HR-V Sport mit Turbo 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warum gibt es bei Honda immer noch keine Lenkradheizung!?

      Wie bei Opel, Hyundai, Kia, Mercedes, BMW, VW, Ford. Und noch bei ein paar Anderen. Sogar in kleinen Modellen wie Corsa.

      Am Anfang dachte ich auch sowas braucht doch kein Mensch. Aber die Minusgrade haben mich überzeugt.

      ""
      Gruß

      Tanja

      Executive Benziner modern steel CVT Bestellt am 15.01.2016, Geliefert am 05.09.2016 Anmeldung 07.09.2016 am 07.02.2018 verkauft.

      Seit 07.02.2018 Cascada 1,6 SIDI, 170 PS Innovation Automatik mit noch paar Extras, Platingrau


      spritmonitor.de/de/detailansicht/907195.html?share=1
    • Heute stand Inspektion bei meinem Civic an und was stand dort bei meinem Freundlichen? Yes, ein schwarzer HRV Sport CVT zum probefahren.
      Also nicht lange gefackelt und das Teil endlich Probe gefahren. Ja im Prinzip kann ich das hier gelesene nur teilen, fährt sich super, Fahrwerk Top, Motor läuft wunderbar leise und kultiviert,
      das CVT das Beste CVT welches ich bislang gefahren habe, besser als im Civic abgestimmt. Man könnte wirklich meinen eine sau schnelle Wandlerautomatik unterm Hintern zu haben.
      Passt super zum Sport.
      Kritik von mir gibt es nur an der Materialanmutung, sehr viel Hartplastik auch oberhalb des Armaturenträgers, da macht das Civic 9er Cockpit einen hochwertigeren Eindruck.

      Dateien

      Honda Civic 2016 FK2 1.8i-VTEC AT Executive milano rot

    • hotnight schrieb:

      Kritik von mir gibt es nur an der Materialanmutung, sehr viel Hartplastik auch oberhalb des Armaturenträgers, da macht das Civic 9er Cockpit einen hochwertigeren Eindruck.
      Ist beim Civic ja auch geschäumt ! Warum beim HR-V daran gespart wurde ist mir auch ein Rätsel. Ist ja nun kein wirklich günstiges Fahrzeug.
      Genauso wenig mag ich die Türverkleidung vollends aus Stoff. Warum nicht wenigstens den oberen Teil am Fenster aus PVC-Folie ?

      Honda HR-V Executive 1.5 i-VTEC, White Orchid Pearl, Schaltgetriebe, Volllederausstattung Midnight Black, Aero-Paket
      (bestellt 19.01.2018 - EZ 26.03.2018)

    • Blade schrieb:

      Warum gibt es bei Honda immer noch keine Lenkradheizung!?

      Wie bei Opel, Hyundai, Kia, Mercedes, BMW, VW, Ford. Und noch bei ein paar Anderen. Sogar in kleinen Modellen wie Corsa.

      Am Anfang dachte ich auch sowas braucht doch kein Mensch. Aber die Minusgrade haben mich überzeugt.
      Auch Honda verbaut in einigen seiner Modelle eine Lenkradheizung; mein CR-V 1.5 Turbo Executive z.B. hat eine ... !

      Und Du hast recht, so ein warmes Lenkrad ist bei Minusgraden eine Wohltat - erst recht nach dem man ohne Handschuhe die Windschutzscheibe und die restlichen Fenster des Autos von Eis und Schnee befreit hat! :thumbsup:
      LG, Frank
      Bisherl Honda HR-V 1.5 i-VTEC Executive (BJ 2016). Seit Jan. 2019 Honda CR-V 1.5 VTEC-Turbo AWD Executive (BJ 2019)
      Das wahre Leben findet nicht im Internet statt ... ! :thumbup:
    • funnylemon schrieb:

      Blade schrieb:

      Warum gibt es bei Honda immer noch keine Lenkradheizung!?

      Wie bei Opel, Hyundai, Kia, Mercedes, BMW, VW, Ford. Und noch bei ein paar Anderen. Sogar in kleinen Modellen wie Corsa.

      Am Anfang dachte ich auch sowas braucht doch kein Mensch. Aber die Minusgrade haben mich überzeugt.
      Auch Honda verbaut in einigen seiner Modelle eine Lenkradheizung; mein CR-V 1.5 Turbo Executive z.B. hat eine ... !
      Und Du hast recht, so ein warmes Lenkrad ist bei Minusgraden eine Wohltat - erst recht nach dem man ohne Handschuhe die Windschutzscheibe und die restlichen Fenster des Autos von Eis und Schnee befreit hat! :thumbsup:
      Ich habe da mehr nach dem Typ R geschaut. Oder nach normalen Civic. :whistling:
      Gruß

      Tanja

      Executive Benziner modern steel CVT Bestellt am 15.01.2016, Geliefert am 05.09.2016 Anmeldung 07.09.2016 am 07.02.2018 verkauft.

      Seit 07.02.2018 Cascada 1,6 SIDI, 170 PS Innovation Automatik mit noch paar Extras, Platingrau


      spritmonitor.de/de/detailansicht/907195.html?share=1
    • ... wenn der Sinn dieses Threats ist fehlende Ausstattung aufzulisten muss man aber auch bedenken:
      Würde ich denn auch kaufen, wenn er das gewünschte hätte ... wäre ich bereit dafür mehr zu zahlen ... wurde das Auto wegen der fehlenden Wunschausstattung zum NoGo ... ansonsten ist ja doch sinnlos eine Fehlt-Liste zu führen, wenn das Auto sowieso kein Kandidat wäre.
      Natürlich kann man mal hier fehlende Ausstattungsdetails benennen (besonders wenn sie - wie beim EXE - eigentlich in der Baureihe vorhanden wären). Aber es wird endlos, wenn ich mich in der Aufpreisliste anderer Hersteller orientiere und das alles in diesem Auto will.

      Ich habe gewusst, welches Auto ich kaufe und hätte mir nur noch das Keyless gewünscht - und bezahlt (wie ich das mit dem autom. Innenspiegel machte). Sonst ist für mich das Ding nach 3000 km nach wie vor eine "super Karre" <3

      ... wenn der Sinn dieses Threats ist Besitzer zu fragen "Sag mal, wie isser denn so?", dann hier meine Antwort:
      Ganz allgemein ... wirklich Klasse. Bis auf weniges recht Rund ausgestattet. Verarbeitung, Motor, CVT, Fahrgefühl, Spritverbrauch machen happy ;)
      Ist Männer- und Lady-Auto in einem :thumbsup:
      En Detail wurde hier schon viel geschrieben. Alles positive hier unterschreibe ich blind. Negatives kann ich so gut wie nicht bestätigen. Diverse Testberichte und -videos aus dem In- und Ausland zeichneten im Portugal-Vorfeld durchweg ein beachtlich gutes Bild (bis da deutlich später ein paar "vorgetaktete Tester" ihren Senf dazu gaben).

      Nun habe ich eigene Erfahrung, würde ihn wieder kaufen und glaube auch nicht, dass ich halt Glück hatte und das einzig gute Auto aus der Fertigung erwischte.

      Fragt man mich "Unn, wie isser so?" kann ich auch detailliert Fragen beantworten.
      LG

      Mike 8)
      Honda HR-V Sport CVT, Modern Steel, 07/2019, Extras: autom. abblendenter Innenspiegel, abnehmbare AHK ab Werk, 5 Jahre Garantie mit Wartungspaket.
      Tochter fährt meinen "alten" Honda HR-V, 1,6 DTEC, Modern Steel, 10/2015, starre AHK

    • hallo Mikes
      Alles das was du geschrieben hast ist genau so . Das Unterschreibe ich mit dir zusammen.
      Habe dieses Wochenende einen neuen Q3 35 TFSI und ich würde meinen geilen HRV nicht eintauschen gegen den Audi. Ich würde lediglich die Stize die Soundanlage mit dem Radio wollen und den Rest kann Audi behalten :m0022: .
      Habe jetzt 4000 km gefahren. Und man kann es nicht oft genug sagen ! 182 Pferde die nur 6 Liter Super saufen und ständig im Galopp mit CVT unterwegs sind machen einfach nur Spaß.
      Manchmal hat man das Gefühl das der Motor jeden Tag noch ein paar Pferdchen drauflegen tut :m0011: .
      Gruß Knut

      Der Pendler: :m0012: Nbg. - Stgt. :m0007:
      HR-V Sport 8o , in Modern - Steel - Metallic mit AhK, CVT, :m0015:

    • Mich hat der HRV Turbo seit der Probefahrt auch überzeugt und wenn das Teil nicht schwarz sondern rot gewesen wäre, hätte ich ihn wohl gleich mitgenommen. Die Ausstattung muss man so akzeptieren wenn man den Sport fahren will, das ist halt leider Honda. Man kann aber einiges wie hier schon erwähnt aus dem Zubehör nachrüsten, autom. Innenspiegel und Fußraumbeleuchtung, dann sieht das Ganze schon ganz gut aus. Smart Entry wäre schon wieder nice tu have, aber ich könnte auch ohne damit Leben. Nur den Toten Winkel Warner würde ich echt vermissen, der ist wirklich Klasse. Dachreling finde ich gehört nicht auf den Sport, das passt schon so.
      Was mich noch interessieren würde wäre der Verbrauch mit CVT im Stadtverkehr und bei Kurzstrecke.
      Kann schon jemand darüber berichten?
      Mein Händler meinte auch das nur 18 Zöller zugelassen wären, also auch im Winter, stimmt das?
      Laut Reifenfreigabe RU1 bei honda.de dürfte man ja auch 17 Zoll fahren, wenn ich das richtig interpretiere ?(

      Honda Civic 2016 FK2 1.8i-VTEC AT Executive milano rot

    • ... ich fahre mit meinem CVT so über Land (aber nicht grad Bummeln) so mit 6,7 ... war auch schon mal bei 6,3
      ... mein Mix liegt bei 7,6 - 7,8 (das könnte ich bestimmt noch senken - aber es macht einfach zu viel Spaß) :evil:
      ... und ich bin jüngst fast 20 km 205 Topspeed mit 10,1 gefahren (das hat mich beeindruckt)

      Mike 8)
      Honda HR-V Sport CVT, Modern Steel, 07/2019, Extras: autom. abblendenter Innenspiegel, abnehmbare AHK ab Werk, 5 Jahre Garantie mit Wartungspaket.
      Tochter fährt meinen "alten" Honda HR-V, 1,6 DTEC, Modern Steel, 10/2015, starre AHK

    • @hotnight: Sofern du die Möglichkeit hast, fahr mal den Schalter probe! :D War auch mit der CVT unterwegs, geht echt Top, aber der Schalter ist echt krass, du liebe Zeit. 8|8|8| Der geht gefühlt noch besser wie der 1,5er Turbo Civic. 8o

      HR-V 1,5 i-VTEC Comfort in Modern Steel

      RU1, GG3, CL3, BB9, GD1, BB2, MB6, ED6, MB3, KA7, EK4, EJ2(1), EG8, EK4, BB1, BB8, BB9, EK3, BB1, EJ9, EG3

    • Ja bei diversen Testvideos im Netz sieht man das auch, der Schalter geht schon richtig zur Sache. Dennoch würde ich CVT bevorzugen, einmal Automatik, immer Automatik :) .
      Interessant auch dass im österreichischen Prospekt vom HRV 2020 der Sport mit CVT auch mit 7,8 s auf 100 angegeben wird und von einem beleuchtetem Handschuhfach ist da auch die Rede.
      Entweder die Ösis wissen mehr, oder sie kennen sich nix aus :D;)

      Honda Civic 2016 FK2 1.8i-VTEC AT Executive milano rot

    • Mittlerweile ist auch auf der Homepage die Beschleunigung vom CVT mit 7,8 von 0-100 angegeben. Vielleicht ist der Unterschied in der Praxis eh kaum vorhanden, allerdings bin ich eben ausschließlich Schalter gewohnt. Wären mal ein paar Messwerte interessant. Bislang habe ich noch keine gefunden.

      HR-V 1,5 i-VTEC Comfort in Modern Steel

      RU1, GG3, CL3, BB9, GD1, BB2, MB6, ED6, MB3, KA7, EK4, EJ2(1), EG8, EK4, BB1, BB8, BB9, EK3, BB1, EJ9, EG3