HR-V Sport mit Turbo 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warum ist unter dem Nummernschild / Stoßstange hinter dem Gitter ein weißer Filter oder was immer das sein soll? Warum nicht schwarz? Manchmal verstehe ich die Designer von Honda nicht...

      ""

      Honda HR-V Executive 1.5 i-VTEC, White Orchid Pearl, Schaltgetriebe, Volllederausstattung Midnight Black, Aero-Paket
      (bestellt 19.01.2018 - EZ 26.03.2018)

    • Cutie schrieb:

      Warum ist unter dem Nummernschild / Stoßstange hinter dem Gitter ein weißer Filter oder was immer das sein soll? Warum nicht schwarz? Manchmal verstehe ich die Designer von Honda nicht...
      Hä?
      Das ist der Ladeluftkühler, der ist ganz normal aus Aluminium.
      Wie dein Wasser oder Klimakühler den man auch durch die Öffnungen sieht.

      -1.5 Turbo Sport in Platinum Gray bestellt-

    • Bei mir scheint nichts hell durch oder ich bin völlig blind.
      Kannst meine Fotos vom HR-V ja mal anschauen.
      Alu kann man auch schwarz lackieren.

      Honda HR-V Executive 1.5 i-VTEC, White Orchid Pearl, Schaltgetriebe, Volllederausstattung Midnight Black, Aero-Paket
      (bestellt 19.01.2018 - EZ 26.03.2018)

    • Cutie schrieb:

      Bei mir scheint nichts hell durch oder ich bin völlig blind.
      Kannst meine Fotos vom HR-V ja mal anschauen.
      Alu kann man auch schwarz lackieren.
      Dann geh mal in die Knie und schau dir deine Front genau an, da wirst du auch bei dir mindestens einen "silbernen" kühler entdecken. ;-).
      Das hat wenig mit Design zutun sondern mit Physik, ein Kühler (welcher auch immer) muss im Fahrtwind sitzen, sonst hättest du vermutlich ständig deinen Lüfter am Laufen.

      Klar kann man Alu lackieren, doch was ist die Konsequenz, Steinschlag lässt die Lackierung eh abplatzen, zusätzlich wirkt die Lackschickt auf einem Kühler wie "dreck", stichwort Fouling und bewirkt in erster Linie einen schlechteren Wärmeübergang.

      [Blockierte Grafik: https://ae01.alicdn.com/kf/HTB1nXfVumcqBKNjSZFgq6x_kXXas/For-Honda-HR-V-HRV-Vezel-2016-2017-2018-Chrome-Front-Hood-Bonnet-Bumper-Cover-Strip.jpg_640x640.jpg]
      Schau mal genau in die Front, dort erkennst du sowohl hinter dem Kennzeichen"Rahmen" als auch unter dieser öffnung seilberne Kühler.

      -1.5 Turbo Sport in Platinum Gray bestellt-

    • SHIGERU schrieb:

      mikes schrieb:

      tiefergelegt ab werk: in der Tat... 5 MM
      … wäre ja auch schizophren, ein SUV tiefer zu legen ...
      Bei 5mm sehe ich da persönlich keine Tieferlegung in dem eigenlichen Sinne. Mir gefällt es optisch. Und den HRV würde ich gelinde gesagt nicht als echten SUV bezeichnen. Aber da gehen die Meinungen ja auseinander... ;):D

      VG,
      Cat

      ================================================================================================

      HONDA HRV 1,5 Elegance Schwarz mit Navi
      Chrompaket
      Rote R Embleme
      Scheiben abgedunkelt
      DBV Mauritius Felgen in 18" mit Vredestein Quatrac 5 Ganzjahresreifen
      Heck gecleant

      8)

    • Hier übrigens nochmal der direkte Vergleich zum PreFacelift:

      HRV 1 als Exekutive in Luna-Silber
      HRV 2 mein Facelift Sport in Platinum Gray
      HRV 3 als Compfort in Modern Steel

      Dateien
      • HRV1.jpg

        (894,92 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • HRV2.jpg

        (859,11 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • HRV3.jpg

        (831,27 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • HRV4.jpg

        (836,23 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      -1.5 Turbo Sport in Platinum Gray bestellt-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vmann ()

    • Neu

      ... sodele, seit Montag fahre ich SPORT mit CVT 8o
      Bin vollkrass begeistert :thumbsup:
      Meinen Diesel-Exe hat meine Tochter (im Austausch gegen einen doch schon "klapprigen" 170.000 km KIA Ceed) schon am Sonntag ins Allgäu entführt ... und das war Liebe auf den 2. Blick, denn zuerst war er nur eine "praktische Lösung" für sie. Aber sie meldet, dass sie sich auf ihren ersten 500 km richtig in ihn verliebte. Sie schwärmt unentwegt und freut sich täglich auf die Fahrt :D
      Also, wenn ich ihn bisschen eingefahren hab werde ich mal berichten.
      Vorab: "Mir deucht" die Japan-Verarbeitung ist wirklich zu bemerken, doppelschwör :)

      Mike 8)
      Honda HR-V Sport CVT, Modern Steel, 07/2019, Extras: autom. abblendenter Innenspiegel, abnehmbare AHK ab Werk, 5 Jahre Garantie mit Wartungspaket.
      Tochter fährt meinen "alten" Honda HR-V, 1,6 DTEC, Modern Steel, 10/2015, starre AHK

    • Neu

      ... die ersten 500 km sind gefahren.
      der verbrauch sinkt stetig. aktuell bin auf 7,8 ... ich denke, nach ein paar tausend km ist die 6 vor dem komma drin.

      es ist ein auto zum verlieben. leise, souverän, nett anzusehen.

      die beschleunigung fühlt sich wirklich nach 8,6 sekunden an :D ich bin fast 4 jahre den diesel gewöhnt (und der ist wirklich alles andere als lahm) ... aber das hier ist eine andere klasse :thumbsup: bis 180 wandert die tachonadel schneller als mein adrenalin (gut, ich bin auch ein ü65er) ... bei 120 auf der AB nach links und volle pulle: strohsack, strohsack.

      zum CVT: super gemacht, honda. ich hatte sie nie, aber ich habe sie gefahren: wandler, doppelkupplung und auch andere CVT's. wenn ich es nicht wüsste, würde ich nie auf CVT tippen. am ehesten auf ein gut funktionierendes wandler. es beeindruckt mich wirklich. wohl durch das breite drehzahlband von 3800 rpm, wo das volle drehmoment zur verfügung steht, muss der motor nie brüllend ausgedreht werden (okay, brüllen kann er gar nicht, so gut er gedämmt ist). keine ahnung, aber so reime ich es mir zusammen.

      worüber ich noch glücklich bin: bei der CVT-ausführung des sport haben - dem vernehmen nach - die ingenieure darauf verzichtet den sound des motors via lautsprecher "aufzuwerten". die japanische weisheit sagte sich wohl: sport-käufer und automatik = ruhebedürftiger fahrer :sleeping: ... eben was für "sich-jung-fühlende-senioren" 8)

      Mike 8)
      Honda HR-V Sport CVT, Modern Steel, 07/2019, Extras: autom. abblendenter Innenspiegel, abnehmbare AHK ab Werk, 5 Jahre Garantie mit Wartungspaket.
      Tochter fährt meinen "alten" Honda HR-V, 1,6 DTEC, Modern Steel, 10/2015, starre AHK