Klappergeräusch aus der Heckklappe !!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klappergeräusch aus der Heckklappe !!

      Moin zusammen. Seit einigen Wochen mehrt sich ein klapperndes Geräusch aus meinem Kofferraum. Erster Verdächtige war das Kennzeichen. Also abbauen, säubern, Moosgummi drunter und wieder fest machen. :P ...war es nicht. Kofferraum leer gemacht und auf zur Testfahrt. :P ...auch nicht.
      Unterboden abgeschraubt, aber nichts gefunden was klappern kann. Gemeldet hatte ich es meinem FHH schon und die haben auch geschaut....konnten natürlich nichts feststellen weil das Geräusch nicht immer auftritt. In den letzten 2 Tagen wurde es immer schlimmer und wandelte sich fast zu einen Dauergeräusch. Also noch mal zum FHH. Diesmal direkt zur Testfahrt. Ich Fahrer...Werkstattmensch auf die Rückbank. Nicht ganz vom Hof...aaah ich höre schon. Straße runter und zurück und erst mal die komplette Verkleidung an der Heckklappe runter. Fummel hier, fummel da, fummel in Ame...ne Quatsch. Neue Testfahrt...klapper und zurück. Kofferraum wieder komplett leer...incl Warndreieck und Co. Testfahrt...klapper und zurück. Alle Schrauben wurden nachgezogen, alle Kabel geprüft, nochmals an allem rumgefummelt und auf zur nächsten Testfahrt...ihr ahnt es schon....klapper und zurück.
      Verdächtiger nach der letzten Ausfahrt...DAS SCHLOSS!! Es wurde darauf hin das Schloss geprüft und das Teil wo das Schloss einharkt nachgestellt. Ebenfalls wurden die Gummipuffer nachgestellt um die Klappe etwas straffen zu stellen. Zum Schluss hat der nette Mitarbeiter noch alle Stellen/Teile in der
      Klappe die verdächtig aussahen mit Karosseriekleber fixiert. Alles wieder zusammen bauen und den Kleber trocknen lassen (ca 24 Std) . Was soll ich sagen?? Auf dem Weg nach Hause....Trommelwirbel....NIX mehr zu hören :m0011: . Es lag tatsächlich an dem blöden Schloss :cursing::!::!:
      Ich hoffe es bleibt so, denn ich hasse solche Dinge die nicht Serienmäßig Geräusche machen.

      ""

      Gruß Thomas

      HR-V...Elegance...ROT...CVT...Benzin!!! :love:
      Honda VFR 800 X :m0022:

    • Danke für Deinen Bericht @Thomas. Gut, dass die Ursache nach langer Suche doch noch gefunden wurde. Klang das Geräusch irgendwie blechern?

      Wir haben auf den letzten 2, 3 Fahrten ebenfalls gelegentlich ein schepperndes, blechernes Geräusch aus der Kofferraumgegend vernommen, obwohl da nichts zu sehen war, was so ein Geräusch verursachen könnte. Es war zwar leise, aber doch nervig. Wir werden das mal im Auge Ohr behalten. :huh:



      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • Bompel schrieb:

      Wir haben auf den letzten 2, 3 Fahrten ebenfalls gelegentlich ein schepperndes, blechernes Geräusch aus der Kofferraumgegend vernommen, obwohl da nichts zu sehen war, was so ein Geräusch verursachen könnte. Es war zwar leise, aber doch nervig. Wir werden das mal im Auge Ohr behalten.
      Servus @Bompel! Das könnten auch Steinchen / Kiesel sein. die in die hinteren Bremsen geraten sind. Hatte ich schon mal und hörte sich sehr blechern/scheppernd an ...

      LG
      トーマス (Tōmasu)
      :m0001:

      Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :rolleyes:
      "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ^^

    • SHIGERU schrieb:

      Bompel schrieb:

      Wir haben auf den letzten 2, 3 Fahrten ebenfalls gelegentlich ein schepperndes, blechernes Geräusch aus der Kofferraumgegend vernommen, obwohl da nichts zu sehen war, was so ein Geräusch verursachen könnte. Es war zwar leise, aber doch nervig. Wir werden das mal im Auge Ohr behalten.
      Servus @Bompel! Das könnten auch Steinchen / Kiesel sein. die in die hinteren Bremsen geraten sind. Hatte ich schon mal und hörte sich sehr blechern/scheppernd an ...
      Hmm, möglich, Geräusche übertragen sich manchmal komisch. Das Geräusch, das wir vernommen haben, schien aber direkt aus dem Kofferraum zu kommen. ?(

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK
    • Nein,im Ernst da wird nur eine intensive Suche helfen.Viele Verkleidungsteile sind nur geklipst da wird sicher schnell Mal was lose

      Gruß Dennis


      HR-V 1.6 DTEC in Brillant Sporty Blue Metallic und Elegance EZ. erste Februarwoche 2016 ^^

      Opel G-Astra Cabrio 2.2 147 PS als Motorrad Ersatz

    • Alle Teile der Heckklappe sind nur mit Klipse versehen. Einfach fest , Stück für Stück, daran ziehen...hört sich brutal an :S !! Oben sind 3 Teile. Erst das Mittlere ab machen und dann Links u. Rechts. Ladekante ist auch nur geklipst. Darunter verbirgt sich übrigens die Sicherung für die Stromversorgung der abnehmbaren AHK.

      Gruß Thomas

      HR-V...Elegance...ROT...CVT...Benzin!!! :love:
      Honda VFR 800 X :m0022:

    • mein Harry gab auch im hinteren Bereich
      ( Heckklappe Hutablage) Geräusche ab. Mein FHH wusste gleich was es sein könnte. Das Problem kennt er bei anderen Fahrzeugen. Die hinteren Sitzlehnen können in zwei Neigungsstufen eingestellt werden. Die vorderste war bei mir arretiert. Er meinte bei dieser Einstellung klappert es ofter mal. Seit dem ich die zweite Neigungsstufe eingestellt habe ist das klappern vorbei.

      Gruß Werner aus Lüneburg

    • Bompel schrieb:

      Das Geräusch, das wir vernommen haben, schien aber direkt aus dem Kofferraum zu kommen.
      Genau so war es eben, als Steinchen in den Bremsen waren. Ich habe auch zunächst den ganzen Kofferraum durchsucht, ob dort etwas rumliegt, das derart scheppern könnte. War erstaunt, dass sich Steinchen in den Bremsen derart bemerkbar machen und dann als Geräusch auch schwer zu orten sind. Nachdem im Kofferraum kein Übeltäter zu finden war, hieß es beim HH: rauf auf die Hebebühne, ob am Unterboden etwas locker ist. Und siehe da: es waren die Bremsen …

      Bin schon gespannt, was bei Euch die Ursache ist ...

      LG
      トーマス (Tōmasu)
      :m0001:

      Seit 14.10.2016 voll zufrieden mit meinem Honda HR-V 1.6 i-DTEC (Executive, ruse black, Chrom-Paket, Originalfelge "Potis", 4 Jahre Garantie + Wartung) :rolleyes:
      "When all is said and done, it’s hard to beat a Honda!" ^^

    • Wir haben die Ursache für das gelegentlich scheppernde Geräusch gefunden: Die linke Rückenlehne, undzwar immer dann, wenn sie in der ersten, also aufrechteren Position steht und nicht perfekt eingerastet ist. Kleine Ursache, große Wirkung.

      Wir haben jetzt beide Rückenlehnen generell in der 2. (etwas stärker geneigten) Stufe stehen und es herrscht wieder absolute Ruhe im Karton. :thumbsup:

      Gruß
      Bompel

      Muße ist die Kunst, wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut. (Anton Schnack)


      Honda "Speedy" :P HR-V Executive 1.5 VTEC CVT, Morpho Blue, abnehmbare AHK