Extern erstellte Routen importieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Extern erstellte Routen importieren

      Hallo zusammen,
      ist es irgendwie möglich am PC erstellte Routen (gpx) ins navi zu importieren?
      Gruß Gerhard

      ""
    • Das wäre schön, aber - soweit ich weiß - leider nein.

      Wie @Pirol kenne ich diese Funktion nur noch von externen Motorradnavis. Ältere Navis jedoch, wie z.B. unser mittlerweile 11 (!) Jahre altes Go 930 von TomTom, lassen den Import selbst erstellter Routen (via Tyre-Software) noch zu. Sogar die beliebige Benennung von (Zwischen-) Zielen ist damit möglich, ein Traum bei der Planung insbesonde längerer Urlaubsreisen.

      Wenn unser gutes altes TomTom doch mal das Zeitliche segnet, werd' ich verdammt traurig sein.

      Gruß
      Bompel

      „Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.“ Wilhelm Busch


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • Wenn man einen Dateimanager mittels .apk aufs Connect installiert, dann sollte es theoretisch kein Problem sein eine .gpx vom Stick ins entsprechende Verzeichnis des Navigators zu kopieren. Sobald sie da drin ist, hat sie bislang noch jedes meiner Garmin Navis erkannt.

      KK123

      2019er Executive Weiß Automatik

    • Hiermit z.bsp. planen

      kurviger.de/

      und evtl. über einen Stick oder direkt vom Laptop Verbindung zum Navi bekommen. Müsste doch gehen da die Werkstatt ja auch zum update Verbindung zum Navi hat.
      Problem könnte sein das das Navi keine Software zur Verarbeitung der Route hat, evtl unter zuletzt gefunden?

      Gruß Dieter





      HRV EXE Autom. Asphaltgrau, AHK abnehmbar, Allwetterreifen

      Jeder ist zu etwas nützlich und sei es als schlechtes Beispiel
      :D
    • Was alles theoretisch gehen könnte und müsste, ist ja eine Sache.
      Aber hat es denn jemand schon geschafft, eine extern erstellte Route tatsächlich ins Connect zu importieren und auf dem Navi erfolgreich zum Laufen zu bringen? Das wäre toll.

      Gruß
      Bompel

      „Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.“ Wilhelm Busch


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • @Bompel
      richtig, als Motorrad Fahrer bin ich nur auf meinen größeren/großen Touren nur mit geplanten Touren unterwegs gewesen. War ich z.bsp. 10 Tage unterwegs hatte ich dementsprechend genügend Touren im Navi.
      Habe aber noch keinen Autofahrer getroffen/gesprochen der nach Navi Touren fährt, evtl. Oldtimer Rally Fahrer? Aber da wäre es Stilbruch die müssten nach Karte fahren. ;)
      Im Urlaub gebe ich von A nach B ein ohne AB fertig und wenn ich um den Gardasee fahren möchte, einfach in die Schlange einfädeln. :m0027:
      Gruß Dieter





      HRV EXE Autom. Asphaltgrau, AHK abnehmbar, Allwetterreifen

      Jeder ist zu etwas nützlich und sei es als schlechtes Beispiel
      :D
    • @hondianer
      Also wir fahren sehr oft nach Navi-Touren, besonders bei längeren Urlaubsreisen mit dem Auto. Da ist für uns meist der Weg das Ziel und wir steuern dann anhand geplanter und auf dem Navi abgespeicherter Routen unterwegs gezielt Spots (z.B. Parkmöglichkeiten, Foto-Ops oder sonstwelche besonderen Orte) an, die ich teilweise Monate im Voraus recherchiert habe, die lassen sich nicht ohne Weiteres im Auto direkt ins Navi eingeben. Für mich ist Routenplanung ein essentieller Bestand- bzw. Vorteil der gps-basierten Navigation im Auto, den ich gerne nutze.

      Ich verstehe nicht, wieso Routenplanung fürs Navi nur für Motorradfahrer interessant sein soll. Auch als Autofahrer ziehe ich - wenn es die Zeit oder der Zweck der Fahrt zulässt - gerne die landschaftlich schönere Strecke der vielleicht etwas schnelleren oder kürzeren, aber dafür langweiligen Route vor. Aber das Navi lässt sich die schönere Strecke meist eben nur mit etwas entsprechender Nachhilfe (Routenplanung) entlocken. :D

      Gruß
      Bompel

      „Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.“ Wilhelm Busch


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • Also Fazit: Du bekommst Deine Tourenplanung auf´s Navi aufgespielt!?

      Bompel schrieb:

      Ich verstehe nicht, wieso Routenplanung fürs Navi nur für Motorradfahrer interessant sein soll
      Hatte ich aber so auch nicht ausgesagt, sondern nur das ich keinen kenne. ;) Hat sich aber jetzt geändert. :m0004:
      Gruß Dieter





      HRV EXE Autom. Asphaltgrau, AHK abnehmbar, Allwetterreifen

      Jeder ist zu etwas nützlich und sei es als schlechtes Beispiel
      :D
    • hondianer schrieb:

      Also Fazit: Du bekommst Deine Tourenplanung auf´s Navi aufgespielt!?
      Ja, auf mein altes TomTom, aber nicht aufs Garmin im Connect, was natürlich schön wäre.

      hondianer schrieb:



      Bompel schrieb:

      Ich verstehe nicht, wieso Routenplanung fürs Navi nur für Motorradfahrer interessant sein soll
      Hatte ich aber so auch nicht ausgesagt, sondern nur das ich keinen kenne. ;) Hat sich aber jetzt geändert. :m0004:
      Hatte ich auch nicht gesagt, dass Du das gesagt hast. ;) War vielmehr ein Ausdruck der Verwunderung, denn mir geht's genauso. Kenne auch keinen, der das fürs Auto macht. Dafür umso mehr, die Routen zum Wandern oder Radfahren planen, wobei es da ja ums gleiche geht. Möglichst schöne Strecken zu planen.

      Gruß
      Bompel

      „Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.“ Wilhelm Busch


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • KK123 schrieb:

      Die Frage muss lauten: "Hat des denn schon mal jemand probiert?"Probieren wird es wohl nur jemand, der es haben will.
      In der Bedienungsanleitung wird so ziemlich alles, aber kein Import extern erstellter Routen ins Navi erwähnt. Daher gehe ich mal davon aus, dass es schlicht und ergreifend nicht vorgesehen ist. Von technischen Experimenten mit dem Connect lasse ich lieber die Finger und greife bei Bedarf auf unser altes TT zurück.

      Gruß
      Bompel

      „Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.“ Wilhelm Busch


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • Nur so am Rande bemerkt:
      Das Connect ist kein PC oder Laptop. Ich denke, dass man nur erwarten kann, dass die werkseitig darauf befindliche Software einwandfrei funktioniert (was in einigen Fällen eh schon eine Herausforderung zu sein scheint).

      KK123 schrieb:

      Wenn man einen Dateimanager mittels .apk aufs Connect installiert, dann sollte es theoretisch kein Problem sein eine .gpx vom Stick ins entsprechende Verzeichnis des Navigators zu kopieren. Sobald sie da drin ist, hat sie bislang noch jedes meiner Garmin Navis erkannt.
      Wenn Ihr Euer Connect damit wieder mal zum Implodieren gebracht habt, gebt also bitte nicht Honda die Schuld ...

      LG
      トーマス (Tōmasu)
      :m0001:

      Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :rolleyes:
      "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ^^