km/h beträgt und du redest von Problemen die bei nahezu 215 km/h auftreten. :rolleyes: Ich würde es begrüßen, wenn bereits deutlich früher eine entsprechende Warnmeldung auftreten würde, um der grundlosen und unnötigen Raserei :thumbdown: hoffentlich ein Ende zu bereiten.

      Leider haben hier in letzter Zeit einige Leute ein Problem damit, wenn man seine eigenen Erfahrungen kundtut und diese nicht 100% mit der des Themenerstellers konform gehen :(
      Gruß Markus

      :) Honda HR-V 1.6 i-DTEC, Elegance, White Orchid Pearl :) [Übergabe: 20.04.2016] - [Bestelldatum-Lager: 12.04.2016]

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Webmark ()